Thema: Apotheke

Apothekenmarkt

Apothekenmarkt

Foto: DAZ.online


Was sagen die Parteien zur Subsidiarität und zu den EU-Versendern?

Am 26. Mai 2019 steht in Deutschland die Europawahl an. Gewählt wird ein neues Europäisches Parlament. Wie wichtig die politischen Entscheidungen auf europäischer Ebene auch für Apotheker sind, ... » Weiterlesen

„Studie“: 7500 Apotheken weniger wegen des E-Rezeptes

Das E-Rezept kommt, und zwar bald: In diesem Jahr laufen die ersten Tests, schon im kommenden Jahr könnte eine flächendeckende Einführung folgen. Aber welche Auswirkungen haben die digitalen ... » Weiterlesen

Spahn, Schulz-Asche oder ganz anders? Welcher Plan ist der beste?

Wie könnte eine Reform des Apothekenmarktes aussehen? Jens Spahn hat seine Vorschläge gemacht – nun auch ganz offiziell: Der Referentenentwurf für ein „Apotheken-Stärkungsgesetz“ liegt seit ... » Weiterlesen

Grüne wollen höheres Packungshonorar für kleine Apotheken

Die Grünen-Bundestagsfraktion hat andere Vorstellung von Reformen im Apothekenmarkt als der Bundesgesundheitsminister. Sie hat nun einen Antrag vorgelegt, mit dem sie fordert, die Höhe der ... » Weiterlesen

AOK: Wozu brauchen Apotheken mehr Geld?

In einer AOK-Versorgungsstudie, über die DAZ.online derzeit exklusiv berichtet, schneiden die Apotheker mit den besten Zufriedenheitswerten aller ambulanten Einrichtungen ab. Der AOK-Bundesverband ... » Weiterlesen

ABDA: Keine Rückkehr zum Rx-Versandverbot und Änderungen am Spahn-Plan

Die ABDA ist mit den von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgelegten Reform-Punkten für den Apothekenmarkt nur bedingt zufrieden. In einer Pressemitteilung stimmt man zwar versöhnliche T... » Weiterlesen

Probiotika in höchster Qualität

Dr. Wolz war dieses Jahr das erste Mal auf der Interpharm vertreten. Der Hersteller von qualitätsorientierten Gesundheitspräparaten feiert 2019 sein 50-jähriges Jubiläum und wollte mit der Prä... » Weiterlesen

Bayern macht wieder Druck beim Rx-Versandverbot

Im Apothekerlager und der Politik mehren sich die Gegner des Eckpunkte-Papiers zur Reformierung des Apothekenmarktes. Mit der Bayerischen Landesapothekerkammer fordert nun eine weitere große Kammer ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Schön, dass Bewegung in die Reform des Apothekenmarkts gekommen ist: Spahns Eckpunktepapier Version 2.0 liegt auf dem Tisch: Das Rx-Boni-Verbot kommt ins Sozialgesetzbuch und die Apothekers kriegen f... » Weiterlesen

Der neue Spahn-Plan: Zwischen kluger Lösung und rechtlicher Unsicherheit

Das neue Eckpunkte-Papier zur Reformierung des Apothekenmarktes soll in den kommenden Wochen gesetzgeberisch umgesetzt werden. In den Regierungsfraktionen von Union und SPD erzeugen die Vorschläge ... » Weiterlesen

Schmidt: Die Summe reicht nicht aus

Das vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) vorgelegte, neue Eckpunkte-Papier zur Reformierung des Apothekenmarktes stößt bei der ABDA nicht nur auf Gegenliebe. In einem Video-Statement begrüßt ... » Weiterlesen

Notdienstpauschale auf 350 Euro, 100 Millionen Euro für Dienstleistungen

Das Bundesgesundheitsministerium hat ein neues Eckpunkte-Papier zur Reform des Apothekenmarktes vorgelegt. Nach der Einigung innerhalb der Union soll die Einhaltung der Arzneimittelpreisverordnung ... » Weiterlesen

Becker, Bender, Hermann und Maag auf der Interpharm

Die Interpharm ist die größte pharmazeutische Fortbildungsmesse in Deutschland. Doch auch (berufs)politisch ist einiges geboten – auch in diesem Jahr. Denn in Stuttgart werden in der kommenden ... » Weiterlesen

Spahns Apothekenpläne: Bedrohung oder Chance?

