Thema: Datenschutz

Datenschutzgrundverordnung

Datenschutzgrundverordnung

Foto: rolffimages - stock.adobe.com


Vorsicht Datenschutz-Betrüger

STUTTGART (jb/ks) | Kürzlich versetzte ein Fax der „Datenschutzauskunft-Zentrale (DAZ)“ viele Freiberufler in Aufregung: Sie wurden aufgefordert ein Formular auszufüllen – verbunden mit einer ... » Weiterlesen

Einstweilige Verfügung gegen „Datenschutzauskunft-Zentrale (DAZ)“

Anfang der Woche versetzte ein Fax der „Datenschutzauskunft-Zentrale (DAZ)“ viele Betriebe, darunter auch Apotheken, in Aufregung: In dem Schreiben wurde zur Umsetzung des Datenschutzes ... » Weiterlesen

Betrugsverdacht: Fax der „Datenschutzauskunft-Zentrale (DAZ)“ 

Zahlreiche Apotheken und auch andere Betriebe erhielten am heutigen Montag ein Fax einer angeblichen Datenschutzauskunft-Zentrale, kurz DAZ. In dem Schreiben wird zur Umsetzung des Datenschutzes ... » Weiterlesen

„Alexa, meine Nase läuft“

Von Florian Giermann | Haben Sie auch einen Echo Dot von Amazon zu Hause? Den wohl bekanntesten der sogenannten Intelligenten Persönlichen Assistenten (IPA), mit denen man ganz normal sprechen kann » Weiterlesen

Datenschutz: Ihre sichere Apotheke

Rezeptscan, Kundenkartendatei oder Dokumentation nach ApBetrO: Jede Apotheke sammelt und verarbeitet große Mengen an sensiblen Gesundheitsdaten. Diese brauchen einen besonderen Schutz – neu auf ... » Weiterlesen

Wann darf eine Videoaufzeichnung zur Kündigung genutzt werden?

Immer mehr Geschäftsinhaber, auch Apothekenleiter, wollen mit einer Videoüberwachung Diebstählen in ihren Geschäftsräumen vorbeugen beziehungsweise die Aufklärung von Straftaten erleichtern. ... » Weiterlesen

DSGVO: Apotheken müssen Kunden über den Umgang mit Bankdaten informieren

Die Möglichkeit, in Geschäften mit der EC-Karte zu bezahlen, ist heute eine Selbstverständlichkeit. Auch in Apotheken. Doch genügt das derzeitige Prozedere den Anforderungen der ... » Weiterlesen

Ausnahme ausgeschlossen

bro/eda | Benötigen bayerische Apotheken keinen Datenschutzbeauftragten? Ende Juli sorgte ein Beschluss der Staatsregierung für Aufsehen. Doch die Landesdatenschutzbehörde bremst die Hoffnung » Weiterlesen

Dürfen Ärzte Apothekern wegen der DSGVO die Auskunft verweigern?

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sorgt nach wie vor für Probleme – auch in der Kommunikation zwischen Apothekern und Ärzten. Manch eine Arztpraxis gibt sich unwillig und verweist auf ... » Weiterlesen

Kammer: Apotheker müssen selbst über Datenschutzbeauftragten entscheiden

Muss es in Apotheken nun einen Datenschutzbeauftragten geben oder nicht? Das bayerische Innenministerium meint: nein. Die Landesdatenschutzbehörde des Freistaates widerspricht und sagt: in manchen F... » Weiterlesen

Datenschutz-Kapriolen

BERLIN (az) | Brauchen Apotheken einen Datenschutzbeauftragten? Es kommt drauf an, war bisher die Meinung. Nun sagt die bayerische Landesregierung: Nein, auch größere Apotheken brauchen keinen. ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Ein fairer Wettbewerb steht für Spahn ganz vorne. Und sollte der nicht machbar sein, erst dann nimmt man ein Rx-Versandverbot mal in den Blick. Wir haben verstanden. Immerhin, der Apotheker ist „... » Weiterlesen

„Es kann keinen ‚bayerischen Weg‘ bei der Umsetzung der DSGVO geben“

Geht es nach der bayerischen Landesregierung, werden die neuen Datenschutzregeln in der Apotheke nicht allzu rigide angewendet. Einen Datenschutzbeauftragten braucht dem Innenministerium zufolge keine... » Weiterlesen

Hessen empfiehlt Datenschutzbeauftragten für alle Apotheken

Brauchen Apotheken einen Datenschutzbeauftragten? Und wenn ja, alle oder nur größere? Zu diesen Fragen herrschen offenbar unterschiedliche Auffassungen. Das bayerische Innenministerium verkündete k... » Weiterlesen

Qualität, Datenschutz und CE

Gründe gibt es viele, warum sich national und weltweit nur wenige Akteure herausge­bildet haben, die die Qualität von Gesundheits- und Medizin-Apps auf Online-Plattformen sichtbar machen und das... » Weiterlesen

Innenministerium Bayern: Apotheken brauchen keinen Datenschutzbeauftragten

Seit knapp drei Monaten gelten in Deutschland neue Datenschutzregeln. Auch für Apotheken gab es Neues zu beachten – aber auch viele Unklarheiten: Dass die Pflicht, einen Datenschutzbeauftragten zu ... » Weiterlesen

Kein Datenschutzbeauftragter für kleine Apotheken

Die neue Datenschutzgrundverordnung bringt für die Gesundheitsberufe keine grundsätzlichen Änderungen mit sich. Auch die Anpassungen im nationalen Recht folgten der Prämisse, das bereits zuvor ... » Weiterlesen

Problemkind Datenschutzverordnung

bro/ks/ral | Seit rund einem Monat sind die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das neue ­Bundesdatenschutzgesetz nun scharf gestellt. Bereits im Vorfeld hat sich abgezeichnet, dass damit eine... » Weiterlesen

FDP will missbräuchliche Datenschutz-Abmahnungen verhindern

Seit Ende Mai gelten europaweit neue Regelungen zum Datenschutz. Diese haben viele deutsche Unternehmen und Betriebe – auch Apotheken – erheblich verunsichert. Die FDP-Bundestagsfraktion hat ... » Weiterlesen

FDP fragt nach DSGVO-Belastung in Apotheken

Etwa seit einem Monat gelten die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz. Auch für Apotheker haben die neuen Datenschutzregeln viele neue Anforderungen mit sich ... » Weiterlesen

Taxbeanstandung datenschutzkonform – so geht’s

Retaxationen beanstanden gehört leider seit Jahren zum täglichen Geschäft der Apotheke. Da Rezepte personenbezogene Daten beinhalten, darf man aber bei allem Ärger über die Retaxation den ... » Weiterlesen

So digital ist die Apotheke

Ist die Apotheke digital? Der Blick hinter die Kulissen gibt hier eine klare Antwort: Ja, das ist sie. Allerdings läuft eben vieles davon im Hintergrund und für den Patienten nicht erlebbar ab – ... » Weiterlesen

Warnung vor „Datenschutz-Testern“ in Apotheken

Seit etwas mehr als einer Woche ist die Datenschutz-Grundverordnung scharf geschaltet. Nun warnt ein Dienstleister Apotheker vor Testanrufen. Man habe Hinweise darauf, dass es vereinzelt zu ... » Weiterlesen