Thema

Arzneimittelversorgung

Arzneimittelversorgung

Foto: Imago


Brexit hat Lieferengpässe verschärft

mz | Auch in Großbritannien ist die Gesundheitsversorgung durch ein fortschreitendes Apothekensterben und anhaltende Arzneimittelengpässe bedroht. Die Zahl der Apotheken ist auf dem niedrigsten ... » Weiterlesen

Erika Fink feiert 80. Geburtstag

Will man Erika Fink heute telefonisch erreichen, wählt man nicht ihre Privatnummer, sondern die Nummer der Grüneburg-Apotheke in Frankfurt – hier ist sie auch mit 80 Jahren praktisch noch täglich... » Weiterlesen

„Der Vertrauensverlust in die Politik ist er­schreckend“

jb | Der Thüringer Apothekertag fand zwar bereits zum 17. Mal statt, gewissermaßen stellte er aber in diesem Jahr doch eine Premiere dar. Denn die Veranstaltung vom 18. bis zum 20. April 2024 wurde ... » Weiterlesen

Informationen über Wirkstoffhersteller sollen in kommenden Monaten frei zugänglich werden

Spätestens seit dem Beginn der Nitrosaminkrise im Sommer 2018 interessiert sich auch die Öffentlichkeit für die Lieferketten von Arzneimitteln. Die zunehmende Brisanz von Lieferengpässen im ... » Weiterlesen

Thüringer Landtag diskutiert über Apothekensterben

Auf Antrag der CDU wurde im Thüringer Landtag über die Gründe für den Rückgang der Apothekenzahl gesprochen. Es ging um den Versandhandel, Fachkräftemangel und die seit Ewigkeiten nicht ... » Weiterlesen

Ende des Präsenzapothekers: Staat würde gegen seine Schutzpflicht verstoßen

Darf Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) Apotheken ohne Approbierte schaffen? Der ehemalige Richter am Bundesverfassungsgericht Udo Di Fabio äußerte auf dem DAV-Wirtschaftsforum hierzu ... » Weiterlesen

Gutachter warnen vor Lauterbachs Reformplänen

Ein verfassungsrechtliches und ein gesundheitsökonomisches Gutachten entkräften die vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) vorgestellten Eckpunkte für eine Apothekenreform. Obwohl der ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Achtung, neue ABDA-Kampagne. Ab Montag! Schaufenster und Apotheken-A in Schwarz und Rot verhüllen; neue Berufskleidung für alle: rote Shirts mit Aufdruck „Wir sehen rot“; Kundinnen und Kunden ... » Weiterlesen

Ampel-Fraktionen wollen Bürgerrat einberufen

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie haben zu Verwerfungen und Spannungen in der Gesellschaft geführt. Viele Bürger:innen haben damals ihr Vertrauen in Staat und Regierung verloren ... » Weiterlesen

Brexit hat Arzneimittelengpässe in Großbritannien verschärft

Auch in Großbritannien sind Lieferengpässe bei Arzneimitteln in den letzten Jahren ein zunehmendes Problem. Immer öfter muss der Staat finanziell eingreifen, um die Beschaffung notwendiger Arznei ... » Weiterlesen

Westfalen-Lippe und Saarland sehen rot

Auch im Saarland und in Westfalen-Lippe sinkt die Apothekenzahl dramatisch. Im Saarland musste in den letzten 20 Jahren fast ein Viertel der Apotheken schließen. Die Kammer Westfalen-Lippe beklagt ... » Weiterlesen

Landeschef Kretschmer fordert Dialog

mik | Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat darauf verwiesen, dass nur Gespräche mit den Leistungserbringern in der gegenwärtigen Situation im Gesundheitssystem Lösungen bringen kö... » Weiterlesen

„Wir fordern keinen Dank, sondern eine Honorarerhöhung“

HANNOVER (gbg) | Der Staat entledigt sich aktuell seiner Verantwortung für die Sicherstellung der Arzneimittelversorgung in Deutschland. Das sagte Niedersachsens Kammerpräsidentin Cathrin Burs am 10... » Weiterlesen

Warum es für Skonti Grenzen gibt

ks | Bereits Anfang Februar hatte der Bundesgerichtshof (BGH) sein „Skonto-Urteil“ gefällt und damit die Apothekenwelt erschüttert. Er bestätigte ein Urteil des Brandenburgischen ... » Weiterlesen

„Wir sehen rot.“

ks | In Thüringen waren die Apotheken bereits am gestrigen Mittwoch aufgerufen, ihre Schaufenster und Apotheken-A’s in schwarz und rot zu verhüllen sowie nur einen Klappendienst zu versehen. Ab ... » Weiterlesen

Demonstrativer Schulterschluss

ks | Die niedergelassene Ärzteschaft, Kliniken und Apotheken sind sich nicht immer grün und verteidigen zuweilen mit harten Worten ihre Wirkbereiche. Doch derzeit setzen sie auf Zusammenhalt – ... » Weiterlesen

Konsens in Niedersachsen und Probleme im Bund

tmb | Am 13. und 14. April fand in Osnabrück der 11. Niedersächsische Apothekertag statt. Während Landesgesundheitsminister Dr. Andreas Philippi (SPD) viel Verständnis für die Anliegen der ... » Weiterlesen

„Apotheken sind keine Abgabestellen“

mz | Im Sozialausschuss des baden-württembergischen Landtags hat am 10. April eine öffentliche An­hörung zum Thema Apotheken­versorgung stattgefunden. Dabei er­läuterten die Präsidentin des ... » Weiterlesen

Protest in Thüringen: Demo verschoben

In Thüringen wird an diesem Mittwoch wieder protestiert. Die zentrale Demo in Erfurt wurde allerdings verschoben – bis Lauterbach mit seiner Apothekenreform um die Ecke kommt » Weiterlesen

Wie geht es weiter mit den pDL?

Viele Apotheken tun sich schwer mit den pharmazeutischen Dienstleistungen. Das zeigen die puren Zahlen, aber auch Kommentare aus der Apothekerschaft. Dabei legen sich Standesvertretung und pDL-Fans ... » Weiterlesen

ABDA startet neue Kampagne

Bundesweit schlossen 2023 rund 500 Apotheken – etwa so viele, wie es derzeit (noch) in Thüringen gibt. Auf die sich zuspitzende Situation machten heute in Erfurt ABDA-Präsidentin Overwiening sowie... » Weiterlesen

Ministerpräsident Kretschmer fordert Dialog zwischen Politik und Leistungserbringern

Ministerpräsident Michael Kretschmer und Staatsministerin Petra Köpping im Wahlkampfmodus sowie eine hochkarätige Expertenrunde zur Zukunft der Arzneimittelversorgung: Der Sächsische Apothekertag ... » Weiterlesen

Guter Draht zum Landesgesundheitsminister

Auf Landesebene gibt es viel Verständnis für die Apotheken. Das zeigte sich auch beim Apothekertag Niedersachsen am Wochenende in Osnabrück. Landesgesundheitsminister Dr. Andreas Philippi (SPD) ... » Weiterlesen

Arzneimittel direkt vom Pharmakonzern

Der US-Pharmakonzern Eli Lilly hat im Januar 2024 das Online-Portal „LillyDirect“ gegründet. US-Kunden haben dort die Möglichkeit, unter Umgehung von Großhandel und Apotheken direkt bei dem ... » Weiterlesen