Thema: Landesapothekerkammern

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Foto: AKWL


Institut für Versorgungsforschung soll Dienstleistungen beflügeln

„Noch nie lagen Chancen und Risiken für den Berufsstand der Apotheker so dicht beieinander, Chancen, die es zu nutzen und Risiken die es abzuwehren gilt. Lasst uns die Chancen nutzen!“ Mit ... » Weiterlesen

Gemeinsame Kampagne für sinnvollen Antibiotika-Einsatz in NRW

BERLIN (bro/ks) | In Nordrhein-Westfalen liegen die Antibiotika-Verordnungen rund 10 Prozent über dem Bundesdurchschnitt. Doch der übermäßige Gebrauch von Antibiotika fördert Resistenzen. Mit der... » Weiterlesen

Über Fehler muss man reden

Fehler machen alle. Selbst bei einem zu 95 Prozent tadellos arbeitenden Mitarbeiter, der am Patienten täglich 20 Handlungen durchführt, bleibt am Ende für den Patienten nur eine knapp 36-prozentige... » Weiterlesen

NRW startet Aufklärungskampagne über Antibiotika-Gebrauch

In Nordrhein-Westfalen wurde am heutigen Montag eine Kampagne gestartet, mit der auf die Gefahr von Resistenzbildungen beim Antibiotika-Gebrauch hingewiesen wird. Beteiligt sind neben dem ... » Weiterlesen

DocMorris testet das E-Rezept mit zehn Patienten

Das von DocMorris und dem Deutschen Hausärzteverband angekündigte E-Rezept-Projekt soll noch im November starten. Das hatten der Verband und der niederländische Versandkonzern kürzlich ... » Weiterlesen

Gericht bestätigt Kooperationsverbot zwischen Apotheke und Pharmahändler

Bei einem Pharmahändler Arzneimittel für den Praxis- und Sprechstundenbedarf bestellen und großzügige Rabatte erhalten? Das war Heilpraktikern möglich, die bei Hommel Pharma orderten. Der in Dü... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Nach dem Apothekertag: Spahn hat uns Apothekers auf Linie gebracht, Hauptsache die Apothekenreform kommt bald in den Bundestag – und kommt überhaupt. Die Lieferengpässe sind endlich, endlich ... » Weiterlesen

Einigkeit über das Ziel – Streit um den Weg

tmb | ABDA-Hauptgeschäftsführer Dr. Sebastian Schmitz blickte in seinem Geschäftsbericht auf die Arbeit der ABDA seit dem vorigen Apothekertag zurück. Dabei betonte er das Ziel der ... » Weiterlesen

Rx-Versandverbot: Umsetzen, berücksichtigen, ergänzend einbringen

tmb | Bei der Antragsdebatte am Donnerstag ging es sofort um die derzeit zentrale berufspolitische Frage für die Apotheker: Was ist der richtige Weg zur Gleichpreisigkeit? Der geschäftsführende ... » Weiterlesen

Angenommen, übergangen, abgelehnt oder im Ausschuss

tmb/eda | Die Antragsdebatte beim Deutschen Apothekertag berührte viele für die Apotheker drängende Themen. Es ging um Lieferengpässe, die neuen pharmazeutischen Dienstleistungen, das E-Rezept und... » Weiterlesen

DAK: „Es darf nicht mehr kosten“

Pharmazeutische Dienstleistungen ja, aber es darf bitte nicht mehr kosten. So argumentierte sinngemäß Thomas Bodmer von der DAK bei der Podiumsdiskussion zu pharmazeutischen ... » Weiterlesen

Friedemann Schmidt schließt den DAT

Tag 3 in Düsseldorf: Der Apothekertag endet heute, allerdings steht noch ein mit Spannung erwartetes Highlight bevor: der Besuch von Jens Spahn. BAK-Präsident Andreas Kiefer sagt: „Wir freuen uns ... » Weiterlesen

Borkener Apotheker beschweren sich über Overwienings neue Apotheke

Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, hat eine neue Apotheke: In einem neu gebauten Ärztehaus am Klinikum in der Kleinstadt Borken hat Overwiening eine ... » Weiterlesen

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Eltern von Peter S. ein

In Zuge des Strafprozesses gegen den Bottroper Zyto-Apotheker Peter S. waren auch seine Eltern in Verdacht gekommen: Die beiden Apotheker lagerten offenbar im Privatkeller große Mengen Arzneimittel. ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Wow, welch eine Welle der Begeisterung fürs Rx-Versandverbot hat die Bundesländer erfasst! Der Gesundheitsausschuss des Bundesrats ist sich einig: Eine echte Gleichpreisigkeit gibt es nur mit dem Rx... » Weiterlesen

NRW: CIRS-Netzwerk wächst weiter

Die Apothekerkammer Nordrhein und die Apothekerkammer West­falen-Lippe sind dem Netzwerk „CIRS“ in Nordrhein-Westfalen (NRW) beigetreten. CIRS steht für „Critical Incident Reporting System“ ... » Weiterlesen

Doch nicht so einfach

Zu einer möglichen Reform des Apothekenhonorars kursieren Vorschläge, den Fest­zuschlag oder den Kassenabschlag bei Rx-Arzneimitteln von der Apothekengröße abhängig zu machen. So soll das im ... » Weiterlesen

Apotheker und Ärzte im Fehlermanagement auf Augenhöhe

Die Apothekerkammer Nordrhein und die Apothekerkammer Westfalen-Lippe sind dem Netzwerk „CIRS“ in Nordrhein-Westfalen nun vollumfänglich beigetreten. Das „Critical Incident Reporting System“ ... » Weiterlesen

Ist Umverteilung die Rettung für kleine Apotheken?

Kleine Apotheken für die flächendeckende Versorgung stärken, ohne mehr Geld für das System auszugeben – das ist die Grundidee eines Umverteilungskonzeptes, das die „Basis-Apotheker“ ... » Weiterlesen

Lieferengpässe und Digitalisierung im Blickfeld

Herausragende Themen in der Antragsdebatte beim Deutschen Apothekertag in Düsseldorf dürften die Lieferengpässe und die Digitalisierung werden. Dies zeigen die bisher vorliegenden Anträge. ­... » Weiterlesen

Lieferengpass als Unwort 2019

ks/ral | Jedes Jahr wird das „Unwort des Jahres“ gewählt. Das nächste könnte „Lieferengpässe“ lauten. Gunnar Müller, Apotheker und Fraktionsvorsitzender der Basis­Apotheker in der westf... » Weiterlesen

Boni-Verbot für E-Rezept-Übermittlung

Viele Rahmenbedingungen für die Digitalisierung sind noch offen. Darum zielen viele Anträge zum Deutschen Apothekertag darauf, die Weichen dafür richtig zu stellen. Diese Anträge zeigen zugleich, ... » Weiterlesen

Was sagt die Kammer zum Islam-Apotheker?

Eine Apotheke im westfälischen Haltern am See sorgt derzeit für Schlagzeilen: Inhaber Bernd Redemann ist zum Islam konvertiert und seine Offizin mit mehreren arabischen Schriftzügen ausgestattet. ... » Weiterlesen