Protest gegen GKV-Finanzstabilisierungsgesetz

Apothekenstreik

Apothekenstreik

IMAGO / imagebroker

Der Apothekenstreik im Saarland, in Hamburg, Brandenburg und Schleswig-Holstein am Mittwochnachmittag (19. 10. 2022) war ein voller Erfolg: Die Verbände registrierten eine bemerkenswert hohe Beteiligung der Kolleginnen und Kollegen – mehr als 90 Prozent der Betriebe sollen vielerorts mitgemacht haben. Und auch die Resonanz in den Medien und vonseiten der Patientinnen und Patienten sei durchweg positiv, heißt es.

 


Umgang mit den Eckpunkten in der Diskussion

KIEL (tmb) | Bei der Kammerversammlung der Apothekerkammer Schleswig-Holstein am 21. Februar in Kiel standen die Reaktionen auf die Eckpunkte für die Apotheken­reform im Mittelpunkt. Wegen der Entt... » Weiterlesen

Unions-Politiker versprechen Soforthilfe

mz | Bei einem digitalen Treffen mit Apothekerinnen und Apothekern stellten Vertreter der Unionsfrak­tion in Aussicht, zentrale Forderungen der Apotheker umzusetzen – zumindest, wenn man zukünftig... » Weiterlesen

Union verspricht finanzielle Soforthilfe

Bei einem digitalen Treffen mit Apothekerinnen und Apothekern stellten Vertreter der Unionsfraktion in Aussicht, zentrale Forderungen der Apotheker umzusetzen – zumindest, wenn man zukünftig wieder... » Weiterlesen

Apotheken brauchen mehr Geld – und Ruhe beim Kassenabschlag

Die Eckpunkte zur Apothekenreform stehen im Raum, aber wie soll die Berufspolitik damit umgehen? Für DAZ-Wirtschaftsexperte Dr. Thomas Müller-Bohn muss die Forderung nach mehr Geld im Mittelpunkt ... » Weiterlesen

Schleswig-Holstein: Resolution an Wirtschaftsminister

Die Reaktionen auf die Eckpunkte des Bundesgesundheitsministeriums waren das zentrale politische Thema bei der Versammlung der Apothekerkammer Schleswig-Holsteins. Kammerpräsident Christiansen bekrä... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

ABDA-Krisen-Sitzung zum Skonti-Urteil des Bundesgerichtshofs: ABDA fordert vom  Gesundheitsministerium eine drastische Absenkung des Kassenabschlags und eine schnelle Anpassung der ... » Weiterlesen

Skonti-Urteil: ABDA fordert Anpassung der Arzneimittelpreisverordnung

Absenkung des Kassenabschlags als Sofortmaßnahme und schnelle Anpassung der Arzneimittelpreisverordnung: Das forderte der ABDA-Gesamtvorstand an diesem Donnerstag nach seiner Sitzung mit Blick auf ... » Weiterlesen

DAV fordert Apotheken-Rettungspaket

Die effektiven Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung für Arzneimittel sind im vergangenen Jahr nur moderat um 3,1 Prozent gestiegen. Der Deutsche Apothekerverband konstatiert daher, dass die ... » Weiterlesen

Der Kassenabschlag: eine politische Dauerbaustelle

tmb | Mit der befristeten Erhöhung des Kassen- oder Apothekenabschlags seit Februar 2023 ist der Abschlag gemäß § 130 SGB V wieder ins Blickfeld geraten. Wir erläutern den Hintergrund dieser ... » Weiterlesen

Graue zeigt alte und neue Schwächen der Apothekenhonorierung

Mit gewohnter Präzision und vielen rhetorischen Spitzen analysierte der NARZ-Vorsitzende Dr. Jörn Graue bei der NARZ-Mitgliederversammlung die Schwächen der Gesundheitspolitik. Für das NARZ ... » Weiterlesen

So viel Zeit muss sein: Streiks im November

mik | Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) verkündet seine Pläne für die Apotheken­reform und Überraschung: Die Apothekerschaft findet keinen Gefallen an ihnen. Der Geschäftsführende... » Weiterlesen

Apothekenstreiks in Hessen und Sachsen

mik/dpa | In Sachsen und Hessen blieben am vergangenen Montag, dem 2. Oktober, vielerorts die Apotheken geschlossen. Wie auch die Ärzteschaft, die an dem Tag bundesweit ihre Praxen nicht öffnete, ... » Weiterlesen

Apothekenstreiks in Hessen und Sachsen

ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening kündigte auf dem Deutschen Apothekertag in Düsseldorf Proteste für den November an. In Hessen und Sachsen hatten die Verbände bereits für diesen ... » Weiterlesen

BVDAK gegen Streiks einzelner Gruppen

Nachdem es für den 2. Oktober Streikaufrufe gegeben hatte, wendet der BVDAK sich nun gegen Einzelaktionen. Die Apothekerschaft müsse geschlossen handeln, wie am 14. Juni, so der Vorsitzende Stefan ... » Weiterlesen

Lauterbach auf X: Streik ist „gutes Recht“ der Apotheker

Nachdem „Bild“ am Morgen die Apotheker und ihren „Aufstand gegen Lauterbach“ auf der Titelseite hatte, schmiert Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach der Apothekerschaft in den sozialen ... » Weiterlesen

Initiative schickt sechs Fragen an die ABDA

Mit ihren sechs Fragen an Karl Lauterbach will die ABDA weiter eskalieren und den Minister unter Druck setzen. Einigen in der Apothekerschaft geht das nicht weit genug. Sie fordern erneute Streiks... » Weiterlesen

Höherer Kassenabschlag belastet Apotheken 2023 mit 115 Millionen Euro

Einige Maßnahmen des im November 2022 erlassenen GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes werden derzeit vom BMG evaluiert. Der Deutsche Apothekerverband ist zwar nicht aufgefordert, sich zu den ... » Weiterlesen

Wir müssen über Geld reden – vielfältige Anträge zur Vergütung der Apotheken

Beim Deutschen Apothekertag werden sich die Delegierten auch in diesem Jahr wieder mit der Vergütung der Apotheken befassen. Neben einem Leitantrag zur Steigerung der Honorierung schlagen einzelne ... » Weiterlesen

Lieferdienst Cure unterstützt Apotheken

Der Apotheken-Lieferdienst Cure zeigt sich solidarisch mit dem heutigen Streik der Apotheken. Dieser sei ein wichtiger Schritt, um für die Rechte der Apotheken einzutreten und deren ... » Weiterlesen

BVDAK: Streik ist erst der Anfang

ks | Alle 16 Stunden schließt in Deutschland eine Apotheke für immer – und die Politik schaut nur zu. Stefan Hartmann, Vorsitzender des Bundesverbands Deutscher Apothekenkooperationen (BVDAK), ... » Weiterlesen

Demonstration statt Streik

jb | Welche öffentlichkeitswirksamen und rechtssicheren Möglichkeiten haben Apotheken, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen? Diese Frage hat der Bundesverband deutscher Apothekenkooperationen... » Weiterlesen

„Wir müssen sehr viel lauter werden“

jb/jr | Stefan Hartmann, erster Vorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Apothekenkooperationen e. V. (BVDAK), will als Apotheken­inhaber für Mitarbeiter ein höheres Honorar erkämpfen – nö... » Weiterlesen