Seit Oktober 2016 herrscht im deutschen Apothekenmarkt eine Hängepartie: Wie ist das Problem zu lösen, das der Europäische Gerichtshof mit seinem Urteil zur Rx-Preisbindung geschaffen hat? Was ist ... » Weiterlesen

Die Linke will europaweite Gesundheitskonzerne verstaatlichen

Am vergangenen Wochenende hat die Linke ihr Wahlprogramm zur Europawahl verabschiedet. Die Apotheken kommen darin nicht direkt vor. Allerdings fordert die Partei eine Maßnahme, die sich auch auf den ... » Weiterlesen

Die Ausdünnung des Apothekenmarktes – am Beispiel des Landkreises Kassel

Die Apothekenzahlen sind seit Jahren rückläufig. Zuletzt meldete die ABDA Anfang Februar 19.423 Apotheken. Wie bedrohlich die Lage in manchen Regionen werden könnte, zeigt sich am Beispiel des ... » Weiterlesen

Österreich: Apothekerkammer-App und heißer Draht zum Apotheker

Der deutsche und der österreichische Apothekenmarkt haben Gemeinsamkeiten – etwa das Fremdbesitzverbot –, aber auch Unterschiede. Einer davon ist, dass es bereits seit 2010 eine von der ... » Weiterlesen

BKK-Verband: Apotheker erhalten 530 Millionen Euro aus der Gießkanne

Der BKK-Dachverband protestiert heftig gegen die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgestellten Pläne zur Reformierung des Apothekenmarktes. In einem Politik-Magazin des Verbandes heiß... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Ein Aufreger, der seinesgleichen sucht: der Chef der Monopolkommission, Achim Wambach. Er scheint die Erdung verloren zu haben. Er will den Apothekenmarkt deregulieren. Was dadurch besser werden soll... » Weiterlesen

„Apotheker sollten die Zeit nutzen, um nicht von Amazon überrollt zu werden“

Achim Wambach, der Chef der Monopolkommission, rührt weiter die Werbetrommel für eine Deregulierung des Apothekenmarktes. Bei einer vom Handelsblatt veranstalteten Tagung zu Pharma-Themen in Berlin ... » Weiterlesen

Robert Habeck will sich mit Amazon und DocMorris anlegen

Die Grünen machen sich mit ihrer Apothekenpolitik nicht viele Freunde im Apothekerlager. Auf viele Probleme wollen zumindest die Gesundheitspolitiker der Grünen mit Deregulierung reagieren. Könnte ... » Weiterlesen

Spaniens Apotheken: hohe Erwartungen und hohe Regulierung (Teil 2)

Eine relativ hohe Apothekendichte, weitgehende Regulierung und ein niedriges Preisniveau: Diese Merkmale zeichnen den Apothekenmarkt in Spanien aus. Hinzu kommt der Druck auf das Gesundheitssystem ... » Weiterlesen

Spaniens Apotheken: hohe Erwartungen und hohe Regulierung (Teil 1)

Der spanische Apothekenmarkt zeichnet sich unter anderem durch eine relativ hohe Apothekendichte, weitgehende Regulierung und ein niedriges Preisniveau aus. Beratung und multiprofessionelle ... » Weiterlesen

Wegen Rx-Versandverbot: Druck auf Spahn wächst

In der Unionsfraktion brodelt es weiterhin wegen des Vorgehens von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im Apothekenmarkt. Nach Informationen von DAZ.online wurde Spahn in der Fraktionssitzung ... » Weiterlesen