Vakzination

Impfpflicht

Impfpflicht

Foto: sharryfoto / stock.adobe.com


Bundestag debattiert kommende Woche über Impfpflicht

Ab Mitte März gilt in Deutschland eine einrichtungsbezogene Impfpflicht. Wird ihr eine allgemeine Impfpflicht folgen? Die Meinungen, wie sinnvoll eine solche in Zeiten von Omikron noch ist, gehen ... » Weiterlesen

Mehr als nur ein Hautausschlag

Während bei Corona noch diskutiert wird, gibt es bei Masern schon eine Impfpflicht. Zu Recht, denn bei Masern handelt es sich um eine hochansteckende Erkrankung, die schwerwiegende Folgen haben kann... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Der Apothekenstart ins neue Jahr fängt in etwa so an, wie das vergangene Jahr aufhörte, auf jeden Fall ohne E-Rezept. Wann es kommt, wissen wir nicht, aber klar, es kommt. Und ansonsten gibt es ... » Weiterlesen

Allein in Berlin über 1000 Anzeigen– viele von Apotheken

Seit Ungeimpfte zunehmend vom öffentlichen Leben ausgeschlossen werden, floriert der Handel mit gefälschten Impfpässen. Allein in Berlin ist die Polizei in mehr als 1000 Fällen aktiv geworden, ... » Weiterlesen

Was ist neu zum Jahreswechsel?

ks | Seit dem Jahreswechsel gelten einige neue gesetzliche Regelungen, die auch Apotheker betreffen. Eine gewichtige Neuerung ist allerdings verschoben: Das E-Rezept, das zum 1. Januar 2022 eigentlich... » Weiterlesen

Impfzertifikate: ABDA schlägt Vergütungsplus wegen des Prüfaufwands vor

Seit kurzem prüfen Apotheken bei der Erstellung der Impfzertifikate über das DAV-Portal auch die Existenz der laut Impfpass verimpften Chargen sowie ob diese zum genannten Termin überhaupt im ... » Weiterlesen

Neue Ausbaustufe für die ePA – Chancen für die Apotheken

Im neuen Jahr soll die elektronische Patientenakte neue Funktionen bekommen. Zudem wollen die Ampel-Partner laut Koalitionsvertrag ein Opt-out- statt eines Opt-in-Modells für die Nutzung etablieren. ... » Weiterlesen

Das waren die Top-Apothekenthemen in Politik, Wirtschaft und Recht im Jahr 2021

In Politik, Recht und Wirtschaft ist viel passiert 2021. DAZ.online bietet zum Jahreswechsel einen Überblick über die Top-Apothekenthemen des vergangenen Jahres » Weiterlesen

Gefälschte Impfpässe halten Landeskriminalämter auf Trab

Wachsame Apothekenmitarbeitende bringen immer mehr Fälle zur Anzeige, in denen ihnen mutmaßlich gefälschte Impfpässe vorgelegt werden. Inzwischen haben die Landeskriminalämter in Deutschland ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Auch im Jahr zwei der Pandemie bestimmt das Virus den Apothekenalltag: Maskenausgabe, Schnelltestangebote, Impfstofflieferungen, digitale Impfzertifikate – alles mit nach und nach gekürzten ... » Weiterlesen

Das zweite Jahr mit COVID-19

Wer hat nicht geglaubt oder wenigstens gehofft, dass die Corona-Pandemie im Frühjahr oder spätestens im Sommer 2021 vorbei sein würde? Leider ist das Gegenteil eingetreten, und so hat sich auch ... » Weiterlesen

Ende des Fälschungsirrsinns

cha | In die Diskussion, ob Apotheker die Schweigepflicht verletzen, wenn sie bei Vorlage eines gefälschten Impfpasses Anzeige erstatten, hat sich nun die niedersächsische Justizministerin Barbara ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Bei diesem Projekt dürfen wir ganz gelassen dem Jahreswechsel entgegen sehen: Der E-Rezept-Start wird auf unbestimmt verschoben. Die Vernunft hat gesiegt. Alles andere wäre nicht gut ausgegangen. ... » Weiterlesen

Darum sollten Apotheker sich beim Impfen gegen COVID-19 noch gedulden

Mit Einführung und Inkrafttreten des § 20b IfSG zum 12. Dezember 2021 dürfen Apotheker gegen SARS-Cov2 impfen und damit im Kampf gegen die Pandemie unterstützen. Dennis Effertz, Apotheker und ... » Weiterlesen

Abschreckung per Plakat

ks/ral | Impfpass-Fälschungen sind derzeit ein riesiges Problem. In Baden-Württemberg hat das Landeskriminalamt jetzt zusammen mit dem Landesapothekerverband eine Plakataktion gestartet. Die ... » Weiterlesen

Eine Hilfe, aber keine Garantie

jb/ral | Seit vergangener Woche gibt es ein neues Tool im DAV-Portal. Mit seiner Hilfe lässt sich überprüfen, ob und wann eine COVID-19-Impfstoffcharge verimpft wurde. Das Tool soll die ... » Weiterlesen

„Wir erstatten in jedem Fall eine Anzeige“

Kein Tag vergeht, ohne dass es Polizeinachrichten zu gefälschten Impfpässen gibt. Am vergangenen Freitag hat ein 18-Jähriger in Hagen eine Apothekenmitarbeiterin angegriffen, als diese ihn auf ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Historisches Datum: Der erste Apotheker impft in seiner Apotheke gegen Covid-19 – obwohl noch ein paar Fragen offen sind. Machen ist seine Devise in dieser Zeit. Eine kleine Hilfe gibt’s bei ... » Weiterlesen

Chargenprüfung ist kein Freifahrtschein

Seit dem gestrigen Donnerstag steht Apotheken im Verbändeportal ein Tool zur Verfügung, mit dem sich überprüfen lässt, ob und wann die Chargen in zur Erstellung von Impfzertifikaten vorgelegten ... » Weiterlesen

Impfquoten bei Kindern nicht erreicht

Kinder erhalten in Deutschland zu wenig und zu spät die Standardimpfungen, die die STIKO empfiehlt. Bei Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Polio und Hepatitis B seien die Impfquoten nur „moderat... » Weiterlesen

Es geht los!

Die Corona-Pandemie hat uns vor einige Herausforderungen gestellt, an denen wir wachsen und von denen wir lernen konnten. Nach dem großen Erfolg der Entwicklung eines Impfstoffes haben Apothekerinnen... » Weiterlesen

Impfzertifikate hinauszögern

jb/ral | Im Kampf gegen gefälschte Impfnachweise empfiehlt die Kammer Berlin, digitale Impfzertifikate hinauszuzögern und erst am nächsten Tag auszuhändigen. Das soll Fälscher abschrecken, da sie... » Weiterlesen