Thema: Herpesviren

Herpes

Herpes

Foto: nengredeye / stock.adobe.com


Komplettschutz bei Lippenherpes

Mit einer Prävalenz von bis zu 95 Prozent tragen die allermeisten Menschen das Herpes-simplex-Virus Typ-1 bereits in sich – zunächst asymptomatisch. Die häufigste Manifestation der Infektion – ... » Weiterlesen

Corona-Ticker

mab | Unter welchem Impfstoff treten die meisten Durchbruchinfektionen in Deutschland auf? Die Antwort auf diese Frage liefert der neueste wöchentliche Lagebericht des Robert Koch-Instituts, der vor ... » Weiterlesen

Hilfe für die entzündete Haut

Am 14. September findet der vierte Welt-Neurodermitis-Tag statt, der auf das häufig unterschätzte Krankheitsbild und die verminderte Lebensqualität der Betroffenen aufmerksam machen soll. Seit Juni... » Weiterlesen

Neues Potenzial mit Tralokinumab bei atopischer Dermatitis

Am 14. September findet der vierte Welt-Neurodermitis-Tag statt, der auf das häufig unterschätzte Krankheitsbild und die verminderte Lebensqualität der Betroffenen aufmerksam machen soll. Seit Juni... » Weiterlesen

Ist „Überimpfen“ gefährlich?

Ist es eigentlich schlimm, wenn man – bewusst oder unwissentlich – eine Impfdosis zu viel erhält? Sei es, weil man seinen Impfpass nicht mehr findet und seinen Impfstatus nicht kennt, oder weil ... » Weiterlesen

Die Corona-News des Tages

Lesen Sie auch heute wieder die wichtigsten dpa-News rund um die Coronapandemie: Ermittlungen zum Ursprung von SARS-CoV-2 / Kinderimpfungen im Fokus / Gericht: Schnelltest an der Schule keine Kö... » Weiterlesen

Bitte nicht wecken!

Liegt das klinisch typische Bild eines Herpes Zoster vor, kann auf eine Laborbestätigung verzichtet werden, so charakteristisch ist eine Gürtelrose – wie die Abbildung 1 zeigt. Ursache ist ein ... » Weiterlesen

Lieferfähigkeit von Impfstoffen ist so hoch wie lange nicht

Die Impfstoffbelieferung von Arztpraxen und Patienten gehört zu den klassischen Aufgaben einer jeden Apotheke. Wer eine optimale Versorgung seiner Kunden anstrebt, hatte es aufgrund zahlreicher ... » Weiterlesen

Zwei Jahre Shingrix – wo stehen wir bei den Impfquoten?

Am 1. Mai sind es zwei Jahre, dass die Krankenkassen die Herpes-zoster-Impfung mit Shingrix erstatten – für alle ab 60-Jährigen und bei Vorerkrankten bereits ab 50 Jahren. Wie sieht es mit ... » Weiterlesen

Corona-Ticker

mab | Mit welcher Wahrscheinlichkeit können sich junge Menschen erneut mit SARS-CoV-2 infizieren? Antworten auf diese und andere Fragen haben wir für Sie in den letzten Tagen gefunden » Weiterlesen

Shingrix-Impfen trotz Corona?

Soll man sich während der Pandemie überhaupt gegen Gürtelrose impfen lassen? Und wenn ja – welcher Abstand sollte zu den COVID-19-Impfungen eingehalten werden » Weiterlesen

Mehr Impfungen gegen Grippe, Pneumokokken und Gürtelrose

Die Krankenkassen haben 2019 und 2020 deutlich mehr Geld für Impfstoffe ausgegeben. Vor allem der Schutz vor Grippe, Pneumokokken und Herpes zoster war im letzten Jahr gefragt » Weiterlesen

Impfungen jenseits von Corona

Am 2. März lud das Pharmaunternehmen Glaxo Smith Kline zu einem Pressegespräch, um für die Bedeutung der von der STIKO empfohlenen Impfungen, insbesondere bei Senioren zu sensibilisieren. Die ... » Weiterlesen

Gewebeschäden bei COVID-19: Spikeprotein lässt Zellen verschmelzen

Neue Studien am Paul-Ehrlich-Institut belegen, dass das Spikeprotein von SARS-CoV-2 nicht nur den Zelleintritt des Virus ermöglicht, sondern auch infizierte mit nicht infizierten Zellen verschmelzen ... » Weiterlesen

Syphilis auf dem Vormarsch

Für 2019 meldete das Robert Koch-Institut einen Rekordwert an Syphilisinfektionen in Deutschland. Die aktualisierten Leitlinien beschreiben, welche neuen Möglichkeiten zur Diagnostik, Therapie und ... » Weiterlesen

Informationen überunerwünschte Wirkungen

AMK/ck | In der Rubrik „Wichtige Mitteilungen“ informiert die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) über Fälle, in denen die Arzneimittelsicherheit infrage gestellt oder gefä... » Weiterlesen

Pritelivir gegen resistente Herpes-Viren

mab | Immunsupprimierte Menschen leiden häufig unter wiederkehrenden Herpes-Infektionen. Durch den langfristigen Einsatz von Nukleosid-Analoga können resistente Stämme entstehen, die auf keine ... » Weiterlesen

90-90-90 verfehlt

Mit Spannung wurden dieser Tage die HIV-Kennzahlen des Jahres 2019 erwartet. Konnte Deutschland es erstmals schaffen, die von den Vereinten Nationen ausgelobten Vorgaben („90-90-90 Ziel“) zu erfü... » Weiterlesen

Brennender Hals

Einige Wirkstoffe können unsere Speiseröhre arg in Mitleidenschaft ziehen – meist spielen falsche Einnahmemodalitäten oder prädisponierende Faktoren eine entscheidende Rolle. Für Alendronsäure... » Weiterlesen

Brennende Aphthen

Sie sehen harmlos aus, können jedoch äußerst schmerzhaft sein: Aphthen auf der Mundschleimhaut. Meist kann die Behandlung im Rahmen der Selbstmedikation erfolgen, bei wiederkehrenden oder hartnä... » Weiterlesen

Epstein-Barr-Viren und die Gefährlichkeit der Kusskrankheit

Ein Viertel aller Tumore sind vermutlich durch Tumorviren ausgelöst. Zu den sieben Onkoviren, die als Auslöser humaner Tumore bekannt sind, gehört der Verursacher der Kusskrankheit, das Epstein-... » Weiterlesen