Thema

England

England

Foto: vekit / Fotolia


UK: Apotheker checken Entlassmedikation und testen auf Hepatitis C

Die Apotheken in England bekommen erneut mehr Kompetenzen zugesprochen. Den Grundstein dafür hat im letzten Jahr der neue Fünfjahresvertrag mit dem NHS gelegt. Er soll die Bedeutung der Apotheken in... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Der Eklat der Woche: Die ABDA verweigert dem Pharmaziestudenten Bühler die Herausgabe dreier Gutachten gegen das Rx-Versandverbot, die er zur Untermauerung seiner Petition im Bundestagsausschuss ben... » Weiterlesen

„Nicht kosteneffektiv“ – NICE gegen Erstattung von Roches Tecentriq

Das National Institute for Health and Clinical Excellence (NICE), das die Wirtschaftlichkeit von Therapien für den staatlichen Gesundheitsdienst (NHS) in Großbritannien prüft, hat sich gegen eine ... » Weiterlesen

Pelargonie

Die Kapland-Pelargonie (Pelargonium sidoides) ist eine spezielle, in Südafrika beheimatete Geranienart. Medizinisch verwendet werden ihre Wurzeln, und das bereits von ethnischen Bevölkerungsgruppen ... » Weiterlesen

Teleclinic bekennt sich zu Vor-Ort-Apotheken

Bei der zunehmenden Digitalisierung der Arzneimittelversorgung spielt die Münchener Telemedizin-Plattform Teleclinic eine wichtige Rolle. Das Unternehmen ist sowohl im E-Rezept-Projekt „GERDA“ ... » Weiterlesen

EU-Kommission bestätigt – Arbeit an Apotheken-Stellungnahme kann beginnen

Die neue EU-Kommission kann ab dem kommenden Sonntag, dem 1. Dezember 2019, ihre Arbeit aufnehmen. Am gestrigen Mittwoch hat das EU-Parlament mit einer großen Mehrheit für das 26-köpfige Team der ... » Weiterlesen

Laudatio: Prof. Dr. Alfred Fahr zum 70. Geburtstag

Alfred Fahr, emeritierter Leiter des Lehrstuhls für Pharmazeutische Technologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, vollendet am 17. November sein 70. Lebensjahr » Weiterlesen

NHS-Chef wettert gegen homöopathische „Scheinbehandlungen“

In Großbritannien arbeiten sich die Medien mal wieder an der Hömoopathie ab. Der Anlass ist eine Breitseite des NHS-Chefs Simon Stevens gegen die Gesellschaft der Homöopathen. Homöopathika sollen ... » Weiterlesen

England: Rezepte künftig nur noch ausnahmsweise auf Papier

England steht kurz vor dem Abschluss der standardmäßigen, landesweiten Einführung des elektronischen Verschreibungsservice (EPS). Das System wird nicht von einem Tag auf den anderen flächendeckend... » Weiterlesen

Theodor Fontane und die Pharmazie

Von Christoph Friedrich | Am 30. Dezember 2019 jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag von Theodor Fontane (1819 – 1898), dem bedeutendsten aus dem Apotheker­beruf hervorgegangenen Dichter. Als... » Weiterlesen

Ein Blick in die Nachbarschaft

Auch in anderen europäischen Ländern sind pharmazeutische Dienstleistungen mehr und mehr auf dem Vormarsch. Allerorten haben Gesundheitspolitiker die hohe Kompetenz der Apotheker erkannt und wollen ... » Weiterlesen

Scharlach: Neuer, „fitterer“ Bakterienstamm entdeckt

Ein Team von englischen Wissenschaftlern hat einen neuen Stamm von Streptokokken der Gruppe A entdeckt. Dieser ist ihrer Meinung nach für den deutlichen Anstieg invasiver Scharlacherkrankungen ... » Weiterlesen

Europäische Pharmaindustrie soll gestärkt werden

BERLIN (bro) | Die künftige Präsidentin der EU-Kommission, die CDU-Politikerin und Ärztin Ursula von der Leyen, hat in der vergangenen Woche ihre Kommissare nominiert. Neue Gesundheitskommissarin ... » Weiterlesen

Apotheker sollen Statine direkt an Risikopatienten abgeben

Der National Health Service (NHS) England will dafür sorgen, dass Statine in Apotheken in Zukunft direkt an gefährdete Herz-Kreislauf-Patienten abgegeben werden, um Herzkrankheiten zu verringern. ... » Weiterlesen

Von der Leyen: Neue Gesundheitskommissarin soll Pharmaindustrie helfen

Die neue EU-Kommission nimmt Formen an. Nachdem die CDU-Politikerin und Ärztin Ursula von der Leyen vor einigen Wochen vom EU-Parlament zur neuen Kommissionspräsidentin gewählt wurde, stehen nun ... » Weiterlesen

Hotline-Ärzte sollen Patienten an Apotheker überweisen

Kürzlich wurde bekannt, dass der Gesundheitsdienst NHS den Apothekern in England zahlreiche neue Aufgaben übertragen will – in erster Linie geht es um die Erstbehandlung geringfügiger ... » Weiterlesen

Apotheke erhält „Hausarzt-Funktion“

hb/ral | In Deutschland werden Vorstöße, die Apotheken zu mehr Kompetenz verhelfen wollen, stets kritisch gesehen. In England ist man hier weiter. Patienten mit geringfügigen Gesundheitsstörungen ... » Weiterlesen

England: bei leichten Gesundheitsstörungen in die Apotheke statt zum Arzt

In England sollen Patienten mit geringfügigen Gesundheitsstörungen möglichst nicht mehr zum Arzt, sondern direkt in die Apotheke gehen. So will es der National Health Service – und er will auch ... » Weiterlesen

England droht ein neuer Arzneimittelimport-Skandal

Erneut deutet sich in Europa ein Skandal mit importierten Arzneimitteln an. Die britische Arzneimittelbehörde MHRA ruft derzeit drei Arzneimittel zurück, die von einem Händler aus Italien ... » Weiterlesen

Apothekenkette Boots schließt 200 Apotheken

Die britische Apothekenkette Boots, die vom internationalen Pharmahandelskonzern Walgreens Boots Alliance kontrolliert wird, will in den kommenden 18 Monaten rund 200 Apotheken schließen. Das ... » Weiterlesen

Begünstigen Chlamydien Eierstockkrebs?

Ein internationales Forschungsteam hat den Zusammenhang von Chlamydien-Infektionen und Eierstockkrebs untersucht. Tatsächlich könnte die vor allem unter jungen Menschen verbreitete Infektion diese ... » Weiterlesen

Apotheker in England impfen 1,4 Millionen Menschen

Die öffentlichen Apotheken in England haben einen neuen Rekord bei den Grippeimpfungen erzielt. Im Rahmen des Nationalen NHS-Grippeimpfdienstes haben sie in der Saison 2018/2019 mehr als 1,4 ... » Weiterlesen

Poetry Pharmacy – Poesie gegen „emotionale Leiden“

Poesie und Apotheke – passt das zusammen? Ein britisches Dichter-Ehepaar ist davon überzeugt. Im mittelenglischen Shropshire planen sie die Eröffnung einer sogenannten Poetry Pharmacy für Ende ... » Weiterlesen