Thema

Arzneimittelversorgung

Arzneimittelversorgung

Foto: Imago


SPD Thüringen nimmt Gleichpreisigkeit ins Wahlprogramm auf

Normalerweise spielen die Apotheken in den Wahlprogrammen der Landesparteien keine große Rolle – schließlich wird die Arzneimittelversorgung auch auf Bundesebene gesetzlich geregelt. Im ... » Weiterlesen

Das sind die Reaktionen auf den Apotheker-Protestmarsch

Am gestrigen Sonntagnachmittag zogen rund 500 Apotheker und Apothekenmitarbeiter durch Berlin-Mitte, um gegen den Versandhandel und für den Erhalt der Vor-Ort-Apotheken zu protestieren. Die Aktion ... » Weiterlesen

Studenten arbeiten an Arzneimittel-Drohnen

Im Salzlandkreis will man digital hoch hinaus und peilt dabei auch die Arzneimittelversorgung an. In den nächsten Monaten soll im Studiengang Logistik und Luftverkehrsmanagement an der Hochschule ... » Weiterlesen

Christiansen: E-Rezept bietet Chance für Landapotheken

„Her damit und zwar schnell“ sagt Dr. Kai Christiansen, Präsident der Apothekerkammer Schleswig-Holstein, über das elektronische Rezept. Denn es biete Landapotheken die Chance, sich von den ... » Weiterlesen

„Medikationsanalyse soll die Kernkompetenz zukünftiger Apotheker sein“

Medikationsanalyse wirkt! Das zeigen eindrucksvoll die Daten einer Studie, die von der Apothekerkammer Westfalen-Lippe in Kooperation mit der AOK Nordwest und der Uni Bonn durchgeführt wird. ... » Weiterlesen

SPD zieht mit beim Rx-Boni-Verbot

TRAUNSTEIN (cha) | Knapp zweiein­halb Jahre nach dem EuGH-Urteil vom Oktober 2016 zeichnet sich eine Möglichkeit ab, wie die deutschen Apotheken vor der unfairen Konkurrenz durch ausländische ... » Weiterlesen

Mehr Liefersicherheit bei Rabattverträgen

BERLIN (ks) | Die Industrie ist sicher: Rabattverträge in ihrer jetzigen Form begünstigen Engpässe. Sie fordert daher Anpassungen. Die Kassenseite hält davon wenig » Weiterlesen

Rund 500 Apotheker protestieren in Berlin gegen den Versandhandel

„Wir sind hier, wir sind laut, weil man euch die Apo klaut!“, „Spahn muss weg!“ oder „Wir sind da, in der Nacht, wenn die Post noch Pause macht!“ Mit diesen und anderen Sprechchören zogen... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Schön, dass Bewegung in die Reform des Apothekenmarkts gekommen ist: Spahns Eckpunktepapier Version 2.0 liegt auf dem Tisch: Das Rx-Boni-Verbot kommt ins Sozialgesetzbuch und die Apothekers kriegen f... » Weiterlesen

Entlass-Rezept: Ab Sommer 2019 Aufkleber und Pseudoarztnummern verboten?

Das Entlassrezept – mittlerweile haben sich die meisten Apotheken wohl daran gewöhnt, doch beliebt ist es nicht. Auf der Interpharm 2019 in Stuttgart hat Heike Warmers vom DeutschenApothekenPortal ... » Weiterlesen

Jahrhundertreformiert

Weg von der Vergütung pro Packung, hin zum Honorar für pharmazeutische Dienstleistung? Die Frage, wie viel und mittlerweile auch ob Apotheken überhaupt noch an Arzneimitteln verdienen sollen, war ... » Weiterlesen

Keine Angst vor Retaxfallen

ck | Heike Warmers vom DeutschenApothekenPortal (DAP), Köln, zeigte mit vielen praktischen Tipps, wie man Retaxationen vermeiden kann » Weiterlesen

BPI pocht auf mehr Sicherheit bei Rabattverträgen

Lieferengpässe bei Arzneimitteln können unterschiedliche Ursachen haben. Das macht es auch so schwierig, eine einfache Lösung für dieses Problem zu finden. Die Hersteller sehen bei den Rabattvertr... » Weiterlesen

Der neue Spahn-Plan: Zwischen kluger Lösung und rechtlicher Unsicherheit

Das neue Eckpunkte-Papier zur Reformierung des Apothekenmarktes soll in den kommenden Wochen gesetzgeberisch umgesetzt werden. In den Regierungsfraktionen von Union und SPD erzeugen die Vorschläge ... » Weiterlesen

Benelux-Länder und Frankreich leiden unter erheblichen Lieferengpässen

Die Meldungen über Arzneimittel-Lieferengpässe in unseren westlichen Nachbarländern ziehen immer größere Kreise. Neben den Niederlanden und Frankreich klagen auch Belgien und Luxemburg über ... » Weiterlesen

Wie Apotheken gerade ihre Existenzberechtigung verlieren

Wird es in Zukunft noch inhabergeführte Apotheken geben? Bleiben sie in ihrer jetzigen Form als niedrigschwellige Anlaufstelle für Patienten bestehen – oder werden sie zu beliebigen Gemischtwarenl... » Weiterlesen

Bundesländer: Importquote weg, Rabattverträge mehrfach vergeben

Der Bundesrat hat am vergangenen Freitag eine Stellungnahme zum Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) beschlossen. Darin sprechen sich die Bundesländer erneut für eine ... » Weiterlesen

Maag: Eigenes Apothekengesetz ja, Notifizierung nein

Einig waren sich die Teilnehmer der politischen Diskussion bei der diesjährigen Interpharm in Stuttgart darüber, dass die Versorgung mit Apotheken gesichert werden sollte. Über den Weg dahin ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Denk ich an unsre Apotheken in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht. Diese Woche hat’s uns wieder mal gezeigt, wie erbärmlich unsere Lage ist. Statt Rx-Versandverbot will uns die Politik ein ... » Weiterlesen

AOK fordert Lockerung des Mehrbesitzverbotes

Die AOK Baden-Württemberg hat in einer Studie die Apothekendichte im Bundesland untersucht. Demzufolge bestehen große Unterschiede in der Versorgungsdichte. Bei der politischen Diskussion auf der ... » Weiterlesen

SPD will eigenes Gesetz für Apothekenreform – Verzögerung droht

Dass die SPD-Bundestagsfraktion das Rx-Boni-Verbot nicht einfach mittragen will, hat der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach bereits klargestellt. Nun meldet sich auch die gesundheitspolitische ... » Weiterlesen

„Dass Apotheker zu viel verdienen, halte ich für eine Mär“

Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe, der auch Präsident des Deutschen Städtetages ist, ist derzeit in ganz Deutschland auf PR-Postern der ABDA zu sehen. Er wirbt dort für den Erhalt der ... » Weiterlesen

EMA arbeitet nun aus Amsterdam

Während Großbritannien und die EU sich nicht einigen können, wie der Brexit jetzt genau vonstattengehen soll, hat die europäische Arzneimittelbehörde ihren Umzug schon fast hinter sich gebracht. ... » Weiterlesen