Thema: Arzneimittel

Arzneistoff

Arzneistoff

Foto: Sket


EU sichert sich Corona-Impfstoff und weitere Dosen Remdesivir

Europa stellt sich beim Bezug eines möglichen Impfstoffs gegen das Coronavirus breit auf: Nach Sanofi/GSK und AstraZeneca schließt die EU-Kommission jetzt auch einen Vertrag mit dem Hersteller ... » Weiterlesen

Angriff auf die Nieren

pj | Bei der Auswahl und Dosis­findung von Arzneistoffen müssen die Nierenfunktion des Patienten und das mögliche Vorliegen von Risikofaktoren berücksichtigt werden. Dr. med. Christian Fechtrup ... » Weiterlesen

Cannabis – zwischen Dichtung und Wahrheit

Pharmako-legendär! hinterfragt im Wechsel mit Pharmako-evolutionär! alte besondere Wirkstoffe und Therapien, denen in der Überlieferung aus der Medizingeschichte etwas Legendäres anhaftet. Den ... » Weiterlesen

Arzneimittel-Attacken auf die Nieren

Wie schädigen Arzneimittel eigentlich genau die Nieren? Apothekerin Ina Richling kümmert sich bei der diesjährigen Interpharm online um den „Angriff auf die Nieren – Wenn Arzneistoffe die ... » Weiterlesen

Rezeptur-Recherche: Wo findet man verlässliche Informationen?

Die Qualität einer in der Apotheke hergestellten Zubereitung wird wesentlich durch eine sorgfältige Plausibilitätsprüfung und gründliche Planung der Herstellung bestimmt. Doch wo erhält man ... » Weiterlesen

Pro Generika: Mehr Resilienz in den Lieferketten

Im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Rückholung der Produktion wichtiger Arzneistoffe nach Europa in Angriff nehmen. Der Branchenverband Pro ... » Weiterlesen

Für einen glänzenden Auftritt

 Bei verfärbten, verdickten oder brüchigen Fußnägeln vermuten Kunden häufig, dass es sich um Nagelpilz handeln könnte. Doch für Nagelprobleme gibt es noch viele andere Ursachen. Dazu zä... » Weiterlesen

Wie tauscht man Glucocorticoide richtig aus?

Wie viel Betamethason entspricht wie viel Dexamethason? Und wie rechnet man Prednisolon in Methylprednisolon um? Die AMK hilft. Durch die SARS-CoV-2-Arzneimittelversorgungsverordnung vom 22... » Weiterlesen

Positive Botschaft zum Welt-MS-Tag

Am 30. Mai 2020 war der Welt-MS-Tag. Viele Multiple-Sklerose-Patienten sind in Zeiten von Corona im Hinblick auf ihre Erkrankung und deren Therapie sehr verunsichert. Eine gemeinsam verfasste ... » Weiterlesen

Novum in der Schizophrenie-Therapie

Die Wirkung eingeführter Antipsychotika basiert vor allem auf einem Dopamin- und Serotonin-Rezeptor­antagonismus. In einer klinischen Studie der Phase III wurde nun mit SEP-363856 ein Arzneistoff ... » Weiterlesen

Ausgangsstoffprüfung per Mini-NIR-Spektrometer

Leistungsstarke Computer werden immer kleiner und passen mittlerweile in die Hosentasche. Ähnlich verhält es sich auch mit Geräten aus der pharmazeutischen Analytik. Nahinfrarot-Spektrometer, die ... » Weiterlesen

Eine Patientin mit eingeschränkter Nierenfunktion

Bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung sind Dosierungsfehler von Arzneimitteln häufig und können zu einer weiteren Schädigung der Niere oder zu Überdosierung führen. In unserem neuen POP-... » Weiterlesen

Amitriptylin und tricyclische Antidepressiva

Von Annika Frank und Holger Stark | Die Beratung von Pa­tienten mit depressiven Erkrankungen ist eine große Herausforderung, da sowohl die Erkrankungen, aber auch die Nebenwirkungen und ... » Weiterlesen

Den Genen die Sprache verschlagen

Seit 15. April 2020 steht mit Givo­siran (Givlaari®) erstmals eine ­Therapie für Menschen mit akuter hepatischer Porphyrie zur Verfügung. Ausgehend vom Prinzip der RNA-Interferenz soll der ... » Weiterlesen

Hydroxychloroquin floppt erneut in klinischer Studie

Chloroquin, Hydroxychloroquin und Azithromycin galten als Hoffnungsträger für die Behandlung von Patienten mit COVID-19. In ersten klinischen Studien gelang es jedoch nicht, die Wirksamkeit der ... » Weiterlesen

Lusträuber Arzneistoffe

Die Welt ist voller glücklicher und sexuell aktiver Liebespaare. So vermitteln es uns auf jeden Fall Märchen wie Tristan und Isolde, Shakespeares Theaterstücke wie „Romeo und Julia“ oder auch ... » Weiterlesen

Hustenlöser gegen das Zittern

Ambroxol (z. B. in Mucosolvan®) wird schon seit den 1970er-Jahren als Schleimlöser bei Husten ver­wendet. Als gut verträglicher Arzneistoff findet er eine breite An­wendung. Eine kleine ... » Weiterlesen

Migräne bei Kindern vorbeugen

Zur Prophylaxe der kindlichen Migräne stehen bislang nur wenige Arzneistoffe zur Verfügung, der Einsatz erfolgt in der Regel off label. Nun wurden Cinnarizin und Natriumvalproat in einer ... » Weiterlesen

Was den „Mutschler“ so besonders macht

Arzneistoffe und deren therapeutischer Stellenwert unterliegen einem ständigen Wandel. Bereits seit Langem und mit Spannung erwartet wurde daher die Neuauflage des „Mutschlers“, der für viele ... » Weiterlesen

Hoffnungsträger Remdesivir

Selten stand ein neuer Arzneistoff so sehr im Fokus der Öffentlichkeit wie das Nukleotid-Analogon Remdesivir in Zeiten der COVID-19-Pandemie. Unter den zahlreichen Substanzen, deren Wirksamkeit und ... » Weiterlesen

Dos und Don‘ts bei Leberzirrhose

Die Prävalenz von Leberzirrhosen in Deutschland wird auf 900 pro 100.000 Einwohner geschätzt. Leber­schäden beeinflussen den Stoffwechsel vieler Arzneimittel, so dass die Dosis angepasst oder ... » Weiterlesen

Dextromethorphan

Dextromethorphan ist seit über 60 Jahren als ein zentral wirksames Antitussivum bekannt und geschätzt. Das in Deutschland apothekenpflichtig, aber rezeptfrei verfügbare Opioid-Derivat wird in ... » Weiterlesen

„Einmal Ibu vegan, bitte!“

Vegan zu leben ist heute viel einfacher als noch vor einigen Jahren. Denn mittlerweile werden zahlreiche verarbeitete Lebensmittel, Körperpflege- und Reinigungsprodukte und sogar Kleidungsstücke, ... » Weiterlesen