Thema: Arzneimittelfälschungen

Epclusa

Epclusa

Auch Epclusa (hier eine US-amerikanische Originalpackung) ist schon Fälschen zum Opfer gefallen. (Foto: picture alliance / AP Photo)


Handel mit gefälschten Arzneimitteln nimmt zu

Professionalisierte Netzwerke der organisierten Kriminalität infiltrieren der Fälschungssektor in Europa. Das betrifft auch Arzneimittelfälschungen, sagt ein neuer Bericht zur Bedrohung des ... » Weiterlesen

Chirale versus achirale Arzneistoffe

Von Hermann J. Roth | Seit 2013 ist wiederum ein Lustrum vergangen, und es ist zu fragen, ob sich in dieser Zeitspanne das Verhältnis von achiralen und chiralen sowie von racemischen und ... » Weiterlesen

Priorisierung ist die Regel

Sie sind gut und teuer: Direkt antiviral wirksame Medikamente eröffnen allen mit dem Hepatitis-C-Virus (HCV) infizierten Patienten unabhängig vom Erkrankungsstadium die Chance einer dauerhaften ... » Weiterlesen

Pharmacon Meran: Im Zeichen der Leber

cel | Der letzte Tag des Pharmacon-Kongresses stand ganz im Zeichen der Leber – unter anderem informierten Prof. Dr. Christian Strassburg und Prof. Dr. Joachim Schott über Arzneimittel-induzierte ... » Weiterlesen

Hepatitis C: „Eigentlich sind alle Probleme gelöst“

Nichts Neues bei Hepatitis C? Zumindest nicht was innovative Wirkstoffe angeht, das meint zumindest Professor Eckart Schott beim Pharmacon in Meran. Allerdings: Nicht für jeden Patienten eignet sich ... » Weiterlesen

Gefälschtes Epclusa wurde über ukrainische Internetseite erworben

Am 22. November 2017 hatte das BfArM auf eine Fälschung des Hepatitis-C-Arzneimittels Epclusa® hingewiesen. Die Packung war in der Ukraine angeboten worden und hatte eine deutsche Aufmachung gehabt... » Weiterlesen

Informationen über unerwünschte Wirkungen

AMK/ck | In der Rubrik „Wichtige Mitteilungen“ informiert die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker über Fälle, in denen die Arzneimittelsicherheit infrage gestellt oder gefährdet ist... » Weiterlesen

Hepatitis-C-Therapie: Kostenprognosen überhöht

BERLIN (ks) | Die forschenden Pharma-Unternehmen und ihr Verband vfa sind besorgt um die Anerkennung medizinischer Innovationen. Derzeit warnen Kassen immer wieder vor immensen Kostensteigerungen ... » Weiterlesen

vfa: Prognosen zur Hepatitis-C-Behandlung waren überzogen

Die forschenden Arzneimittelhersteller sind besorgt um die Anerkennung ihrer Innovationen. Derzeit warnen Kassen immer wieder vor immensen Kostensteigerungen, unter anderem durch neue Krebsmedikamente... » Weiterlesen

Hepatitis-C-Kombination in der WHO-Liste der wichtigsten Arzneimittel

Die WHO hat die aktuelle Liste unentbehrlicher Arzneimittel veröffentlicht. Was ist neu? Erstmals erachtet die WHO die neuen Hepatitis-C-Arzneimittel Sofosbuvir und Velpatasvir in Kombination als ... » Weiterlesen

Großhändler bekommt gefälschtes Epclusa angeboten

Einem Großhändler in Deutschland wurde eine Fälschung des Hepatitis-C-Arzneimttels Epclusa 400 mg / 100 mg angeboten. Darauf weist das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ... » Weiterlesen

Auf Wiedersehen, Bonn 2017!

Der zweite INTERPHARM-Tag ist geschafft. Wir sehen uns nächstes Jahr in Berlin. Das war's von DAZ.online live aus Bonn » Weiterlesen

Neue Arzneimittel 2016

ck | Auch 2016 wurden wieder zahlreiche neue Wirkstoffe eingeführt, die wir Ihnen in unserer Beilage „Neue Arzneimittel“ vorgestellt haben. Darunter mehrere Substanzen mit neuen Wirkmechanismen, ... » Weiterlesen

Weiterer Umsatzeinbruch bei Hepatitis-C-Präparaten

Der US-Biotechriese Gilead Sciences muss bei seinen wirksamen wie teuren Hepatitis-C-Arzneimitteln weitere Rückschläge hinnehmen. Angesichts steigenden Wettbewerbs und Preiszugeständnissen brach ... » Weiterlesen

Zusatznutzen nur bei zwei von zehn Indikationen für Epclusa

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen sieht für die Wirkstoffkombination Sofosbuvir und Velpatasvir (Handelsname Epclusa) für acht von zehn Fragestellungen einen ... » Weiterlesen

Black Box für Sovaldi & Co.

Die FDA hat ein Box-Warning für die neuen Hepatitis-C-Arzneimittel verfügt. Der Grund: Die hocheffektiven, direkt antiviralen Arzneimittel reaktivierten bei manchen Patienten latente Hepatitis-B-... » Weiterlesen

Wer B sagt, muss auch C sagen

In der Therapie der chronischen Hepatitis C hat sich in den vergangenen Jahren vieles getan: Dank spezifisch wirkender Arzneistoffe gilt die Erkrankung mittlerweile als heilbar. Gegen Hepatitis B kann... » Weiterlesen