Thema: Wahlkampf 2017

Die Bundestagswahl

Die Bundestagswahl

(Foto: Sket)

Am 24. September 2017 wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Auch für die Apotheker dürfte die Zusammensetzung des neuen Parlamentes von größter Bedeutung sein. Denn noch immer gibt es keine Lösung im Versandhandels-Konflikt und kurz vor der Bundestagswahl will das Bundeswirtschaftsministerium Vorschläge zu einem neuen Apothekenhonorar vorlegen. DAZ.online wird in den kommenden Wochen und Monaten über alle apothekenrelevanten Themen zur Bundestagswahl berichten. Hier finden Sie alle bereits veröffentlichten Artikel zur Wahl.

Keine konkreten Aussagen

bro/ral | Die SPD lehnt es weiterhin ab, konkrete Aussagen zum Apotheken- und Arzneimittelmarkt in ihr Wahlprogramm aufzunehmen. Inzwischen liegen fast 1000 Seiten Änderungsanträge zum Leitantrag ... » Weiterlesen

SPD will Mehrwertsteuer für Arzneimittel nicht absenken

SPD will Mehrwertsteuer für Arzneimittel nicht absenken

Die SPD lehnt es weiterhin ab, konkrete Aussagen zum Apotheken- und Arzneimittelmarkt in ihr Wahlprogramm aufzunehmen. Inzwischen liegen fast 1000 Seiten Änderungsanträge zum Leitantrag des ... » Weiterlesen

Apothekenketten verhindern, Rabattverträge abschaffen, Pharmaindustrie kontrollieren

Apothekenketten verhindern, Rabattverträge abschaffen, Pharmaindustrie kontrollieren

Am heutigen Freitag startet in Hannover der Parteitag der Linken. Die Delegierten der Partei wollen unter anderem ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl verabschieden. Im Leitantrag enthalten: Ein ... » Weiterlesen

Grüne wollen Versandhandel am Sonntag einschränken

Grüne wollen Versandhandel am Sonntag einschränken

In der Gesundheitspolitik gelten die Grünen als Freunde des Arzneimittel-Versandhandels. In Niedersachsen wollen die Grünen nun aber eine Passage in ihr Wahlprogramm zur Landtagswahl aufnehmen, nach... » Weiterlesen

CDU-Wahlprogramm ohne Rx-Versandverbot?

CDU-Wahlprogramm ohne Rx-Versandverbot?

Nachdem das Rx-Versandverbot in dieser Legislaturperiode gescheitert ist, hoffen die Apotheker, dass das Thema von der nächsten Bundesregierung wieder aufgegriffen wird. Dass sich CDU und CSU das ... » Weiterlesen

FDP: Nein zum Mehrbesitzverbot, ja zu den Festpreisen

FDP: Nein zum Mehrbesitzverbot, ja zu den Festpreisen

Die FDP will wieder in den Bundestag – bislang dürften ihr die Wählerstimmen der Apotheker nicht zufliegen. In ihrem Wahlprogramm stellen die Liberalen das Fremdbesitzverbot zur Disposition. Die ... » Weiterlesen

AOK will Preiswettbewerb nur für Apotheker

AOK will Preiswettbewerb nur für Apotheker

In einem Interview haben die beiden Aufsichtsratsvorsitzenden des AOK-Bundesverbandes, Fritz Schösser und Volker Hansen, Kritik an Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe geübt. Der CDU-Politiker ... » Weiterlesen

Apotheker kein Thema im Grünen-Wahlkampf

Apotheker kein Thema im Grünen-Wahlkampf

Mitte Juni treffen sich die Delegierten der Grünen auf der Bundesdelegiertenkonferenz, um das Wahlprogramm für die Bundestagswahl zu beschließen. Der Leitantrag des Bundesvorstandes enthält keine ... » Weiterlesen

Antritt zum Rückspiel in Luxemburg

Antritt zum Rückspiel in Luxemburg

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 19. Oktober 2016 bereitet den deutschen Apothekern auch sieben Monate nach seiner Verkündung noch Sorgen: Sie sind weiterhin an die festen Preise ... » Weiterlesen

Kommen die Apotheker doch noch ins SPD-Wahlprogramm?

Kommen die Apotheker doch noch ins SPD-Wahlprogramm?

