Thema: Arzneimittel

Arzneimittelunverträglichkeit

Arzneimittelunverträglichkeit

Foto: dpa


Gezielte Provokation

Nesselsucht, Hautausschlag, Übelkeit: So können Überempfindlichkeitsreaktionen auf Medikamente aussehen. Die Verdächtigen lassen sich in der Offizin manchmal eingrenzen. Dem Patienten von ... » Weiterlesen

Schon digitaler als gedacht

Seit 1. Oktober 2016 haben Patienten unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf einen Medikationsplan in Papierform, ausgestellt von einem Arzt. Der Apotheker ist dazu verpflichtet, den Plan auf ... » Weiterlesen

Kein Paracetamol für Hund und Katz!

Es gibt eine breite Palette von Tierarzneimitteln für viele Anwendungen. Doch in welchen Fällen können und dürfen Humanarzneimittel bei Tieren eingesetzt werden? Manche für Menschen „harmlose... » Weiterlesen

Schmerzbehandlung ohne Opioide

Von André Said | Arzneistoffe, die heute in der medikamentösen Schmerztherapie zur Verfügung stehen, werden nach pharmakologischen Gesichtspunkten in Nicht-Opioide, mittelstarke und starke Opioide ... » Weiterlesen

DAV verteidigt eGK ohne Diagnosen

Wie die Apotheker Zeitung (AZ) diesen Montag berichtete, werden die auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) gespeicherten Daten zu den Diagnosen für die Apotheker nicht sichtbar sein. Der ... » Weiterlesen

Klein-Schmeink besucht Apotheke

daz | Die Münsterische Bundestagsabgeordnete Maria Klein-Schmeink (Bündnis 90/Die Grünen) absolvierte am 6. September ein ganztägiges „Praktikum“ in der Apotheke von Kammerpräsidentin ... » Weiterlesen

Klein-Schmeink macht Apothekenpraktikum

Die frisch wiedergewählte Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Gabriele Regina Overwiening, hat in ihren Apotheken in Reken erneut Politik-Prominenz zum „Praktikum“ empfangen. Die ... » Weiterlesen

Azithromycin - gefährlich bei Pneumonie?

Eine bakteriell bedingte Lungenentzündung kann für ältere Patienten bzw. Menschen mit Vorerkrankungen des Herzens lebensbedrohlich sein. Inwiefern die leitliniengerechte Therapie der Pneumonie mit ... » Weiterlesen

ABDA kontert SPD-Politikerin

BERLIN (lk) | Mit einer ungewöhnlich deutlichen Stellungnahme hat die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) die Äußerungen der SPD-Gesundheitspolitikerin Martina Stamm-Fibich zur ... » Weiterlesen

Stamm-Fibich: Versandhandel kann besser beraten

Versandapotheken können ihre Kunden nicht nur genauso gut beraten wie die Vor-Ort-Apotheken. Aus Sicht der SPD-Gesundheitspolitikerin Martina Stamm-Fibich verfügen die Versandapotheken in der ... » Weiterlesen

Risiko Pharmakovigilanz?

Ein Meinungsbeitrag von Janna K. Schweim und Harald G. Schweim | Es gibt zahlreiche Quellen, die sich mit medizinischen Risikofaktoren und deren Behandlung beschäftigen, aber keine, die ... » Weiterlesen

Nach dem MCP-Rückruf

Von Petra Jungmayr | Seit Kurzem sind keine Fertigarzneimittel mit Metoclopramid-Tropfen mehr im Handel; des Weiteren wurde das Indikationsgebiet für Metoclopramid eingeschränkt. Ein kurzer Ü... » Weiterlesen

Hilfe für Menschen mit Arzneimittelunverträglichkeit

Über sieben Prozent der Gesamtbevölkerung sind von Arzneimittelunverträglichkeiten betroffen – für die Betroffenen ein großes Gesundheitsproblem, für das Gesundheitssystem ein enormer ... » Weiterlesen

BGH weist Nichtzulassungsbeschwerde zurück

BERLIN (jz). Es bleibt dabei: Das Winthrop-Partnerprogramm, mit dem sich Apotheken verpflichten, bevorzugt Arzneimittel von Winthrop und Sanofi-Aventis abzugeben, ist unzulässig. Das Geschäftsmodell... » Weiterlesen

Endgültiges Aus für Winthrop-Partnerprogramm

Es bleibt dabei: Das Winthrop-Partnerprogramm, mit dem sich Apotheken verpflichten, bevorzugt Arzneimittel von Winthrop und Sanofi-Aventis abzugeben, verstößt gegen Apothekenrecht und ist unzulä... » Weiterlesen

Laparoskopische Fundoplikatio bessert Reflux

Für die Therapie einer chronischen Refluxösophagitis stehen medikamentöse sowie chirurgische Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neben der langfristigen Symptomkontrolle mittels ... » Weiterlesen

Die elektronische Gesundheitskarte kommt

Entwicklung und Umsetzung einer bundesweiten Telematikinfrastruktur schreitet voran / gematik blickt positiv in die Zukunftgematik | Die elektronische Gesundheitskarte (eGK) hat eine lange Geschichte ... » Weiterlesen

Pott: „Gesundheitsversorgung muss weiter vor Ort bleiben“

Heiner Pott (CDU), Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration, besuchte Niedersachsens Kammerpräsidentin Magdalene Linz, in ihrer ... » Weiterlesen

Neuer Therapieansatz durch molekulare Diagnostik

Bad Zwischenahner Dialog Ein Bericht von Thomas Müller-BohnDer diesjährige Zwischenahner Dialog am 14. und 15. April wurde wesentlich durch Ausführungen von Prof. Dr. Theodor Dingermann, Frankfurt... » Weiterlesen

Weniger ist mehr!

Die Haut reagiert relativ uniform auf Reize: Sie erhöht den Zellumsatz und versucht, das Problem nach aussen "wegzuschuppen". Doch was verbirgt sich hinter schuppigen Hautveränderungen und gerö... » Weiterlesen

Multimedikation bei Senioren

Viele ältere Menschen leiden an mehreren, meist chronischen Erkrankungen und müssen mehrere unterschiedliche Medikamente einnehmen, was das Risiko von unerwünschten Arzneimittelwirkungen und ... » Weiterlesen

Verband warnt vor Stopp der elektronischen Gesundheitskarte

Die neue Regierungskoalition will die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) vorläufig ruhen lassen. Bevor sie entscheidet » Weiterlesen

Wenn der Schmerz nicht nachlässt

Wenn Schmerzpatienten auf Standarddosierungen eines Schmerzmittels nicht ansprechen, dann kann dahinter zwar eine fehlende Compliance stecken, aber in jedem Fall muss auch an eine pharmakogenetische ... » Weiterlesen

Die richtige Medizin

Eine Diskussionsgrundlage zur aktuellen Situation des Gesundheitswesens und zur gesellschaftlichen Funktion des Apothekers Von Tobias Dreischulte, Oliver Schwalbe und Sven Simons Sind Apotheker ... » Weiterlesen