Thema: Durchfallerkrankungen

Humane Rotaviren

Humane Rotaviren

Foto: Kataryna_Kon / stock.adobe.com


Was schützt?

eda/du | Die Coronavirus-Infektionen nehmen weiterhin stetig zu, in China gibt es inzwischen mehr als 40.000 bestätigte Fälle, weltweit sind mehr als 1000 Todesfälle zu beklagen. Die Gefahr einer ... » Weiterlesen

Beruhigende Daten zur Impfung gegen Rotaviren

Impfen oder nicht? Diese Frage stellen sich so manche besorgten Eltern, wenn es um den Schutz vor Rotaviren geht. Schließlich wird auf das potenzielle Risiko einer Darmeinstülpung hingewiesen. Doch ... » Weiterlesen

Der Krebs ist besiegt, aber hinterlässt Spuren

Die Zahl der Langzeitüberlebenden nach Krebs (cancer survivors) nimmt dank besserer Früherkennung und besseren Therapien immer weiter zu. Das Robert Koch-Institut schätzt, dass in Deutschland etwa ... » Weiterlesen

Noroviren-Cluster überlisten das Immunsystem

Eine Forschergruppe aus den USA hat herausgefunden, dass Viren, die schwere Magen-Darmerkrankungen verursachen, nicht einzeln, sondern durch membrangebundene „Viruscluster“ auf den Menschen ü... » Weiterlesen

Informationen über unerwünschte Wirkungen

AMK/ck | In der Rubrik „Wichtige Mitteilungen“ informiert die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker über Fälle, in denen die Arzneimittelsicherheit infrage gestellt oder gefährdet ist... » Weiterlesen

Mythen der Händedesinfektion

Die Übertragung vor allem von Magen-Darm-Infektionen, aber auch von multiresistenten Bakterien geschieht in erster Linie über die Hände. Darüber hinaus sind die Hände in die Übertragung ... » Weiterlesen

Gefährlich für Babies – Rotaviren gehen um

Sie verursachen leichte wässrige Durchfälle mit Erbrechen und Fieber, aber auch schwere Erkrankungen, die krankenhauspflichtig sein können: Rotaviren. Gefährlich ist eine Rotaviren-Enteritis vor ... » Weiterlesen

Unaufhaltsam

Durchfall ist ein multifaktorielles Symptom verschiedener intestinaler und extraintestinaler Erkrankungen. Schweregrad und Dauer der Diarrhö sowie Begleitumstände und Charakteristika des Stuhls ... » Weiterlesen

Norovirus-Infektionen – kurz, aber heftig

In Tiefkühlhimbeeren aus Polen wurden Noroviren nachgewiesen. Das europäische Schnellwarnsystem „Rapid Alert System for Food and Feed“ (RASFF) der EU-Kommission warnte daher vor dem Verzehr. ... » Weiterlesen

Invaginationsrisiko wird leicht erhöht

Zum Schutz vor Rotavirus-Infektionen empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) seit 2013 die Rotavirus-Impfung für alle Säuglinge. Sie geht jedoch mit einem erhöhten Invaginations­risiko ... » Weiterlesen

Mikrobizid, fungizid, viruzid

Antiseptika sollen uns vor Infektionen und Krankheiten schützen. Doch wenn sie falsch angewendet werden, können sie auch schaden oder sogar ernsthafte Komplikationen hervorrufen. Bei den Mitteln zur... » Weiterlesen

Durchfall und Erbrechen bei einem Kleinkind

Welche Informationen sind bei einem Beratungsgespräch in der Apotheke für den Patienten wichtig? Welche hilfreichen Tipps kann der Apotheker zu Arzneimitteln und Therapien geben? Im Beratungs-... » Weiterlesen

Rotavirus-Impfung überzeugt

Die Impfung gegen Rotaviren (RV) wird von der STIKO seit Juli 2013 für alle Säuglinge empfohlen. Ak­tuelle Real-World-Daten aus euro­päischen Ländern zeigen nun den Erfolg der Impfstrategie » Weiterlesen

Stressfaktor Impfung

ms | Die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut hat ihre aktuellen Impfempfehlungen veröffentlicht. Erstmalig sind auch Hinweise zur Schmerz- und Stressreduktion beim Impfen ... » Weiterlesen

Wenn der Magen Kopf steht

Ob Infektion, Vergiftung, nervale (Über-)Reizung, Stress oder Geschaukel auf Reisen: Die gemeinsame Endstrecke solch unterschiedlicher Reize ist mitunter das Signal ans Hirn, sich des Mageninhalts ... » Weiterlesen

Austrocknen verhindern

Von Thomas Herdegen | Die akuten infektiösen Durchfallerkrankungen (Enteritis, Gastroenteritis) gehören zu den häufigsten Erkrankungen im Kindesalter. Die Anfragen der Eltern in der Apotheke ... » Weiterlesen

Knock-out für Keime

Von Claudia Bruhn | Angesichts der bevorstehenden Grippesaison sowie in Zeiten von EHEC-, Norovirus-, Vogelgrippe- und nun auch Ebola-Infektionen ist der Beratungsbedarf beim Thema Desinfektion ... » Weiterlesen

Kreuzweiser Impfschutz gegen Rotaviren

Seit acht Jahren wird weltweit gegen Rotaviren geimpft, mit zwei Vakzinen, die sehr unterschiedliche Erregerstämme enthalten. In ihrer Wirksamkeit bleiben die Konkurrenten bisher gleich – dank ... » Weiterlesen

Den Impfstatus prüfen!

Von My Hanh Nguyen | Aufgrund der doch häufig unvollständigen Grundimmunisierung bzw. vergessenen Auffrischimpfungen weisen viele Erwachsene erhebliche Impflücken auf. Dabei verlaufen zahlreiche ... » Weiterlesen

Influenza-Impfung: in Zukunft Piks-frei für Kinder

Die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO) hat den neuen Impfkalender veröffentlicht. Kindern, bei denen wegen einer Grunderkrankung die Impfung indiziert ist, soll in Zukunft die j... » Weiterlesen

Oft ein Fall für die Selbstmedikation

Von Julia Borsch | Akute Durchfallerkrankungen gehören zu den häufigsten Infektionskrankheiten. Im Schnitt hat jeder Deutsche ein bis zwei akute Durchfallepisoden im Jahr. Sie zählen mit zu den ... » Weiterlesen

STIKO: Ab August 2013 alle Säuglinge impfen

Nach einem langen, schwierigen Prozess hat sich die Ständige Impfkommission (STIKO) entschieden, die Rotavirus-Impfung für alle Säuglinge vor dem sechsten Lebensmonat zu empfehlen. Entscheidend war... » Weiterlesen

Hohe Effektivität der Impfung gegen Rotaviren

Deutlich weniger HospitalisierungenRotaviren sind die häufigste Ursache für schwere, akute Durchfallerkrankungen weltweit. Bis zum Ende des dritten Lebensjahres haben mehr als 90% aller Kinder eine ... » Weiterlesen

Mikrobiom und Durchfall

Antidiarrhoika auf dem PrüfstandHarald Matthes | Durchfallerkrankungen zählen zu den häufigsten Infektionserkrankungen in Deutschland. Bei Kindern und älteren Menschen kommen nicht selten ... » Weiterlesen