Thema

Arzneimittelpreisverordnung

Arzneimittelpreisverordnung

Fotos: Fotolia/Zerbor


Warum 6,58 Euro?

Die vorläufige Vergütung der Apotheken für den Umgang mit Corona-Impfstoff in Höhe von 6,58 Euro lässt sich formal erklären. Tatsächlich werden in den Apotheken jedoch höhere Kosten entstehen... » Weiterlesen

ABDA fordert Vergütung pro Dosis statt pro Vial

Die anstehenden COVID-19-Impfungen in Arztpraxen und die Einbindung der Apotheken und des Großhandels ins Versorgungsgeschehen machen eine Anpassung der Impfverordnung nötig. Unter anderem soll ... » Weiterlesen

Startschuss nach Ostern

Von Helga Blasius | Bund und Länder haben sich beim Impfgipfel am vergangenen Freitagnachmittag darauf geeinigt, dass bald auch die Hausärzte in Deutschland gegen COVID-19 impfen können sollen, ... » Weiterlesen

Ein Virus kommt selten allein

Aktuell bestimmen Fragen der Impfungen gegen das Corona-Virus die öffentliche Wahr­nehmung und Diskussion. Das Thema Grippe­impfung beschäftigt hingegen vor allem die Fachkreise, verdient aber aus... » Weiterlesen

Ullmann (FDP): Antigentest-Preisverordnung hat „nur Schaden verursacht“

Ganze 23 Tage lang galt Ende 2020 die Preisverordnung für SARS-CoV-2-Antigentests. Konnte sie in diesem Zeitraum ihren ursprünglich beabsichtigten Zweck erfüllen? Das wollte die FDP-... » Weiterlesen

Umsatzsteuer auf Apothekerleistungen bei Grippeimpfungen und beim Sichtbezug entfällt

Gemäß einem Schreiben des Bundesfinanzministeriums an die obersten Finanzbehörden der Länder wird bei zwei Dienstleistungen durch Apotheken keine Umsatzsteuer mehr fällig. Dies betrifft ... » Weiterlesen

Eine Dokumentation vergeblicher Anstrengungen

hüs | Seit 2009, also seit dem sechsten Jahr nach Inkrafttreten des Gesundheitsmodernisierungsgesetzes (GMG) im Jahre 2004, wird der Rohertrags-Monitor auf der Grundlage der Daten von Insight Health ... » Weiterlesen

Linke: „Bundesregierung verschläft die Entwicklung“

Vor vier Jahren ist das sogenannte „Cannabis als Medizin“-Gesetz in Kraft getreten. Bis heute ist Deutschland allerdings auf Cannabis-Importe angewiesen, um den Bedarf für Patienten zu decken. ... » Weiterlesen

„Beratung kostet Geld“

Die SARS-CoV-2-Selbsttests für Zuhause kommen. Apothekenpflichtig sind sie nicht – aber wird die Durchführung und Auswertung der Tests wirklich ein Kinderspiel sein? Einige Apotheker:innen ... » Weiterlesen

Trotz Umsatzplus keine guten Nachrichten

Der Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels legte heute seine Kennzahlen für das Jahr 2020 vor und bilanziert „kein gutes Jahr für den Pharmagroßhandel“. Trotz steigender Umsätze sank ... » Weiterlesen

Lange fällig und doch unerwartet

Künftig sollen alle Regelungen für Tierarzneimittel aus dem Arzneimittelgesetz gestrichen und in ein neues Tierarzneimittelgesetz überführt werden. Inhaltlich soll das neue Gesetz eine bereits vor... » Weiterlesen

Gesetz beschlossen – Ergebnis offen

tmb | Die Apotheker warteten seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zur Preisbindung für Rx-Arzneimittel bei grenzüberschreitender Lieferung vom Oktober 2016 auf eine wirkungsvolle ... » Weiterlesen

Schlaglichter der ­Gesundheitspolitik

ks | Das Coronavirus SARS-CoV-2 bestimmte 2020 unser aller Leben, vor allem aber auch die Gesundheitspolitik. In Windeseile gilt es Gesetze und Verordnungen auf den Weg zu bringen, um die Pandemie in ... » Weiterlesen

AKNR bleibt Rx-Boni auf der Spur

ks | Das Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz (VOASG) ist in Kraft getreten: Seit dem 15. Dezember dürfen Apotheken GKV-Versicherten in Deutschland keine Rezept­boni mehr anbieten – auch nicht die ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Deutschland ein einziger Maskenball – und die Apotheken an der Garderobe. Kostenlose FFP2-Masken für alle über 60: Was sich in dieser Woche in manchen Apotheken abspielte, möchten wir nicht ... » Weiterlesen

Apothekerkammer Nordrhein mahnt apodiscounter.de ab

Die Apothekerkammer Nordrhein schlägt schon seit Jahren Alarm, wenn EU-Versender unzulässige Zuwendungen versprechen und gewähren. Und das ist gerade jetzt wieder gefragt, schließlich ist diese ... » Weiterlesen

Noch ein Jahr warten auf die Honorierung

Bis die Apotheken neue Dienstleistungen aufgrund des Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetzes (VOASG) anbieten können und auch honoriert bekommen, wird es noch ein Jahr dauern. Denn die neue Regelung zur ... » Weiterlesen

VOASG tritt am 15. Dezember in Kraft

Das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz ist am heutigen Montag im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Damit tritt das neue Boni-Verbot, das auch EU-Versender erfassen soll, morgen in Kraft. Geduld... » Weiterlesen

Regress- und Retax-Gefahr bei „Fluzone High Dose Quadrivalent“?

Ärzte und Apotheker zögern bei der Verordnung und Abgabe des aus den USA importieren Hochdosis-Grippeimpfstoffes „Fluzone High Dose Quadrivalent“ – dabei kann der Grippeimpfstoff mittlerweile ... » Weiterlesen

Machen sich die Apotheken zulasten der Solidargemeinschaft die Taschen voll?

„Apothekenpreise“ sind zu einem geflügelten Wort geworden. Was ist dran an dem Mythos, dass Apotheken sich im Gesundheitswesen ein extra großes Stück vom Kuchen sichern und für die ... » Weiterlesen

Länder winken VOASG durch

Wie erwartet hat der Bundesrat am heutigen Freitag das Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken durchgewunken. Eine Diskussion gab es nicht, das Gesetz stand mit zahlreichen weiteren ... » Weiterlesen

DocMorris wirbt mit doppeltem Rezept-Bonus

Das Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz mit seinem neuen Rx-Boni-Verbot im Sozialrecht wird voraussichtlich noch im Dezember in Kraft treten. Das hält den niederländischen Arzneimittelversender ... » Weiterlesen

Bringen Sie Ihre Apotheke auf Kurs!

Kennzahlen eignen sich zum Aufzeigen von Optimierungs­potenzialen in der Apotheke. Der zweite Teil unserer Artikelserie handelt von finanziellen Kennzahlen » Weiterlesen

Benkert: Ziel ist Preisbindung auch für Privatversicherte

Keine Delegiertenversammlung, aber eine Informationsveranstaltung bot die Bayerische Landesapothekerkammer am gestrigen Mittwoch online an. Wichtiges Thema: das Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz.&... » Weiterlesen

Ministerium plant Festzuschläge für Anti­gentests

ks | Apotheken und pharmazeutische Großhändler sollen für die Abgabe von Corona-Antigentests künftig einen Festzuschlag von jeweils 40 Cent plus Umsatzsteuer je Test erheben können. Das sieht ... » Weiterlesen