Die Apotheker könnten doch noch im SPD-Wahlprogramm zur Bundestagswahl erwähnt werden. In einer ersten Version des Leitantrages waren die Pharmazeuten gar nicht vorgekommen. In der nun vom ... » Weiterlesen

Lindner sieht Apothekenketten-Beschluss „skeptisch“

Lindner sieht Apothekenketten-Beschluss „skeptisch“

Die FDP hat in Apotheken-Fragen in den letzten Monaten für viel Wirbel gesorgt. Parteichef Christian Lindner will Apotheker nicht unter „Naturschutz“ stellen und öffentlich nicht mehr den ... » Weiterlesen

SPD will Apotheker im Wahlprogramm aussparen

SPD will Apotheker im Wahlprogramm aussparen

In den vergangenen Monaten hat die SPD viel Herzblut in Apothekenthemen gesteckt. Mit großer Spannung wurde in den vergangenen Wochen daher das SPD-Wahlprogramm zur Bundestagswahl erwartet. Würden ... » Weiterlesen

Kassen: Zu hohes Apothekenhonorar ermöglicht Rx-Boni

Kassen: Zu hohes Apothekenhonorar ermöglicht Rx-Boni

Die Krankenkassen sehen beim Apothekenhonorar weiterhin „Wirtschaftlichkeitsreserven“. In einer Stellungnahme zu den Anträgen zum Arzneimittel-Versandhandel und zum Apothekenhonorar von Grünen ... » Weiterlesen

Ärzte geben an Apotheker keine Kompetenzen ab

WÜRZBURG (bro/cae) | Die Delegiertenversammlung der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) tagte am 5. Mai in Würzburg. Dabei diskutierten die Delegierten auch darüber, wie Apotheker mehr ... » Weiterlesen

FDP auf Schlingerkurs zur Apothekenkette

BERLIN (hfd/az) | Die FDP will im September wieder in den Deutschen Bundestag einziehen. Mit den Apothekern als potenzieller Wählerschaft verscherzen es sich die Liberalen allerdings gerade. Grund... » Weiterlesen

Wen sollten Apotheker in Schleswig-Holstein wählen?

Wen sollten Apotheker in Schleswig-Holstein wählen?

Nächste Etappe im Superwahljahr 2017: Kurz vor der wichtigen Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen und etwa vier Monate vor der Bundestagswahl steht in Schleswig-Holstein eine richtungsweisende Wahl an... » Weiterlesen

So kam
die FDP zum Fremdbesitz 

So kam die FDP zum Fremdbesitz 

Völlig überraschend schrieb sich die FDP die Abschaffung des Fremdbesitzverbots in ihr Wahlprogramm. Nach Recherchen von DAZ.online hatte die Antragskommission eine entscheidende Rolle bei der Einf... » Weiterlesen

„Die Ärzte sind nicht dafür bereit, uns Kompetenzen
abzugeben!“

„Die Ärzte sind nicht dafür bereit, uns Kompetenzen abzugeben!“

Die Delegiertenversammlung der Landesapothekerkammer Bayern hat am heutigen Freitag in Würzburg darüber diskutiert, ob Apotheker mehr Aufgaben in der Primärversorgung übernehmen sollten. Konkret ... » Weiterlesen

FDP will den Apotheken-Fremdbesitz

BERLIN (bro/ks) | Die FDP hat nach ihrem dreitägigen Bundesparteitag am vergangenen Wochenende ihr Programm für die Bundestagswahl beschlossen. Die einst als „Apo­theker-Partei“ titulierten ... » Weiterlesen

Woher kam der Fremdbesitz-Antrag der FDP?

Woher kam der Fremdbesitz-Antrag der FDP?

Als erste und wahrscheinlich einzige Partei fordert die FDP die Aufhebung des Fremdbesitzverbotes im Apothekenmarkt. So jedenfalls steht es im Wahlprogramm. Aber wo kam dieser Antrag auf dem ... » Weiterlesen

FDP unterstützt Versandhandel und will Apothekenketten

FDP unterstützt Versandhandel und will Apothekenketten

Die FDP hat sich entschieden: In den Wahlkampf zur Bundestagswahl will man mit der Forderung nach mehr Wettbewerb im Apothekenmarkt einziehen. Ein Antrag, der ein befristetes Rx-Versandverbot zum ... » Weiterlesen

TK fordert Änderungen beim Risikostrukturausgleich

TK fordert Änderungen beim Risikostrukturausgleich

Die Techniker Krankenkasse hat ihre gesundheitspolitischen Forderungen zur Bundestagswahl veröffentlicht. TK-Chef Baas äußert darin unter anderem Kritik am morbiditätsorientierten ... » Weiterlesen

ABDA will erst nach der Wahl über Honorar und Rx-Versand reden

ABDA will erst nach der Wahl über Honorar und Rx-Versand reden

Die ABDA will sich weiterhin für ein Rx-Versandverbot einsetzen. Allerdings erst in der nächsten Legislaturperiode. Das kündigte Fritz Becker, Vorsitzender des Deutsche Apothekerverbandes, auf dem ... » Weiterlesen

Eine Partei ohne gesundheitspolitisches Profil

Eine Partei ohne gesundheitspolitisches Profil

Noch vor CDU, SPD, Grünen, Linken und FDP hat die AfD am vergangenen Wochenende ein Wahlprogramm zur Bundestagswahl beschlossen. Der gesundheitspolitische Teil des Wahlprogramms ist symptomatisch fü... » Weiterlesen