Thema: Krankheit

Erreger

Erreger

Foto: AG Kastenmüller / Universität Bonn


Helicobacter: „In Deutschland können Sie Metronidazol vergessen“

Am vorletzten Pharmacon-Tag ging es um Infektionen des Gastrointestinaltrakts. Unter anderem war die Therapie des Magenkeims Helicobacter pylori ein Thema.  Wie therapiert man ihn und muss ... » Weiterlesen

Die Achillesferse von Fluorchinolonen

rr | Antibiotika aus der Gruppe der Fluorchinolone zeichnen sich durch ein breites Erregerspektrum bei guter oraler Bioverfügbarkeit aus. Demgegenüber steht das Risiko für schwere Nebenwirkungen ... » Weiterlesen

Zu spät diagnostiziert!

Die Behandlung der Dermatomykosen basiert auf dem klinischen Bild und dem mykologischen Erregernachweis. Das klinische Bild der oberflächlichen Mykosen auf der Haut und der Schleimhaut ist sehr ... » Weiterlesen

Die Schwindsucht schwindet nicht

Von Clemens Bilharz | Viele Jahre schien die Tuberkulose, zumindest in unseren Breiten, so gut wie besiegt. Die Kombinationstherapie wirkte zuverlässig, die Erkrankungszahlen sanken. Seit 2009 ... » Weiterlesen

Resistenzentwicklungen erkennen

STUTTGART (du) | Eine Antibiotika-Therapie kann nur erfolgreich sein, wenn neben dem Erregerspektrum auch die Resistenzsituation beachtet wird. Mit der Zentralstelle für die Auswertung von ... » Weiterlesen

Kreuzweiser Impfschutz gegen Rotaviren

Seit acht Jahren wird weltweit gegen Rotaviren geimpft, mit zwei Vakzinen, die sehr unterschiedliche Erregerstämme enthalten. In ihrer Wirksamkeit bleiben die Konkurrenten bisher gleich – dank ... » Weiterlesen

Nicht jeder wunde Po ist eine Windeldermatitis

Die perianale Streptokokken-Dermatitis tritt bevorzugt bei Kindern zwischen sechs Monaten und zehn Jahren auf – und sie wird bei Babys oft als Windeldermatitis fehldiagnostiziert und entsprechend sp... » Weiterlesen

Unkompliziert bis problematisch

Von Clemens Bilharz | Harnwegsinfekte verlaufen in der Mehrzahl der Fälle schmerzhaft, aber unkompliziert. Im ambulanten Bereich sind sie der zweithäufigste Anlass, Antibiotika zu verordnen. Da das ... » Weiterlesen

Miniaturisierter Erregernachweis

cae | Ein mit Antikörpern beschichtetes Glasplättchen, dessen Immunreaktionen man mit einem Smartphone auswerten könnte, kann Krankheitserregern nachweisen » Weiterlesen

Grippale Infekte besser erkennen

Forscher in den USA haben einen Test entwickelt, der mit hoher Wahrscheinlichkeit grippale Infekte erkennt. Anders als ein klassischer Test zum Erregernachweis weist dieser Test die pathogenen Viren ... » Weiterlesen

RT-PCR-Test für Influenzaviren

cae | Forscher in den USA haben einen Test entwickelt, der mit hoher Wahrscheinlichkeit grippale Infekte erkennt. Anders als ein klassischer Test zum Erregernachweis weist dieser Test die pathogenen ... » Weiterlesen

RT-PCR-Test für Influenzaviren

Forscher in den USA haben einen Test entwickelt, der mit hoher Wahrscheinlichkeit grippale Infekte erkennt. Anders als ein klassischer Test zum Erregernachweis weist dieser Test die pathogenen Viren ... » Weiterlesen

Grippe-Impfstoffe: Neue Erregerstämme verzögern Produktion

Hersteller: Rabattverträge werden erfüllt – CSL liefert 1 Million zusätzlicher ImpfdosenBerlin (ks). Die nächste Grippesaison steht vor der Tür. Viele Krankenkassen haben erneut ... » Weiterlesen

Wie Salmonellen den Darm besetzen

Der Dickdarm ist dicht besiedelt und bietet Neuzuzüglern eigentlich keinen Platz. Mit erstaunlichen Strategien gelingt es Salmonellen trotzdem, sich dort zu vermehren » Weiterlesen

Systemische Mykosen: Schwierige Diagnosestellung und oft empirische Therapie

Medizinische Fortschritte und neue Therapien haben zu einer Zunahme invasiver Mykosen mit verändertem Erregerspektrum geführt. Obwohl mehrere potente Antimykotika zur Verfügung stehen, weisen ... » Weiterlesen

Sprung- und Schrittinnovationen bei Antibiotika

Strategien zur Überwindung von Resistenzen* Von Ulrike Holzgrabe Obgleich die Zahl der Resistenzmeldungen beständig zunimmt, wird von der Industrie immer weniger in die Entwicklung von Antibiotika... » Weiterlesen

Tinea pedis und deren Erregerspektrum

Zu Fußmykosen zählen im Allgemeinen Tinea unguium Ų eine Pilzinfektion des Nagelorgans Ų und Tinea pedis, eine oberflächliche Mykose der freien Haut am Fuß. Tinea pedis stellt eine der hä... » Weiterlesen

Atemwegsinfektionen: Kalkulierte Antibiotika-Therapie

Der Therapieerfolg einer Antibiotika-Behandlung bakterieller Atemwegserkrankungen hängt entscheidend von der Wahl einer geeigneten Substanz ab. Das setzt jedoch die Kenntnis des Erregerspektrums und ... » Weiterlesen

Grippeprophylaxe: Wie wirksam sind Zanamivir und Oseltamivir?

Die Neuraminidasehemmer Zanamivir und Oseltamivir sind neue, kostspielige Mittel in der Prophylaxe und Therapie der Grippe. Eine systematische Übersicht zu ihrer klinischen Wirksamkeit erfasste 17 ... » Weiterlesen

Spongiforme Enzephalopathien: Hat der Rinderwahnsinn den Menschen erfaßt?

Seit September 1995 sind 22 Personen in Großbritannien und eine in Frankreich an einer neuen Variante der Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung (CJD) gestorben. Kürzlich veröffentlichtes Material zur ... » Weiterlesen

Spongiforme Enzephalopathien: Hat der Rinderwahnsinn den Menschen erfaßt?

Seit September 1995 sind 22 Personen in Großbritannien und eine in Frankreich an einer neuen Variante der Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung (CJD) gestorben. Kürzlich veröffentlichtes Material zur ... » Weiterlesen

BSE: Hat der Rinderwahnsinn den Menschen erfaßt?

Kürzlich veröffentlichtes Material zur Erregertypisierung erhärtet den Verdacht, daß die neue CJD-Variante durch den Erreger der bovinen spongiformen Enzephalopathie (BSE) ausgelöst wird » Weiterlesen

Trichinellose: Wieder häufiger

In diesem Jahr kam es bisher schon zu acht Erkrankungen an Trichinellose, wie das Robert Koch-Institut meldet » Weiterlesen