Thema

Arzneimittel

Arzneimittel

(Foto: grafikplusfoto / stock.adobe.com)


APD verabschiedet Resolution zum Botendienst

In den letzten Jahren sind rechtliche und steuerliche Anforderungen an die APD immer höher geworden. Deshalb wurde jetzt – Corona-bedingt zeitlich verzögert – die Eintragung als steuerbefreiter ... » Weiterlesen

Der Countdown läuft ...

In etwas mehr als einem halben Jahr verpflichtet das Gesetz alle Kliniken in Niedersachsen, Stationsapotheker einzustellen. Mit dem Gesetz will der Landtag die Patientensicherheit erhöhen. Nachdem ... » Weiterlesen

Monoklonale Antikörper bei COVID-19: BMG regelt Versorgung und Vergütung

Im Januar hatte sich das Bundesgesundheitsministerium monoklonale Antikörper zur Behandlung von COVID-19 Patient:innen gesichert. Für die nicht in dieser Indikation zugelassenen Arzneimittel zahlt ... » Weiterlesen

Aus Kundensicht

Entwicklungen, die sich seit Jahren und aktuell in anderen Branchen durchsetzen, machen auch vor der Arzneimittelversorgung durch die Apotheken keinen Halt. Denn, was die Kunden und Verbraucher an ... » Weiterlesen

Globalisierung 2.0 statt Arzneimittelproduktion in Europa

Europa möchte in seiner Arzneimittelversorgung unabhängiger werden. Das scheint nicht erst seit der Corona-Pandemie allgemeiner Konsens zu sein. Doch meinen es die Politik und die Pharmafirmen mit ... » Weiterlesen

Auch in Österreich bleiben OTC in der Apotheke

In Österreich versucht die Drogeriemarktkette dm seit Jahren den „Apothekenvorbehalt“ für rezeptfreie Arzneimittel auszuhebeln. Heute entschied der Verfassungsgerichtshof in Wien, dass die ... » Weiterlesen

Kontinuierliche Wirkspiegel dank Lecigon

mab | Schwankende Wirkspiegel sind die Folge jahrelanger Therapie mit Dopamin-haltigen Arzneimitteln und gehen häufig mit Dyskinesien und anderen Komplikationen bei Parkinson-Patienten einher. Hier k... » Weiterlesen

Weniger Spontanmeldungen aus Apotheken wegen Corona

Im Jahr 2020 erhielt die AMK-Geschäftsstelle nach eigenen Angaben insgesamt 8.707 Spontanberichte zu vermuteten Qualitätsmängeln und unerwünschten Wirkungen von Arzneimitteln aus den Apotheken.&... » Weiterlesen

Keine Depressionsgefahr durch Betablocker

Arzneimittel wie Betablocker sind unter anderem mit Depressionen in Zusammenhang gebracht worden. Doch wie verlässlich sind diese Daten, und welche psychiatrischen Nebenwirkungen könnten diese ... » Weiterlesen

Arzneimittel für ältere Menschen

Menschen ab 65 Jahren benötigen besonders häufig Arzneimittel. Diese sind jedoch oft nicht auf deren besondere körperliche Konstitution abgestimmt. Mit dem EU-Projekt AGePOP wird ein Grundstein ... » Weiterlesen

Wahlprogramme: Apothekennetz oft nur eine Randnotiz

Am 14. März treten in Baden-Württemberg 21 Parteien zur Landtagswahl an. Auch wenn die Mehrheit in der Politik ein umfassendes Apothekennetz unterstützt, in den meisten Wahlprogrammen sind ... » Weiterlesen

Der Erhalt des Apothekennetzes ist allen wichtig

Am  14. März wählt Rheinland-Pfalz einen neuen Landtag. Derzeit wird das Bundesland im Südwesten von einer Koalition bestehend aus SPD, FDP und Grünen regiert.  Zumindest was ... » Weiterlesen

Und was macht die Therapie?

Während die Entwicklung und Zulassung von Impfstoffen gegen das neuartige Coronavirus aktuell von einer erheblichen medialen Aufmerksamkeit begleitet wird, läuft die Erforschung medikamen­töser ... » Weiterlesen

Versorgungsauftrag erfordert Mindestausstattung

Nach § 1 Abs. 1 des Apothekengesetzes (ApoG) obliegt der Apotheke die im öffentlichen Interesse gebotene Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Arzneimittelversorgung der Bevölkerung. Aus... » Weiterlesen

Krebs durch Ranitidin?

Erst am 7. Januar 2021 hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte das vorläufige Ruhen aller Zulassungen von ranitidinhaltigen Arzneimitteln bis zum 2. Januar 2023 angeordnet. ... » Weiterlesen

Korrekter Umgang mit Kühlartikeln in der Apotheke

Seit die Tagesschau darüber berichtete, dass bestimmte Corona-Impfstoffe bei -70 °C transportiert und gelagert werden müssen, ist die Bedeutung der Kühlkette bei Arzneimitteln ins Bewusstsein ... » Weiterlesen

DAV und Ersatzkassen einigen sich auf neuen Arzneiversorgungsvertrag

Nach zwei Jahren Verhandlungen haben sich der Deutsche Apothekerverband (DAV) und der Verband der Ersatzkassen (vdek) jetzt auf einen neuen Arzneiversorgungsvertrag geeinigt. Für die Apotheken bringt... » Weiterlesen

Plus beim Umsatz und Minus beim Absatz

Es gibt kaum eine Branche, die nicht direkt oder indirekt von der Corona-Pandemie betroffen ist. Auch der Arzneimittelmarkt musste 2020 Federn lassen. Zwar stieg der Umsatz im Pharmamarkt, doch beim ... » Weiterlesen

Medikationsfehler an Versorgungsschnittstellen minimieren

Der Internationale Apothekerverband FIP stellt ein neues Toolkit zur Verfügung, das die Apotheker:innen bei der Verbesserung der Patientensicherheit unterstützen soll. Schwerpunkt ist der Einsatz ... » Weiterlesen

Qualität auf allen Ebenen

In der DAZ 2021, Nr. 7, S. 48, wurden im Beitrag „Ausgangsstoff oder Arzneimittel?“ die regulatorische Einordnung von medizinischem Cannabis einschließlich der sich daraus ergebenden Widersprü... » Weiterlesen

Pharmazie europäisch gedacht und reguliert

Von Rainer Mohr und Marius Penzel | Am 1. Dezember 2020 trat die deutschsprachige Fassung der zehnten Ausgabe des Europäischen Arzneibuchs in Kraft. Dass die Arzneimittelinfrastruktur in einer ... » Weiterlesen

Ausgangsstoff oder Arzneimittel?

Die Abgabe von medizinischem Cannabis auf ärztliche Verschreibung erfolgt unter Verantwortung der abgebenden Apotheke. Diese Verantwortung beschränkt sich dabei nicht auf die Herstellung und Prü... » Weiterlesen

PDE-5-Inhibitoren auf Rezept – alles klar?

Die Erstattungsfähigkeit von Arzneimitteln scheint klar geregelt zu sein. Aus dem Stegreif kann das pharmazeutische Personal in der Regel beantworten, dass zum Beispiel Blutdrucksenker wie Ramipril ... » Weiterlesen