Thema

Erkrankung

Erkrankung

Foto: pathdoc / Stock.adobe.com


PRAC schränkt Cyproteron-Anwendung ein

Der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (PRAC) der EMA hat empfohlen, die Anwendung von Cyproteron bei androgenabhängigen Erkrankungen zu beschränken. Grund ist ein erhö... » Weiterlesen

Gesünder leben

Der Lebenswandel hat einen entscheidenden Einfluss auf die Ausprägung von Psoriasis und Psoriasis-Arthritis (PsA). Durch Rauchen, Alkoholkonsum, ungesunde Ernährung und Bewegungsmangel kurbeln ... » Weiterlesen

Eine Patientin mit Psoriasis-Arthritis

Frau P. R. leidet unter einer Psoriasis-Arthritis und ist seit einiger Zeit weniger belastbar, kurzatmig und klagt über Gelenkschmerzen und Ödeme. In unserem POP-Fall erfahren Sie, welche ... » Weiterlesen

Vorsicht Mundrose!

Die periorale Dermatitis – auch Stewardessenkrankheit oder Mundrose genannt – ist eine harmlose, nicht ansteckende Erkrankung der Gesichtshaut. Betroffene können sie als kosmetisch sehr störend ... » Weiterlesen

Zahl der Woche: 2,89

tk/ral | Psychische Erkrankungen sind seit Jahren auf dem Vormarsch und ein Ende dieses Marschs scheint nicht in Sicht zu sein. Wie der aktuelle Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse zeigt, ... » Weiterlesen

Typ-1-Diabetes aufhalten

Die Ursache für einen Diabetes mellitus Typ 1 ist eine Autoimmunreaktion. Das Immunsystem richtet sich dabei gegen die körpereigenen Beta-Zellen in den Langerhansschen Inseln der Bauchspeicheldrüse... » Weiterlesen

Infektionskrankheiten so vielfältig wie die Erreger selbst

ck/eda/jb | Die Bundesapothekerkammer (BAK) konnte in diesem Jahr ein Jubiläum feiern: Zum 50. Mal fand der Winterfortbildungs­kongress „Pharmacon“ statt. Apothekerinnen und Apotheker vor allem ... » Weiterlesen

Wenn der Rauchstopp gefährlich wird

Dass Rauchen langfristig das Risiko für eine Reihe von Erkrankungen erhöht, ist gut belegt. Verantwortlich dafür sind unter anderem die beim Rauchen entstehenden Verbrennungsprodukte. Zusätzlich ... » Weiterlesen

Mehr als „Rücken“

Wenn jüngere Kunden im Beratungsgespräch in der Apotheke über Morgensteifigkeit und nächtliche bzw. frühmorgendliche chronische Rückenschmerzen berichten, die sich durch Bewegung bessern, sollte... » Weiterlesen

So „relevant“ ist Venlafaxin

Eines der Ergebnisse des letzten Jour fixe beim BfArM war, dass Venlafaxin „kein versorgungsrelevanter Engpass“ ist. Klar ist Venlafaxin nicht das einzige Antidepressivum auf weiter Flur. Klar ist... » Weiterlesen

Früh die Weichen stellen

HEIDELBERG (cst) | Auch in diesem Jahr war der Herbstkongress der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, der vom 23. bis 24. November 2019 in Heidelberg stattfand, wieder voll ausgebucht. Rund 1000... » Weiterlesen

Medizinisches Cannabis unter der Lupe

Medizinisches Cannabis erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig und reichen von Autoimmunerkrankungen über chronische Schmerzen bis hin zu psychiatrischen ... » Weiterlesen

Neurologie im Fokus

WARNEMÜNDE (ck) | Etwa 260 Apothekerinnen und Apotheker kamen nach Rostock-Warnemünde, um sich bei der 71. Tagung der Scheele-Gesellschaft über Neuigkeiten zu neurologischen Erkrankungen zu ... » Weiterlesen

Eine Patientin mit idiopathischem Parkinson-Syndrom

Zwei Drittel aller Parkinson-Patienten stürzen häufiger als der alterstypische Durchschnitt. Die erhöhte Sturzgefahr wird oft zu Recht dem kleinschrittigen, schlurfenden Gang der Betroffenen, ... » Weiterlesen

Nicht auf die Fraktur warten

Osteoporose ist in Deutschland mit rund 7,8 Millionen Betroffenen als Volkskrankheit einzuordnen und ist immer noch unterdiagnostiziert und untertherapiert. Sie zählt zweifelsohne zu den „... » Weiterlesen

Mehr Sicherheit für Lemtrada

Die EMA schränkt die Anwendung von Lemtrada ein. Das bei hochaktiver schubförmiger Multipler Sklerose eingesetzte Alemtuzumab sollen künftig nur Patienten erhalten, deren MS – trotz Behandlung ... » Weiterlesen

H1-Antihistaminika

Durch die zunehmende Inzidenz allergischer Erkrankungen, allen voran die des Heuschnupfens, bilden H1-Antihistaminika mit ihrer antiallergischen Sofortwirkung einen bedeutenden Sektor der ... » Weiterlesen

Paradigmenwechsel bei Diabetes

Patienten mit Diabetes haben ein besonders hohes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dieses zu minimieren, ist ein wichtiges Ziel der Behandlung. Die europäische Gesellschaft für Kardiologie (... » Weiterlesen

Von Prostatahyperplasie zu Parkinson

Der Alphablocker Terazosin wird bereits seit vielen Jahren zur Behand­lung von Miktionsbeschwerden bei einer gutartigen Prostatavergrößerung eingesetzt. Doch neben α–adrenergen Rezeptoren vermag... » Weiterlesen

Die Schwindsucht ist noch nicht verschwunden

 Anfang August 2019 war auf „Spiegel online“ folgende Meldung zu lesen: „Schule bei Heidelberg ‒ mehr als hundert Personen mit Tuberkulose infiziert“ [1]. Aber was ist Tuberkulose ... » Weiterlesen

Was Phytopharmaka bei internistischen Erkrankungen leisten

Die Fortbildungsreihe „Phytopharmaka und Phytotherapie“ der Gesellschaft für Phytotherapie e. V. (GPT) für Ärzte und Apotheker wurde vom 6. bis 8. September 2019 in Much/Bergisches Land ... » Weiterlesen

Checkliste zur Abgabe oraler Retinoide

jb/cst | Retinoid-haltige Arzneimittel können zu schweren Fehlbildungen führen, wenn sie während der Schwangerschaft eingenommen werden. Apotheker müssen bei der Abgabe daher besonders wachsam ... » Weiterlesen

Orale Retinoide: BfArM gibt Checkliste für Apotheker heraus

Per Rote-Hand-Brief informieren die Zulassungsinhaber am heutigen Montag über Aktualisierungen bei retinoidhaltigen Arzneimitteln hinsichtlich der Teratogenität und neuropsychiatrischer Erkrankungen... » Weiterlesen