Thema: HIV

HIV-Infektion

HIV-Infektion

Foto: picture alliance/Ulrich Baumgarten


Was Apothekenpersonal zu HIV-Tests für zu Hause wissen sollte

Seit etwas mehr als drei Jahren sind HIV-Selbsttests in Apotheken und Drogeriemärkten erhältlich. Die Tests wurden von Anfang an gut angenommen. Bereits im ersten Jahr gingen 30.000 über die ... » Weiterlesen

Pfizer beantragt US-Notfallzulassung für Paxlovid

Die am 5. November bekanntgegebenen positiven Zwischenergebnisse der EPIC-HR-Studie ließen es schon erahnen, jetzt ist es so weit: Das Pharmaunternehmen Pfizer hat in den USA eine Notfallzulassung f... » Weiterlesen

Hoffnung in der Pandemie und langsame Fortschritte bei Psychopharmaka

tmb | Am 6. und 7. November 2021 fand die Scheele-Tagung statt. Nachdem das traditionsreiche Fortbildungswochenende der Scheele-Gesellschaft (Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern der Deutschen ... » Weiterlesen

Pharmazeutische Spezialversorger bündeln Kräfte

MAINZ (ks) | Der Bundesverband der Versorgungsapotheker (BVVA) will künftig weitere Spezialversorger unter seinem Dach vereinen. Schon bald sollen unter bestimmten Voraussetzungen auch Fachverbände ... » Weiterlesen

BVVA wird Dachverband

ks | Der Bundesverband der Versorgungsapotheker (BVVA) will sich für weitere Apotheken öffnen, die in speziellen Versorgungsformen tätig sind. Schon bald sollen auch Hämophilie-Apotheken, Cannabis... » Weiterlesen

BVVA wird Dachverband für weitere Spezialversorger

Der Bundesverband der Versorgungsapotheker (BVVA) will künftig Interessenvertretung und Sprachrohr für weitere Spezialversorger sein. So sollen bald auch Apotheken, die auf die Hämophilie- und ... » Weiterlesen

Wenn jeder Bissen schmerzt

Ein Kunde kommt in die Apotheke und verlangt ein schmerzlinderndes Gel für eine offene, gerötete Stelle im Mund. Er erklärt: „Meine Nachbarin meint, das sei bestimmt eine Aphthe, die von alleine ... » Weiterlesen

Hämophilieversorgung – wie klappt es in der Apotheke?

Seit September 2020 läuft die Arzneimittelversorgung von Hämophiliepatienten über Apotheken. Welchen Herausforderungen müssen sich Apotheken seither stellen, wo stolpern die Apotheken am hä... » Weiterlesen

Zahl der Woche: 2454

rki/ral | Das Robert Koch-Institut (RKI) hat kürzlich Zahlen zu HIV in Deutschland veröffentlicht – und die sind durchaus positiv. Im Jahr 2020 wurden 2454 neue HIV-Fälle gemeldet – verglichen ... » Weiterlesen

Ein Besuch im Lissaboner Apothekerhaus

Wer im Lissaboner Stadtteil Santa Catarina vor der eindrucksvollen Villa aus dem 18. Jahrhundert mit seinen schmiedeeisernen Portalen, der Freitreppe und der großen Terrasse mit Blick auf den Fluss ... » Weiterlesen

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie unsere Kellner

Wer im Lissaboner Stadtteil Santa Catarina vor der eindrucksvollen Villa aus dem 18. Jahrhundert mit seinen schmiedeeisenen Portalen, der Freitreppe und der großen Terrasse mit Blick auf den Fluss ... » Weiterlesen

Gut geschützt

Schwangere und ihre noch ungeborenen Kinder sind besonders gefährdet, an Infektionskrankheiten zu erkranken. Nicht selten ist eine Infektion mit einem erhöhten Risiko sowohl für die Mutter als auch... » Weiterlesen

12.000 Substanzen gegen SARS-CoV-2 gesichtet 

Die Suche nach schlagkräftigen Therapieansätzen im bekannten Arzneimittelrepertoire ist mühselig. Vielerorts werden Datenbanken für die Wiederverwendung von Medikamenten durchforstet, um rascher ... » Weiterlesen

HIV – Was sich seit der Entdeckung vor 40 Jahren alles getan hat

Im Jahre 1981 wurde zum ersten Mal in den USA das Auftreten einer neuen Krankheit beschrieben, welche vor allem bei gesunden, jungen homosexuelle Männern auftrat. Um genau zu sein: Vor 40 Jahren, am ... » Weiterlesen

Wie wirksam ist Comirnaty bei Jugendlichen?

Auch in der EU dürfen nun Jugendliche gegen COVID-19 geimpft werden: Die EU-Kommission genehmigte die Zulassungserweiterung für ab 12-Jährige für Comirnaty von Biontech/Pfizer. Wie gut schützt ... » Weiterlesen

Medikamentöse Prophylaxe wenig erfolgreich

Impfungen und das Einhalten von Abstands- und Hygieneregeln sind wirksame Bausteine zur Prävention von COVID-19-Erkrankungen. Wie effektiv pharmakotherapeutische Maßnahmen in der Prävention sind, ... » Weiterlesen

Mit 6 × 2 Spritzen durchs Jahr

Eine HIV-Therapie war noch Anfang dieses Jahrtausends dadurch geprägt, unzählige Tabletten über den Tag verteilt einnehmen zu müssen, oft zum Leidwesen der Betroffenen und mit Auswirkungen auf die... » Weiterlesen

Johnson & Johnson-Impfstoff: Auch gegen die neuen Varianten wirksam

Vor wenigen Tagen wurden im „New England Journal of Medicine“ die Ergebnisse der Primäranalyse der zulassungsrelevanten Phase 3-Studie ENSEMBLE veröffentlicht. Hiernach erwies sich die COVID-19 ... » Weiterlesen

„Wer sucht, der findet eine kausale Therapie gegen FSME“

Infektionen mit dem Hepatitis-C-­Virus kann man dank Virustatika heutzutage heilen, HIV-Erkrankungen zumindest unter Kontrolle bringen. Und selbst gegen die äußerst veränderlichen Influenza-Viren ... » Weiterlesen

Shingrix-Impfen trotz Corona?

Soll man sich während der Pandemie überhaupt gegen Gürtelrose impfen lassen? Und wenn ja – welcher Abstand sollte zu den COVID-19-Impfungen eingehalten werden » Weiterlesen

Welche Vorteile bieten Vektorimpfstoffe?

Den härtesten Stand bei den bedingt zugelassenen Impfstoffen hat der COVID-19-Impfstoff AstraZeneca. Zu Recht? Die Gefahr, dass SARS-CoV-2-DNA in das menschliche Genom integriert und es zu Malignitä... » Weiterlesen

Adenovirale Vektorimpfstoffe unter der Lupe

Gesetzlich verordnete Kontaktbeschränkungen, massive Einschränkungen der Bewegungsfreiheit und monatelange Schul- und Kitaschließungen sollen die SARS-CoV-2-Ausbreitung eindämmen und stellen ... » Weiterlesen