Thema: Arzneimittel

Arzneistoff

Arzneistoff

Foto: Sket


So lässt sich die MTX-Therapie korrigieren

Methotrexat (MTX) ist Fluch und Segen zugleich: Eigentlich sind die Patienten froh, dass ihnen ein gut wirksamer Arzneistoff hilft, ihren Alltag trotz Krankheit bewältigen zu können. Wären da nicht... » Weiterlesen

Falscher Verdacht mit Folgen

Betalactam-Antibiotika sind für die Therapie von Infektionskrankheiten essenziell und gut verträglich. Trotzdem zählt die Penicillin-Allergie zur am häufigsten dokumentierten Nebenwirkung dieser ... » Weiterlesen

Dem Schmerz eine „kleben“

Ein paar Hundert Jahre früher und wir wären allein beim Versuch, Schmerzen mit einem entsprechenden Mittel zu lindern, bei lebendigem Leibe verbrannt worden. Denn wer im Mittelalter Schmerzfreiheit ... » Weiterlesen

Spieglein, Spieglein …

Im April 2021 erhielt mit Eszopiclon (Lunivia®) das aktive Enantiomer (S)-Zopiclon des seit Jahrzehnten als Racemat eingesetzten Zopiclons eine Zulassung seitens der EMA zur Behandlung von Schlafstö... » Weiterlesen

Arzneimittel in der Stillzeit: Welche Kriterien gilt es zu berücksichtigen?

Die Vorteile des Stillens sind hinlänglich bekannt. Über die Muttermilch erhält der Säugling was er braucht: Eiweiße, Fette, Kohlenhydrate, Elektrolyte und viele Vitamine, sowie Antikörper, ... » Weiterlesen

Kranke Mütter in der Stillzeit

Muttermilch – in ihr steckt alles, was ein Baby für einen guten Start ins Leben benötigt. Sie ist Nahrung, Medizin und Superfood in einem. So wie das Baby sich entwickelt und wächst, so verä... » Weiterlesen

Gehört heißt nicht immer richtig verstanden

Tag für Tag geben wir unser Bestes, damit möglichst viele Kundinnen und Kunden unsere Apotheken mit allerhand Arzneimitteln ausgestattet und umfassend informiert verlassen. Je nach Kunde und ... » Weiterlesen

Kontinuierliche Duodenal-Infusion bei Parkinson

Für Parkinson-Patienten mit weit fortgeschrittener Erkrankung steht seit Kurzem eine neue Therapie­option zur Verfügung. Dank einer kontinuierlichen Applikation von drei Arzneistoffen durch eine ... » Weiterlesen

Erythromycin – die Diva unter den ­Arzneistoffen

Zugegeben: Manchmal kommen Rezepturen ungelegen, oft sind sie nicht besonders lukrativ, und fast immer bedeuten sie einen größeren Aufwand. Aber sie sind eine Visitenkarte – nicht nur der Apotheke... » Weiterlesen

Therapieresistenz überwinden

Wenn ein Antidepressivum nicht anschlägt, beginnt für die Patienten oftmals eine lange Odyssee, bis eine passende Therapie gefunden ist. Die Bestimmung genetischer Polymorphismen der Cytochrom-P450-... » Weiterlesen

Ibuprofen – das Flaggschiff der NSAID

Von Michael Schmidt und Gerd Bendas | Ibuprofen ist das mit großem Abstand meistverordnete nichtsteroidale Antiphlogistikum (NSAID) in Deutschland, und es repräsentiert auch im OTC-Bereich den ... » Weiterlesen

Naproxen

Analgetika zählen zu den am häufigsten abgegebenen Arzneistoffen in der Selbstmedikation. Die Analgetika aus der Gruppe der NSAID vereinen neben der analgetischen Wirkung auch eine antipyretische ... » Weiterlesen

Keine Depressionen, aber seltsame Träume

Betablocker zählen zu den am häufigsten verordneten Arzneistoffen zur Behandlung kardiovaskulärer Erkrankungen. Sie versetzen das Herz in einen „Schongang“ - doch können sie auch die Stimmung ... » Weiterlesen

Xylometazolin und Co.

„… und dann nehmen wir noch zweimal Nasenspray mit!“, ... diesen oder ähnliche Sätze kennt jeder, der in der Apotheke arbeitet. Dadurch werden die lokal wirksamen, vasokonstriktorischen α-... » Weiterlesen

Rebellion gegen Arzneistoffe

Selten – aber doch gefürchtet: Das Stevens-Johnson-Syndrom sowie die toxische epidermale Nekrolyse sind schwerwiegende Überempfindlichkeitsreaktionen, die durch Arzneimittel hervorgerufen werden k... » Weiterlesen

EU sichert sich Corona-Impfstoff und weitere Dosen Remdesivir

Europa stellt sich beim Bezug eines möglichen Impfstoffs gegen das Coronavirus breit auf: Nach Sanofi/GSK und AstraZeneca schließt die EU-Kommission jetzt auch einen Vertrag mit dem Hersteller ... » Weiterlesen

Angriff auf die Nieren

pj | Bei der Auswahl und Dosis­findung von Arzneistoffen müssen die Nierenfunktion des Patienten und das mögliche Vorliegen von Risikofaktoren berücksichtigt werden. Dr. med. Christian Fechtrup ... » Weiterlesen

Cannabis – zwischen Dichtung und Wahrheit

Pharmako-legendär! hinterfragt im Wechsel mit Pharmako-evolutionär! alte besondere Wirkstoffe und Therapien, denen in der Überlieferung aus der Medizingeschichte etwas Legendäres anhaftet. Den ... » Weiterlesen

Arzneimittel-Attacken auf die Nieren

Wie schädigen Arzneimittel eigentlich genau die Nieren? Apothekerin Ina Richling kümmert sich bei der diesjährigen Interpharm online um den „Angriff auf die Nieren – Wenn Arzneistoffe die ... » Weiterlesen

Rezeptur-Recherche: Wo findet man verlässliche Informationen?

Die Qualität einer in der Apotheke hergestellten Zubereitung wird wesentlich durch eine sorgfältige Plausibilitätsprüfung und gründliche Planung der Herstellung bestimmt. Doch wo erhält man ... » Weiterlesen

Pro Generika: Mehr Resilienz in den Lieferketten

Im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Rückholung der Produktion wichtiger Arzneistoffe nach Europa in Angriff nehmen. Der Branchenverband Pro ... » Weiterlesen