Thema: Phytopharmaka

Heilpflanzen

Heilpflanzen

Foto: viperagp / stock.adobe.com


Aus dem Takt

Stark schwankende Werte innerhalb eines kurzen Zeitraums, unregelmäßiger Pulsschlag und immer wieder „Error“: Wird ein Blutdruckmessgerät aus diesen Gründen reklamiert, sollte nicht gleich die... » Weiterlesen

Mit Heilpflanzensäften durch Herbst und Winter

gc | Pflanzliche Heilmittel sind wertvolle Begleiter in der kalten Jahreszeit. Ob zur Linderung von Erkältungssymptomen oder zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems, das Sortiment der ... » Weiterlesen

Von traditionellen Heilpflanzen zu modernen Phytopharmaka

Vom 8. bis 10. Oktober 2021 fand die Biennale der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie (DGGP) zum Thema „Heilpflanzen im Wandel der Zeiten“ in der ostwestfälisch-lippischen ... » Weiterlesen

Wiederkehrende Blasenentzündung – was außer Antibiotika hilft?

Wie das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) mitteilt, wird derzeit in seinem Auftrag eine Frage aus dem Praxisalltag der Apotheken wissenschaftlich untersucht: ... » Weiterlesen

Kampo-Medizin, was ist das?

Die Kampo-Medizin, also die traditionelle japanische Phytotherapie, ist inzwischen inte­graler Bestandteil der westlich geprägten Schulmedizin in Japan. Auch hierzulande steigt das Interesse an der ... » Weiterlesen

Alles wieder offen - pharmaziegeschichtliche Ausflüge in Thüringen

Auf der Landkarte kann man es gut sehen, viele Thüringer Städte liegen wie aufgefädelt im Abstand von jeweils sieben bis acht Stunden Fußmarsch. Wichtige Handelswege verliefen hier, die ... » Weiterlesen

Curcuma – die goldene „Power-Knolle“

Die goldgelbe Farbe der Curcumawurzel ist wie ein Versprechen: Was so wunderbar leuchtet, muss potente Kräfte haben. „Goldene Milch“ oder „Curcuma latte“, eine Pflanzenmilch mit Curcuma, gilt... » Weiterlesen

Apotheken: Die Schlotheuber’sche Hirsch-Apotheke – seit 150 Jahren in Iburg

Die Geschichte der Hirsch-Apotheke in Bad Iburg ist eigentlich gar nicht 150 Jahre alt. Sondern viel älter. Eine Apotheke (an der Hirschseite) wurde in Iburg in einem verlorenen Grundriss des ... » Weiterlesen

Aronia – die „Gesundheitsbeere“

Zu Beginn der 2000er Jahre führte die Aroniabeere in Deutschland ein Schattendasein. Doch seit einigen Jahren boomt der Aronia-Anbau in der Landschaft. Die Nachfrage seitens der Verbraucher ist ... » Weiterlesen

Ein zeitloses Geschenk für das Herz

gc | Zusammen mit dem Unter­nehmen Weleda feiert die Marke Cardiodoron® in diesem Jahr den 100. Geburtstag. Im Jahre 1921 hat Rudolf Steiner das Präparat als Mittel erstmals zur Regulation der ... » Weiterlesen

Augenbeschwerden natürlich lindern

gc | Unsere Augen sind starken Herausforderungen ausgesetzt. Umwelteinflüsse wie Feinstaubbelastung, stetige Bildschirmarbeit oder auch Stress, etwa durch die aktuelle Lockdown-Situation, können ... » Weiterlesen

Stark dank hoher Thymolkonzentration

Verschleimte Atemwege, eingeschränkte mukoziliäre Clearance, entzündlich-gereizte Schleimhäute: Wenn Hustenkunden in die Offizin kommen, ist ein Präparat gefragt, das viele Wirkeigenschaften mit ... » Weiterlesen

Mit Meerrettich gegen Antibiotika-Resistenzen?

Wir leben aktuell nicht nur in einer Virus-Pandemie, sondern auch in einer Zeit, in der zu befürchten ist, dass immer mehr Antibiotika aufgrund von Resistenzentwicklung unwirksam werden. Passend ... » Weiterlesen

Ob Napoleon Lakritz geschmeckt hätte?

Könnten doch auch in anderen Bereichen Süßigkeiten Medizin sein. Wobei man zwar kaum Lakritzschnecken bei Bronchitis verordnet, Süßholzwurzel jedoch schon. Bereits Napoleon schwor übrigens auf ... » Weiterlesen

Myrrhe – eine Option im OTC-Bereich bei Colitis ulcerosa?

Der interdisziplinäre Studienkreis „Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“ hat den Myrrhenbaum zur Arzneipflanze des Jahres 2021 gewählt. Der dornige kleine Baum aus der Familie der ... » Weiterlesen

AZ-Service TV-Vorschau: Was wann wo im Fernsehen

Was läuft im Fernsehen? Was könnte interessant sein? Wir haben das Programm der Sender durchgesehen. Bei unserer Auswahl haben wir auch Sendungen berücksichtigt, die von Ihren Kunden angeschaut ... » Weiterlesen

Bei Herzrhythmusstörungen an Ginkgo-Extrakt denken?

Die WHO berichtet über ein Risikosignal für Herzrhythmusstörungen unter Ginkgo-Präparaten. Treten Herzrhythmusstörungen neu auf oder verschlechtern sich, sollte gezielt nach Ginkgo-biloba-Prä... » Weiterlesen

Mit Pflanzenpower gegen die Bläschen

Sommer, Sonne ... Herpes? Bei der Behandlung der lästigen Bläschen muss es nicht immer gleich die Chemiekeule sein. Auch die Natur bietet mit Melissenextrakt eine wirk­same Therapieoption » Weiterlesen

Wenn Einsamkeit krank macht

rei | Soziale Vereinsamung belastet das Herz, und das nicht nur in Zeiten von Corona. Wie das Rhythmus-gebende Organ neu geordnet und die innere Ruhe wiedererlangt werden kann, erklärten ... » Weiterlesen

Iberogast ohne Schöllkraut

Bayer erfuhr bereits viel Kritik zu seinem Magenmittel Iberogast, der Grund: Es enthält Schöllkraut. Das steht im Verdacht, lebertoxisch zu sein. Nun vermarktet Bayer ein zusätzliches pflanzliches ... » Weiterlesen

Doppelt stark gegen Magen-Darm-Beschwerden

gc | Zum 60-jährigen Jubiläum von Iberogast® stellt Bayer seinem bekannten Phytopharmakon ab Oktober 2020 mit Iberogast® Advance ein weiteres pflanzliches Kombinationspräparat an die Seite » Weiterlesen