Spektrum

Haarwuchsmittel

Haarwuchsmittel

studiostoks – stock.adobe.com


Wenn die Haare nicht nachwachsen

Eine Taxan-haltige Chemotherapie kann zu einer persistierenden Alopezie führen, die vor allem aufgrund einer Verkümmerung der Haarfollikel zustande kommt. Die gute Nachricht: Minoxidil und ... » Weiterlesen

Ausgekämmt

Ganz gleich ob erblich bedingt, kreisrund oder diffus, ob schleichend oder unvermittelt auftretend: Für übermäßigen Haarverlust gibt es immer einen Grund. Den zu finden, ist oft nicht einfach. ... » Weiterlesen

Volles Haar, doch die Seele weint

Bereits seit mehreren Jahren schwelt die Debatte, wie sicher Finasterid in der Therapie der androgenetischen Alopezie wirklich ist. Hinweise auf persistierende sexuelle und psychische Nebenwirkungen ... » Weiterlesen

Edikt von Salerno? Gekündigt!

Von Otto Quintus Russe | Im Jahr 1231 wurden die Berufe von Arzt und Apotheker­ voneinander getrennt. Ein Vorgang, der im Sinne der Patienten die Ärzte seitdem von der Arzneimittelabgabe ausschloss ... » Weiterlesen

Vor Katarakt-Operation: Tamsulosin früh absetzen!

In seiner „Drug Safety Mail“ vom vergangenen Freitag weist die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft auf das intraoperative Floppy-Iris-Syndrom im Zusammenhang mit Tamsulosin hin. Es ... » Weiterlesen

Hilft Biotin bei Haarausfall?

Biotin-Mangel kann zu Haarausfall führen. Kann umgekehrt die Einnahme von Biotin Haarausfall hemmen und dünnes Haar wieder kräftiger und voller nachwachsen lassen? Medizin Transparent hat sich die ... » Weiterlesen

Damit es wieder läuft

Ein Großteil der Männer leidet im Verlauf des Lebens an Blasenentleerungsstörungen bzw. Beschwerden der Prostata – eine Volkskrankheit. Mit zunehmendem Alter steigt die Prävalenz des benignen ... » Weiterlesen

Mit Darolutamid gegen Prostatakrebs

Im März 2020 hat Bayer den Wirkstoff Darolutamid auf den Markt gebracht. Ein nichtsteroidales Antiandrogen, das die Therapie bei kastrationsresistentem Prostatakarzinom auf ein neues Level heben soll » Weiterlesen

Lusträuber Arzneistoffe

Die Welt ist voller glücklicher und sexuell aktiver Liebespaare. So vermitteln es uns auf jeden Fall Märchen wie Tristan und Isolde, Shakespeares Theaterstücke wie „Romeo und Julia“ oder auch ... » Weiterlesen

Pharmakotherapie des Prostatakarzinoms

„Direkt nach der Dia­gnose fühlte ich mich wie ein Lawinenopfer“ [1]. Krebspatienten brauchen kompetente Ansprechpartner, die ihnen ihre Therapie und die sinnvollen oder sogar notwendigen ... » Weiterlesen

Werden die Bluefish-Präparate knapp?

Die schwedische Firma Bluefish-Pharma ist derzeit Rabattpartner vieler Kassen. Verträge gibt es unter anderem für Alendronsäure, Finasterid, Sumatriptan und Venlafaxin. Nun gibt es aber ... » Weiterlesen

Das Fortbildungsfest

ral | Am 15. März öffnete die Interpharm ihre Türen – in diesem Jahr zum 30. Mal. Und nach langer Abstinenz fand unsere alljährliche Fortbildungsveranstaltung im Jubiläumsjahr einmal wieder an ... » Weiterlesen

Studie über Haarfollikel als Arzneimittel-Depot

Forscher der Universität des Saarlandes und des Helmholtz-Instituts für Pharmazeutische Forschung Saarland haben jetzt untersucht, wie sich auch bei kreisrundem Haarausfall Wirkstoffe lokal über ... » Weiterlesen