Rechtsfall

Hüffenhardt

Hüffenhardt

Foto: Diz / DAZ.online


Verbot von Hüffenhardt-Automat ist rechtmäßig

DocMorris muss das Verbot seines Arzneimittel-Abgabeautomaten im baden-württembergischen Hüffenhardt hinnehmen. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) wies die Berufung des Versenders ... » Weiterlesen

„Wir müssen überall Apotheken vor Ort haben“

cha | Obwohl sich Union und SPD nach der letzten Bundestagswahl in den Koalitionsvertrag geschrieben hatten, sich für das Rx-Versandverbot einzusetzen, blieb dieser Plan in der zu Ende gehenden ... » Weiterlesen

„Für mich ist das Rx-Versandverbot nach wie vor das Mittel der Wahl“

Gäbe es in Deutschland wie in der Mehrzahl der EU-Mitgliedstaaten ein Rx-Versandverbot, könnten die Vor-Ort-Apotheken der Einführung des E-Rezepts gelassen entgegensehen. Aber obwohl nach der ... » Weiterlesen

Der Erdrutsch im Markt

diz | Für Dr. Stefan Hartmann, dem Vorsitzenden des Bundes­verbands Deutscher Apotheken­kooperationen (BVDAK), ist der Point of no ­Return überschritten. Die Corona-Pandemie und die ... » Weiterlesen

Von Kuschelsocken, Cannabidiol und der „Pille danach“

Wie kein anderes Thema hat die Corona-Krise auch das Rechtsjahr 2020 geprägt: Nahezu im Wochenrhythmus erließ das Bundesgesundheitsministerium in Eilverfahren Rechtsverordnungen oder Regularien nach... » Weiterlesen

Im Sinne der Vor-Ort-Apotheken?

Von Sabine Wesser | Anfang dieser Woche ist das Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz (VOASG) in Kraft getreten. Neben dem umstrittenen Rx-Boni-Verbot und der Einführung pharmazeutischer ... » Weiterlesen

Machen sich die Apotheken zulasten der Solidargemeinschaft die Taschen voll?

„Apothekenpreise“ sind zu einem geflügelten Wort geworden. Was ist dran an dem Mythos, dass Apotheken sich im Gesundheitswesen ein extra großes Stück vom Kuchen sichern und für die ... » Weiterlesen

Noweda unterstützt Apotheker bei juristischen Schritten gegen TeleClinic

Der Telemedizin-Anbieter TeleClinic ist seit Juli Teil der Zur Rose-Gruppe und hat seitdem viel Ärger am Hals. Weil der Dienstleister apotheken.de die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Wie finden wir das? Spahn möchte unseren Botendienst auch weiterhin honorieren – aber nur mit 2,50 Euro je Lieferort und Tag. Freude, Frust oder Achselzucken? Gibt’s in Zukunft nur noch ... » Weiterlesen

Ein Sieg für den Gesundheitsschutz

Der Bundesgerichtshof bestätigt in letzter Instanz das Verbot des Arzneimittel-Abgabeautomaten von DocMorris in Hüffenhardt. Es wurde auch Zeit, dass jemand den Versandhändler mal in die Schranken ... » Weiterlesen

„Hüffenhardt ist Geschichte“

Der Bundesgerichtshof hat die Nichtzulassungsbeschwerde von DocMorris gegen das Hüffenhardt-Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe vom Mai letzten Jahres zurückgewiesen. Damit ist endgültig klar: ... » Weiterlesen

Außer Kontrolle

Die Rechtsgrundlage für den Arzneimittelversand aus den Niederlanden nach Deutschland war schon immer schwach – faktisch anfangs sogar glatt illegal. Deutsche Gerichte haben schon 2004 angemahnt, ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Wie heißt es so schön: Jede Krise hat ihre Chancen. Corona hat die Rolle der Apotheke gestärkt. In vielerlei Hinsicht. Die FDP hat erkannt, dass das Gesundheitswesen kein freier Markt ist. Alle ... » Weiterlesen

Große Koalition streicht Modellvorhaben für Arzneimittelautomaten in Kliniken

Am morgigen Donnerstag steht die erste Beratung des Entwurfs eines „Zweiten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ auf der Tagesordnung des ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Lockerungen der Corona-Maßnahmen, Schutzmaßnahmen im Einzelhandel und Masken, Masken, Masken – gibt’s keine anderen Themen in dieser Zeit? Doch: Dickes Lob von Spahn für die Apothekers. ... » Weiterlesen

ABDA lehnt Modellprojekte zu Arzneimittelautomaten in Kliniken ab

Die ABDA hält nichts von der Idee des Bundesgesundheitsministers, Modellprojekten zur automatisierten Arzneimittelabgabe im Krankenhaus den Weg zu ebnen. Zum einen schmeckt es ihr nicht, dass ... » Weiterlesen

Tatsächlich „zerstört“?

eda | Fremdbesitz, Versandhandel, Apothekenbusse und Arzneimittelautomaten – die Vorstellungen der Liberalen zum Apothekenmarkt in den Wahlprogrammen bei der Bundestagswahl 2017 oder bei ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Lektion eins dieser Woche: Die Spahnsche Gleichpreisigkeit wird schon jetzt ausgehöhlt, zwei BGH-Urteile geben einen Vorgeschmack, wie schnell sie ad absurdum geführt werden könnte. Bleiben wir ... » Weiterlesen

Das waren die Top-Apothekenthemen im Jahr 2019

Ob in der Politik, der Pharmazie oder der Apothekenpraxis, es ist viel passiert 2019. DAZ.online bietet zum Jahreswechsel einen Überblick über die Top-Apothekenthemen des Jahres 2019 » Weiterlesen

Von Amazon & Ofen-Krustis – und DocMorris kann’s nicht lassen

Von Christian Rotta | Legal, illegal, sch…egal? Ist es nur ein Gerücht, dass DocMorris mehr Juristen angestellt hat als Pharmazeuten? Auch 2019 hielten die niederländischen Arzneimittelversender ... » Weiterlesen

Herausforderung Digitalisierung

Rund 80 ehrenamtliche Pharmazieräte und Amtsapotheker aus ganz Deutschland trafen sich vom 6. bis 9. Oktober 2019 in Kassel mit Vertretern der zuständigen Ministerien und der Standesvertretungen ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

E-Rezept rauf und runter - ganz klar, das E-Rezept hat diese Woche beherrscht. Der Versender DocMorris, der sich auf Plakaten schon seit Wochen mit dem E-Rezept schmückt, will mit dem E-Rezept krä... » Weiterlesen

„Automatisierte Ausgabestationen sind besser als Rezept-Briefkästen“

Ihr Aufsatz in der Fachzeitschrift „Gesundheit und Gesellschaft“ hatte im Apothekerlager zuletzt für Aufsehen gesorgt: Die Versorgungschefin des AOK-Bundesverbandes, Sabine Richard, und die ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Sie träumen entzückt von Arzneimittelautomaten und Online-Beratung: die zwei Versorgungs- und Arzneimittel-Chefinnen der AOK. Und überhaupt sei die vollversorgende Apotheke von heute ein ... » Weiterlesen