Thema: Landesapothekerkammern

Apothekerkammer Hamburg

Apothekerkammer Hamburg

Foto: tmb / DAZ.online


Angenommen, übergangen, abgelehnt oder im Ausschuss

tmb/eda | Die Antragsdebatte beim Deutschen Apothekertag berührte viele für die Apotheker drängende Themen. Es ging um Lieferengpässe, die neuen pharmazeutischen Dienstleistungen, das E-Rezept und... » Weiterlesen

Friedemann Schmidt schließt den DAT

Tag 3 in Düsseldorf: Der Apothekertag endet heute, allerdings steht noch ein mit Spannung erwartetes Highlight bevor: der Besuch von Jens Spahn. BAK-Präsident Andreas Kiefer sagt: „Wir freuen uns ... » Weiterlesen

Zwei Anträge zum Klimaschutz

tmb | Auch der Deutsche Apothekertag kommt am Thema Klimaschutz dieses Jahr nicht vorbei. Zwei Anträge beschäftigen sich mit der Nachhaltigkeit. Die Apothekerkammer Berlin spricht sich für ein ... » Weiterlesen

„Die Kollegen sollten die Vorteile am E-Rezept sehen!“

Einige wenige Apotheker in Deutschland hatten bereits Kontakt mit E-Rezepten. GKV-E-Rezepte werden derzeit allerdings nur im Projekt der Techniker Krankenkasse in Hamburg ausgestellt. Diese ... » Weiterlesen

30 Jahre Pharmazie in sozialer und interprofessioneller Verantwortung

30 Jahre Verein demokratischer Pharmazeutinnen und Pharmazeuten (VdPP). 30 Jahre Gegenöffentlichkeit. 30 Jahre Einsatz für eine Demokratisierung im Gesundheitswesen. 30 Jahre patientenorientierte ... » Weiterlesen

Kritik an Gesetzesplänen und an ABDA-Spitze

HAMBURG (tmb) | Die Kritik am Apotheken-Stärkungsgesetz und an der Reaktion der ABDA auf das Gesetzgebungsverfahren dominierten die Kammerversammlung der Apothekerkammer Hamburg am 18. Juni – und ... » Weiterlesen

Sommerfest in problematischer Zeit

HAMBURG (tmb) | Am 20. Juni luden die Hamburger Apothekerorganisationen zu ihrem traditionellen Politischen Sommerabend – wenige Stunden nach Bekanntwerden des neuesten Entwurfes für das Apotheken-... » Weiterlesen

Über den Tisch gezogen

HAMBURG (tmb) | Scharfe Kritik an der ABDA-Spitze und am Apotheken-Stärkungsgesetz übte Kai-Peter Siemsen, Präsident der Apothekerkammer Hamburg, bei der Kammerversammlung am vergangenen Dienstag ... » Weiterlesen

Apothekerfest zwischen Problemen und Zuversicht

Die Apotheker sind trotz vieler Probleme weiter bemüht und noch zuversichtlich – so lässt sich die Botschaft der Gastgeber beim gestrigen Politischen Sommerfest der Hamburger Apotheker ... » Weiterlesen

Siemsen: Spahn hat die ABDA-Spitze über den Tisch gezogen

Kai-Peter Siemsen, Präsident der Apothekerkammer Hamburg, beklagt, dass die ABDA-Spitze die Forderungen der Apotheker nur „kleinlaut und demütig relativierend“ vortrage. Minister Spahn habe die ... » Weiterlesen

Virus-Hepatitiden, Fettleber und Funktionsstörungen

HAMBURG (tmb) | Beim traditionellen gemeinsamen Fortbildungs­seminar der Apothekerkammer und DPhG-Landesgruppe Hamburg am 16. Februar ging es um die Leber. Prof. Dr. Ralph Holl, stellvertretender ... » Weiterlesen

Apotheker vor der eigenen Apotheke erschlagen

Im Hamburger Stadtteil Harburg ist am gestrigen Dienstag ein 48-jähriger Mann vor einer Apotheke erschlagen worden. Nach Informationen von DAZ.online handelt es sich um den Apothekeninhaber. Die ... » Weiterlesen

Dammbruch oder Dilemma

SÜSEL (tmb) | Die Reaktionen von Berufspolitikern auf die jüngsten Pläne von Gesundheitsminister Spahn reichen von ernster Warnung vor tödlichem Unheil bis zur vorsichtig abwägenden Bewertung als... » Weiterlesen

Froese: Kein Kompromiss ohne Gleichpreisigkeit

Beim Deutschen Apothekertag erschien die Gleichpreisigkeit als Kompromissformel, um nicht auf einem Rx-Versandverbot zu beharren. Doch ohne diese Gleichpreisigkeit kann es keinen Kompromiss geben, ... » Weiterlesen

Hamburgs Apotheker warnen vor Spahns Apotheken-Plänen

Hamburgs Verbandsvorsitzender Dr. Jörn Graue und der Kammerpräsident der Hansestadt, Kai-Peter Siemsen, warnen eindringlich davor, die jüngsten Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU... » Weiterlesen

Neue IT und mehr Geld für die Kammer

HAMBURG (tmb) | Am 19. November fand die Kammerversammlung der Apothekerkammer Hamburg statt. Herausragende Themen im Bericht des Kammerpräsidenten Kai-Peter Siemsen waren die erwartete Gesetzgebung ... » Weiterlesen

Angebot der Apotheker sollte „groß“ sein

tmb | Minister Spahn wolle Gesetze, die „modern und groß“ sind. Darum sollten die Apotheker ihm ein „großes“ Angebot machen, argumentiert Kai-Peter Siemsen, Präsident der Apothekerkammer ... » Weiterlesen

Stichtag für Securpharm: Anmeldung bei der NGDA bis zum 17. Dezember!

Bis zum 17. Dezember 2018 müssen alle Apotheken bei der Netzgesellschaft Deutscher Apotheker (NGDA) für die Teilnahme am sicheren Netz der Apotheker angemeldet sein. Nur dann kann die NGDA ... » Weiterlesen

Was erwarten wir von der Selbst­verwaltung?

BINZ (tmb)| Der Apothekertag Mecklenburg-Vorpommern fand am 10. November wieder im Rahmen der Scheele-Tagung statt. Damit wurde den Apothekern in Binz ein langes Fortbildungswochenende geboten. Das ... » Weiterlesen

Geordneter Rückzug?

BINZ (daz) | Das Rx-Versandverbot blockiert die Apotheker bei ihrer nötigen Forderung nach mehr Honorar und weiteren berufspolitischen Anliegen, erklärte ABDA-Präsident Friedemann Schmidt beim ... » Weiterlesen

Plan B: ABDA im Kreuzverhör

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt zeigte sich in einer Diskussion beim Apothekertag Mecklenburg-Vorpommern offen für „Pläne B“ zum Rx-Versandverbot. Zugleich musste er sich vielfältiger Kritik... » Weiterlesen