Thema: Heilmittel

Arzneimittel

Arzneimittel

(Foto: grafikplusfoto / stock.adobe.com)


„Keine Rabattverträge für lebensnotwendige Medikamente“

Wie lassen sich Engpässe in der Arzneimittelversorgung vermeiden? Mit dieser Frage beschäftigte sich in diesen Tagen eine Podiumsdiskussion auf der Handelsblatt Jahrestagung Pharma 2018 in Berlin. ... » Weiterlesen

Isotretinoin-Rezepte richtig beliefern

Retinoid-haltige Arzneimittel wie Isotretinoin, Alitretinoin und Acitretin verordnen Ärzte nicht auf T-Rezepten – obwohl auch diese Arzneimittel teratogen sind. Ein paar Besonderheiten müssen ... » Weiterlesen

6,67 Millionen Euro für ein AMTS-Projekt

bro/eda | „Optimierte Arzneimittelversorgung für pflegebedürftige geriatrische Patienten“ (OAV) ist ein Modell, das in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen umgesetzt werden soll. Das ... » Weiterlesen

Laumann: Rx nur über öffentliche Apotheken!

BONN (diz) | „Wir wollen, dass der Handel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln nur über die öffentliche Apotheke läuft“, sagte Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein... » Weiterlesen

Hersteller nehmen Flupirtin-haltige Arzneimittel vom Markt

Vergangene Woche empfahl der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (PRAC) der EMA, die Zulassung von Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Flupirtin zu widerrufen. Nun reagieren die... » Weiterlesen

Heimversorgung und Versorgungsvertrag: Sind Sie noch up to date?

Die Versorgung von Heimbewohnern mit Arzneimitteln ist in Deutschland seit 15 Jahren auch apothekenrechtlich geregelt. Die Anforderungen an heimversorgende Apotheken steigen dabei beständig. Auf dem ... » Weiterlesen

Apotheker starten groß angelegtes AMTS-Projekt

In diesen Tagen fällt der Startschuss für ein neues in vier Bundesländern ausgerolltes Versorgungsmodell zur Reduktion von arzneimittelassoziierten Schädigungen bei pflegebedürftigen Senioren. ... » Weiterlesen

Laumann: Vor-Ort-Apotheke soll Zukunft haben!

„Wir wollen, dass der Handel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln nur über die öffentliche Apotheke läuft“, sagte Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Versprochen, ja, aber durchgesetzt ist es leider noch lange nicht, das Rx-Versandverbot. Unser Noch-Bundesgesundheitsminister kämpft zwar löblich. Aber unsere „Freunde“, die Glaeskes und ... » Weiterlesen

Paracetamol und Ibuprofen im Wechsel geben?

Bei Kindern mit Fieber: Sollen Eltern lieber Paracetamol geben oder Ibuprofen? Oder ist eine Fiebersenkung mit beiden Arzneimitteln effektiver? Wenn ja: Sollen die Kinder Paracetamol und Ibuprofen ... » Weiterlesen

Was muss aufs Entlassrezept?  

Ist ein Entlassrezept nicht richtig ausgefüllt, kann die Apotheke das verordnete Arzneimittel nicht abgeben. Die Landesapothekerkammer Baden Württemberg stellt daher ihren Mitgliedern ein Merkblatt ... » Weiterlesen

Apotheker verbessern die Arzneimittelversorgung im Kibaale-Distrikt

Im ländlichen Kibaale-Distrikt in Uganda findet die medizinische und pharmazeutische Versorgung in kleinen Gesundheitszentren statt, die ihre Medikamente von der einzigen dort vorhandenen Apotheke in... » Weiterlesen

Aus für Katadolon

Der Pharmakovigilanzausschuss  der EMA, PRAC, hat empfohlen, die  Zulassungen von Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Flupirtin zu widerrufen. Bereits 2013 war die Anwendung des Analgetikums aufgrund ... » Weiterlesen

Das sind die Reaktionen auf das Rx-Versandverbot im Koalitionsvertrag

Auf den letzten Metern ist für die Apotheker noch eine sehr erfreuliche und wichtige Passage in den Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD aufgenommen worden: das Rx-Versandverbot. DAZ.online hat ... » Weiterlesen

VdPP lehnt Pläne zur EU-Nutzenbewertung ab

Die EU-Kommission will die Nutzenbewertung von Arzneimitteln und Medizinprodukten vereinheitlichen. Die pharmazeutischen Hersteller begrüßten den Vorschlag, die Kassen waren dagegen. Auch der Verein... » Weiterlesen

Niederlande: Apotheker verkaufen Macrogol am häufigsten

Die öffentlichen Apotheken in den Niederlanden haben im vergangenen Jahr 1,23 Millionen Menschen mit Macrogol-Kombinationsabführmitteln versorgt. Damit erreichen die Mittel die höchsten ... » Weiterlesen

Apotheker helfen in der Berliner Stadtmission

Insbesondere die kalte Jahreszeit ist für Obdachlose gefährlich. Die Berliner Regionalgruppe von „Apotheker ohne Grenzen“ unterstützt seit Jahresbeginn die medizinische Versorgung der Berliner ... » Weiterlesen

Apotheker verstoßen gegen Versandverbot ohne Rezept

In der Schweiz haben Apotheker in Testkäufen Arzneimittel versandt, ohne dass hierfür ein Rezept vorlag. Das ist im Alpenland verboten. Ein junger FDP-Nationalrat hält diese Situation für „... » Weiterlesen

Nusinersen: Ausmaß des Zusatznutzens? Erheblich!

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat dem Arzneimittel Nusinersen einen erheblichen Zusatznutzen bescheinigt – aber nur für Patienten mit der schwersten, nämlich der akut infantilen Form der spinalen... » Weiterlesen

Einfach nur schlucken?

Wann muss welches Arzneimittel eingenommen werden? Darum drehen sich Beratungsgespräche in der Apotheke wohl am häufigsten. Wie Arzneimittel einzunehmen sind, ist eine andere Frage: Denn selbst ... » Weiterlesen

Antimykotikum wird zum Orphan Drug

Von Christina Keksel und Niels Eckstein | Die Geschichte des Wirkstoffs Ketoconazol zeigt eindrucksvoll, wie sich der Zulassungsstatus eines Arzneimittels ändern kann: Als Breitspektrum-Antimykotikum... » Weiterlesen

Was ist eigentlich der Versorgungsauftrag?

Den Versorgungsauftrag zu erfüllen, ist die zentrale Leistung der Apotheken für die Gesellschaft. Diese umfasst sehr viel mehr als nur Logistik und abgabebegleitende Beratung. Was für Apotheker ... » Weiterlesen