Thema

Indikation

Indikation

Foto: benjaminnolte / stock.adobe.com


US-Studie: 43 Prozent aller Antibiotika-Verordnungen sind unangemessen

Allerorten wird über den übermäßigen und unangemessenen Einsatz von Antibiotika geklagt. Eine umfangreiche US-amerikanische Studie hat repräsentative Praxisdaten dahingehend analysiert, wie gro... » Weiterlesen

Neue Arzneimittel 2019

ck | Sehr viele neue Wirkstoffe für onkologische Indikationen haben wir in den Neuen Arzneimitteln 2019 vorgestellt, vielen wird nur ein geringer Fortschritt attestiert, aber es gab auch wirkliche ... » Weiterlesen

Wegen NDMA: Kein Ranitidin bei Zollinger-Ellison-Syndrom

Die mit einem Zollinger-Ellison-Syndrom einhergehende Übersekretion von Magensäure bedarf einer lebenslangen Hochdosistherapie. Ranitidin ist in dieser Indikation zwar nicht erste Wahl, ein Einsatz ... » Weiterlesen

Wenn die Kasse neue Regeln erfindet

DAP | Retaxierungen sind ärgerlich, aber umso ärgerlicher ist es, wenn sie auch noch unberechtigt sind, weil die Kasse ihre eigenen Regeln festlegt. Immer wieder werden dem Team des ... » Weiterlesen

Alphega führt „Herz-Kreislauf-Apotheke“ ein

Die zu Alliance-Healthcare gehörenden Alphega-Apotheken haben ein neues Konzept zur pharmazeutischen Betreuung ins Leben gerufen. Wie die Kooperation mitteilt, wollen sie ein Präventionsnetzwerk fü... » Weiterlesen

Probiotika gegen schmerzende Ohren

Die häufigste Indikation für eine Antibiotikatherapie bei Kindern ist eine akute Mittelohrentzündung. Präventiv können Probiotika verabreicht werden, um den Einsatz von Antibiotika zu reduzieren... » Weiterlesen

Umfrage: Mehr Migräne-OTC erwünscht

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) macht sich seit Jahren stark für OTC-Switches. Auch in der Indikation Migräne. Zwar gibt es bereits rezeptfreie Präparate in den Apotheken – ... » Weiterlesen

Cannabis im Therapiealltag

Auch mehr als zwei Jahre nach Lega­lisierung von medizinischem Cannabis ist die Verunsicherung vor allem in der Ärzteschaft, aber auch in den Apotheken, immer noch spürbar. Im Spannungsfeld ... » Weiterlesen

Xarelto für Kinder

Bayer will Rivaroxaban auch für Kinder mit venösen Thromboembolien zulassen. Xarelto wäre das erste NOAK mit pädiatrischer Indikation und soll sodann auch als orale Suspension auf den Markt kommen... » Weiterlesen

Liraglutid bald für Kinder?

Der Humanarzneimittelausschuss CHMP empfiehlt, die Indikation von Liraglutid zur Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2 zu erweitern, und zwar für Kinder ab zehn Jahren. Victoza soll als ... » Weiterlesen

Soll man Fluorchinolone noch verordnen – und wenn ja, wann?

Mit Fluorchinolonen wurde in der Vergangenheit in der Versorgungspraxis zu leichtfertig umgegangen. Nicht für jede bislang zugelassene Indikation ist vor dem Hintergrund potenzieller Nebenwirkungen ... » Weiterlesen

In dieser Apotheke gibt es für jedes Antibiotika-Rezept einen Pass

Zu häufige Antibiotikaverschreibungen, unpassende Indikationen und Einnahmefehler begünstigen Resistenzen. Für dieses Problem haben sich die  Apothekerinnen Jessica Flühe und Anna Fischer aus Mü... » Weiterlesen

Infliximab-Switch bei Morbus Crohn möglich?

Für das Infliximab-Biosimilar Remsima konnte Sicherheit und Wirksamkeit in den Indikationen Ankylosierende Spondylitis und Rheumatoide Arthritis nachgewiesen werden. Die weiteren Indikationen des ... » Weiterlesen

Erste Therapieoption bei sekundär progredienter MS in USA zugelassen

Novartis erhält in den USA die Zulassung für das Multiple Sklerose (MS)-Medikament Mayzent®. Die Indikation umfasst mehrere MS-Formen, darunter die sekundär progrediente Form, für die es bislang ... » Weiterlesen

NOAK richtig einsetzen

cst | Zahlreiche Indikationen, unterschiedliche Dosierungen – die Therapie mit nicht-Vitamin-K-abhängigen Antikoagulanzien (NOAK) ist verwirrend. Verordnungs- und Einnahmefehler sind ... » Weiterlesen

Roches Rituximab erhält EU-Zulassung bei Pemphigus Vulgaris

Die Europäische Kommission hat Mabthera® bei Pemphigus Vulgaris zugelassen. Roches Biologikum Rituximab erhält damit auch in der EU eine Zulassungserweiterung für die seltene, blasenbildende und ... » Weiterlesen

Ungewöhnliche Antipsychotika

Immer wieder zeigen altbekannte Arzneistoffe ein therapeutisches Potenzial jenseits ihrer zugelassenen Indikationen. Die Sichtung vorhandener Daten kann dabei den Weg für neue Einsatzgebiete weisen, ... » Weiterlesen

OTC für Erwachsene – muss die Diagnose aufs Rezept?

Einige OTC-Arzneimittel sind auch für ältere Kinder und Erwachsene zulasten der GKV verordnungsfähig. Allerdings nur für bestimmte Indikationen, in denen entsprechende Wirkstoffe als ... » Weiterlesen

Vom Wurstgift zum Multitalent

Von Claudia Bruhn | Botulinum-Toxine zählen heute zu den vielseitigsten Wirkstoffen in der Medizin. Dank eines zunehmenden Verständnisses ihrer molekularen und pharmakologischen Eigenschaften werden... » Weiterlesen

PEI erweitert Indikation: Influvac Tetra auch für Kinder

Die Grippeimpfstoffe 2018/19 sind knapp, insbesondere für Kinder könnte der Engpass kritisch werden, denn nicht alle Influenzavakzine sind für Kinder zugelassen. Das Paul-Ehrlich-Institut hat auf ... » Weiterlesen

Orale Antikoagulanzien sicherer machen ...

Von Sylvia Haas | Real-World-Daten und Beobachtungsstudien werfen die Frage auf, wie die Therapie mit den Nicht-Vitamin-K-abhängigen oralen Antikoagulanzien (NOAK) sicherer gemacht werden kann (s. ... » Weiterlesen

Ist der Medi­kationsplan ein Phantom?

Arzneimittelregime werden aufgrund von Polypharmazie immer vielschichtiger und durch verschiedene Anwendungstechniken immer komplexer [1, 2]. Da die Verantwortung für den korrekten Umgang mit ... » Weiterlesen

Der Fall Duogynon

Fragt man nach Arzneimitteln mit fruchtschädigender Wirkung, so fällt meist ein Begriff: Contergan. Der Name des 1961 vom Markt genommenen Schlaf- und Beruhigungsmittels hat sich als Inbegriff für ... » Weiterlesen