Thema: Arzneimittel

Arzneistoff

Arzneistoff

Foto: Sket


Novum in der Schizophrenie-Therapie

Die Wirkung eingeführter Antipsychotika basiert vor allem auf einem Dopamin- und Serotonin-Rezeptor­antagonismus. In einer klinischen Studie der Phase III wurde nun mit SEP-363856 ein Arzneistoff ... » Weiterlesen

Ausgangsstoffprüfung per Mini-NIR-Spektrometer

Leistungsstarke Computer werden immer kleiner und passen mittlerweile in die Hosentasche. Ähnlich verhält es sich auch mit Geräten aus der pharmazeutischen Analytik. Nahinfrarot-Spektrometer, die ... » Weiterlesen

Eine Patientin mit eingeschränkter Nierenfunktion

Bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung sind Dosierungsfehler von Arzneimitteln häufig und können zu einer weiteren Schädigung der Niere oder zu Überdosierung führen. In unserem neuen POP-... » Weiterlesen

Amitriptylin und tricyclische Antidepressiva

Von Annika Frank und Holger Stark | Die Beratung von Pa­tienten mit depressiven Erkrankungen ist eine große Herausforderung, da sowohl die Erkrankungen, aber auch die Nebenwirkungen und ... » Weiterlesen

Den Genen die Sprache verschlagen

Seit 15. April 2020 steht mit Givo­siran (Givlaari®) erstmals eine ­Therapie für Menschen mit akuter hepatischer Porphyrie zur Verfügung. Ausgehend vom Prinzip der RNA-Interferenz soll der ... » Weiterlesen

Hydroxychloroquin floppt erneut in klinischer Studie

Chloroquin, Hydroxychloroquin und Azithromycin galten als Hoffnungsträger für die Behandlung von Patienten mit COVID-19. In ersten klinischen Studien gelang es jedoch nicht, die Wirksamkeit der ... » Weiterlesen

Hustenlöser gegen das Zittern

Ambroxol (z. B. in Mucosolvan®) wird schon seit den 1970er-Jahren als Schleimlöser bei Husten ver­wendet. Als gut verträglicher Arzneistoff findet er eine breite An­wendung. Eine kleine ... » Weiterlesen

Lusträuber Arzneistoffe

Die Welt ist voller glücklicher und sexuell aktiver Liebespaare. So vermitteln es uns auf jeden Fall Märchen wie Tristan und Isolde, Shakespeares Theaterstücke wie „Romeo und Julia“ oder auch ... » Weiterlesen

Migräne bei Kindern vorbeugen

Zur Prophylaxe der kindlichen Migräne stehen bislang nur wenige Arzneistoffe zur Verfügung, der Einsatz erfolgt in der Regel off label. Nun wurden Cinnarizin und Natriumvalproat in einer ... » Weiterlesen

Was den „Mutschler“ so besonders macht

Arzneistoffe und deren therapeutischer Stellenwert unterliegen einem ständigen Wandel. Bereits seit Langem und mit Spannung erwartet wurde daher die Neuauflage des „Mutschlers“, der für viele ... » Weiterlesen

Hoffnungsträger Remdesivir

Selten stand ein neuer Arzneistoff so sehr im Fokus der Öffentlichkeit wie das Nukleotid-Analogon Remdesivir in Zeiten der COVID-19-Pandemie. Unter den zahlreichen Substanzen, deren Wirksamkeit und ... » Weiterlesen

Dos und Don‘ts bei Leberzirrhose

Die Prävalenz von Leberzirrhosen in Deutschland wird auf 900 pro 100.000 Einwohner geschätzt. Leber­schäden beeinflussen den Stoffwechsel vieler Arzneimittel, so dass die Dosis angepasst oder ... » Weiterlesen

„Einmal Ibu vegan, bitte!“

Vegan zu leben ist heute viel einfacher als noch vor einigen Jahren. Denn mittlerweile werden zahlreiche verarbeitete Lebensmittel, Körperpflege- und Reinigungsprodukte und sogar Kleidungsstücke, ... » Weiterlesen

Dextromethorphan

Dextromethorphan ist seit über 60 Jahren als ein zentral wirksames Antitussivum bekannt und geschätzt. Das in Deutschland apothekenpflichtig, aber rezeptfrei verfügbare Opioid-Derivat wird in ... » Weiterlesen

Wenn der Rauchstopp gefährlich wird

Dass Rauchen langfristig das Risiko für eine Reihe von Erkrankungen erhöht, ist gut belegt. Verantwortlich dafür sind unter anderem die beim Rauchen entstehenden Verbrennungsprodukte. Zusätzlich ... » Weiterlesen

Gecheckt!

cst | In unserer neuen Serie „Gecheckt“ widmen wir uns klinisch relevanten Wechselwirkungen. Dazu nimmt Priv.-Doz. Dr. Stefan Oswald häufige Wirkstoffkombi­nationen unter die Lupe. Kern­element... » Weiterlesen

Der neue „Mutschler“ ist da!

STUTTGART (wes) | Wohl jeder Pharmazeut – und auch die meisten Mediziner – dürften „den Mutschler“ kennen: Das Werk „Arzneimittelwirkungen“ hat sich in den über 50 Jahren seit seiner ... » Weiterlesen

Happy Birthday, PSE!

Von Gerd Bendas | Viele Pharmazeuten assoziieren das ­Periodensystem der Elemente (PSE) mit dem Beginn ­ihres Studiums und damit dem Start einer, vielleicht nicht immer geliebten, chemischen ... » Weiterlesen

Spermien in Gefahr

Blieb ein Paar ungewollt kinderlos, wurde dies noch im letzten Jahrhundert vorrangig als Manko der weiblichen Fruchtbarkeit angesehen. Tatsächlich halten sich als Ursache für einen unerfüllten ... » Weiterlesen

Nun also auch Ranitidin

dm/eda | Seit rund einer Woche steht fest: Es gibt mindestens einen weiteren prominenten Arzneistoff, der mit wahrscheinlich krebserregenden Nitrosaminen verunreinigt ist. Beim H₂-Antihistaminikum ... » Weiterlesen

Metamizol

Metamizol-Natrium ist seit nahezu 100 Jahren auf dem Arzneimittelmarkt präsent. Als letzter relevanter Vertreter der Wirkstoffgruppe der Pyrazolone polarisiert dieses nichtsaure Nicht-Opioid-... » Weiterlesen

Vorsicht: Sildenafil in „Black King Kong“, „Great Penis“ und Co.

Potenzmittel mit nicht deklarierten Arzneistoffen sind leider keine Seltenheit. Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz warnt Verbraucher deshalb davor, Potenzmittel im Internet zu bestellen. Der ... » Weiterlesen