STDs

Chlamydien

Chlamydien

Ill.: Apothekerkammer Nordrhein


Kammer startet Info-Kampagne über Chlamydieninfektionen

Apotheker in der Kammerregion Nordrhein haben in den kommenden Monaten die Möglichkeit, sich an einer Info-Kampagne zum Thema Chlamydieninfektionen zu beteiligen. Dazu hat die Apothekerkammer eine ... » Weiterlesen

Safer Sex 3.0

Die neueste Entwicklung auf dem Gebiet der HIV-Prävention lautet Prä-Expositions-Prophylaxe, kurz PrEP. Wirklich neu ist diese Option jedoch nicht, denn schon seit 2012 wird die einmal tägliche, ... » Weiterlesen

30.000 HIV-Selbsttests in einem Jahr

Seit Oktober letzten Jahres sind HIV-Selbsttests für jedermann zu erwerben – sowohl in Apotheken als auch in Drogerien. Wie gut der freie Verkauf angenommen wurde, das hat die Deutsche Aidshilfe ... » Weiterlesen

Gonorrhö auf dem Vormarsch

Im Volksmund wird sie auch als Tripper bezeichnet: die Gonorrhö. Sie ist in Europa die zweithäufigste sexuell übertragbare Infektion – nach Chlamydien-Infektionen. Und sie nimmt zu, auch bei ... » Weiterlesen

Tripper auf dem Vormarsch

Gonokokken-Infektionen gehören neben den Infektionen mit Chlamydien zu den häu­figsten sexuell übertragbaren Infektionen der Welt. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation gibt es heute j... » Weiterlesen

Begünstigen Chlamydien Eierstockkrebs?

Ein internationales Forschungsteam hat den Zusammenhang von Chlamydien-Infektionen und Eierstockkrebs untersucht. Tatsächlich könnte die vor allem unter jungen Menschen verbreitete Infektion diese ... » Weiterlesen

Achtung Fallstricke

Die therapeutischen Möglichkeiten in der Medizin haben sich in den letzten Jahren stark entwickelt und sind vielfältiger geworden. Zwei Beispiele dafür sind sogenannte Biologika, die die ... » Weiterlesen

Frankreich: Gratis-Kondome für jeden auf Rezept

Die Franzosen bekommen demnächst Kondome in der Apotheke ganz umsonst, wenn sie dafür ein Rezept von einem Arzt oder einer Hebamme vorlegen können. Damit will die französische ... » Weiterlesen

2017 wieder mehr Syphilis-Fälle

Die Zahl der Syphilis-Fälle steigt – in Deutschland und international. Das Robert-Koch-Institut hat in der neuesten Ausgabe des epidemiologischen Bulletins die aktuellen Zahlen veröffentlicht. ... » Weiterlesen

Rote Ampel für das rote Auge

Geschwollene, verklebte Augenlider und ein stark gerötetes Auge, das brennen, jucken oder auch kratzen kann: Diese Symptome weisen eindeutig auf eine Bindehautentzündung hin. Oder doch nicht? Hinter... » Weiterlesen

HIV-Test per Post, Ergebnisse per Handy

Beispielsweise über Apotheken vertrieben sollen in Deutschland ab Herbst HIV-Selbsttests für jedermann zugänglich werden. Ein Pilotprojekt aus Bayern greift dieser Entwicklung ab sofort schon vor ... » Weiterlesen

90 - 90 - 90 ist das Ziel

Kaum ein anderes Thema hat im letzten Jahr für mehr Aufsehen im HIV-Bereich gesorgt als der Schutz vor einer HIV-Infektion durch die Prä-Expositions-Prophylaxe, kurz PrEP. Bei einer PrEP nehmen HIV-... » Weiterlesen

Auf den Ausfluss achten!

Nahezu jede Frau macht im Lauf ihres Lebens eine Scheideninfektion durch, nicht selten mehrmals. Am häufigsten sind bakterielle Vaginose und Vulvovaginalcandidose. Sie lassen sich am typischen Fluor ... » Weiterlesen

Update HPV-Schutz

Vor rund elf Jahren wurde der erste Impfstoff gegen humane Papillomaviren (HPV) in Deutschland zugelassen. Trotz großangelegter Aufklärungskampagnen ist die Impfrate im Vergleich zu anderen Ländern... » Weiterlesen

Von banal bis unheilbar

cae | Viren, Bakterien, einzellige Pilze und Protozoen sind die häufigsten Erreger von Infektionskrankheit. In jeder Ausgabe der DAZ können Sie etwas Neues da­rüber lesen. Hier erinnern wir an ... » Weiterlesen

„Eine STI-Leitlinie muss weltweit anwendbar sein“

Köln (jb) | Sexuell übertragbare Infektionen waren dieses Jahr das Thema der Großen Fortbildung der Apothekerkammer Nordrhein, die am 29. November im Kölner Gürzenich stattfand. Drei Mediziner ... » Weiterlesen

Spaß mit Folgen

Sexuell übertragbare Infektionen (engl. sexually transmitted infections, STI) werden ausschließlich oder überwiegend durch sexuelle Kontakte verbreitet und deshalb auch als Geschlechtskrankheiten ... » Weiterlesen

Gereizte Augen

Juckreiz, Augentränen oder kurzzeitiges Verschwommensehen sind zwar unangenehm, tun jedoch nicht weh. Deshalb wird ein Augenarztbesuch häufig auf die lange Bank geschoben. Bei der Beratung von ... » Weiterlesen

Zwei Fliegen mit einem Impfstoff

Ein Impfstoff gegen weltweit ansteigende Gonorrhö-Fälle ist derzeit nicht in Aussicht, allerdings lassen sich die Erkrankungsraten über einen Umweg reduzieren. So konnte in einer neuseeländischen ... » Weiterlesen

Pathogenese der Infertilität

pj | Man geht davon aus, dass eine männliche Infertilität auch durch Infektionen des Urogenitaltrakts hervorgerufen werden kann; schätzungsweise trifft dies auf 6 bis 10% aller Fälle zu » Weiterlesen

Gurgeln gegen Gonorrhö

Die Gonorrhö ist eine weltweit verbreitete, sexuell übertragbare Infektionskrankheit. Beunruhigend ist die verminderte Empfindlichkeit gegen Antibiotika. Aus Australien kommt ein neuer Ansatz zur Pr... » Weiterlesen

Problemzone Pharynx bei der Gonorrhö

rr | Daran, dass Gonorrhö auch oral übertragen werden kann, wird oft nicht gedacht. Wir fragten Frau Dr. med. Petra Spornraft-Ragaller vom Universitätsklinikum Dresden, Klinik für Dermatologie, ... » Weiterlesen

Den ganzen Tag könnte ich schlafen!

Chronische oder als abnorm empfundene Müdigkeit ist ein Symptom, mit dem Ärzte und Apotheker nicht selten konfrontiert werden. Sich ständig „am nächsten Tag“ nicht regeneriert zu fühlen, kann... » Weiterlesen

Gefährlicher Chemsex

Um die Lust zu steigern und länger durchzuhalten, werden auf Partys immer öfter psychoaktive Drogen konsumiert. Chemsex nennt sich der Trend, vor dem Mediziner jetzt warnen. Denn es kommt dabei ... » Weiterlesen

Fit bei Statin und Makrolid

Welche Informationen sind bei einem Beratungsgespräch in der Apotheke für den Patienten wichtig? Welche hilfreichen Tipps kann der Apotheker zu Arzneimitteln und Therapien geben? Im Beratungs-... » Weiterlesen