Thema: Apotheke

Apothekenmarkt

Apothekenmarkt

Foto: DAZ.online


Kein Stopp-Schild für Spahns Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz

Mehr als ein Jahr lang wartete man auf eine Rückmeldung der EU-Kommission – nun liegt sie vor: Binnenmarktkommissar Thierry Breton hat an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geschrieben und ... » Weiterlesen

EU-Kommission äußert sich zum deutschen Apothekenmarkt

Kann das VOASG auf europäischer Ebene bestehen? Diese Frage treibt Apothekerschaft und Politik seit mehr als einem Jahr um. Jetzt äußert sich die EU-Kommission erstmals zur Situation auf dem ... » Weiterlesen

IGES-Institut liefert Daten... aber keine Empfehlungen

Das „Ökonomische Gutachten zum Apothekenmarkt“, das das Bundesgesundheitsministerium beim IGES-Institut in Auftrag gegeben hatte, wurde am 9. September veröffentlicht. Es erschien damit zwei ... » Weiterlesen

„Erhellende Lektüre“ bis „keine Überraschungen“

eda/cm | Seit letzten Mittwoch liegt es vor – das mit Spannung erwartete Gutachten des IGES-Instituts zum Apothekenmarkt. Zentrale Frage war, inwiefern sich die Rx-Arzneimittelpreisbindung auf den ... » Weiterlesen

Ökonomisches Gutachten ohne Handlungsempfehlung

tmb | Kurz nach Redaktionsschluss dieser AZ stand das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz auf der Tagesordnung des Bundestages. Zwei Tage zuvor wurde das „Ökonomische Gutachten zum Apothekenmarkt“ ... » Weiterlesen

Gabelmann: Scheitern des VOASG ist vorprogrammiert

Die Bundestagsabgeordnete Sylvia Gabelmann (Linke) ist nicht überzeugt, dass es mit dem gestern veröffentlichten Gutachten des IGES-Instituts zum Apothekenmarkt gelingen wird, den kommenden Streit ... » Weiterlesen

„Das Gutachten zeigt, ein Rx-Boniverbot ist machbar“

Das Gutachten des IGES-Instituts zum Apothekenmarkt liegt vor. Zentrale Frage der Autoren war, inwiefern sich eine veränderte Preisbindung bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln auf den ... » Weiterlesen

Sachliche Arbeitsgrundlage

Das seit Monaten erwartete Gutachten des IGES-Institutes zum Apothekenmarkt ist da. Es ist offenbar eine sorgfältig erarbeitete Studie als Entscheidungsgrundlage für das VOASG. Zumindest auf den ... » Weiterlesen

Kein kompletter Einbruch, aber einige ungünstige Signale

Im Markt der Arzneimittel und apothekenüblichen Waren gibt es bisher offenbar keinen wirtschaftlichen Einbruch durch die Pandemie, aber durchaus Zeichen für ungünstige Entwicklungen. Die jüngsten ... » Weiterlesen

Wo landen die Rezepte von TeleClinic?

Mitte Juli war es der Paukenschlag im Apothekenmarkt: Die DocMorris-Muttergesellschaft Zur Rose AG gab den Kauf des Telemedizin-Anbieters TeleClinic bekannt. Der bisherige technische Partner apotheken... » Weiterlesen

Schmidt fordert konsequentes Handeln von der Politik

Den Zukauf der Teleclinic durch Zur Rose sieht ABDA-Präsident Friedemann Schmidt mit Sorge. Damit rüttele das Unternehmen an den Grundprinzipien des Gesundheitswesens. Auch das Angebot der Noweda, k... » Weiterlesen

Awinta entschuldigt sich bei Red Medical

Nur noch wenige Wochen, dann müssen alle Apotheken in Deutschland an die Telematikinfrastruktur (TI) angebunden sein. Für Furore sorgt Red Medical Systems, ein Münchener Unternehmen, das meint, es ... » Weiterlesen

Die Apotheke erfolgreich veräußern

Der Apothekenmarkt ist das Paradebeispiel für einen klassischen Übernahmemarkt. Die Mehrzahl aller Niederlassungen basiert auf der Übernahme durch Kauf, deutlich weniger dagegen auf Existenzgrü... » Weiterlesen

Verbraucherschützer Kai Vogel: Zuzahlungen abschaffen!

Dreieinhalb Jahre nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu den Rx-Boni von EU-Versendern gibt es noch immer keine Klarheit, wie die flächendeckende Arzneimittelversorgung künftig ... » Weiterlesen

„Es wird kein ‚Nach-Corona‘ mehr geben“

eda | Der Apothekenmarkt befindet sich aktuell im Wandel – und man könnte meinen, dass die ganze Entwicklung im Zeitraffer passiert. Schon vor der Corona-Pandemie wurden entscheidende politische ... » Weiterlesen

Der Apothekenmarkt bekommt eine neue Genossenschaft

Die Initiative „Pro AvO“ will eine neue Apotheken-Genossenschaft gründen. Nach Informationen von DAZ.online wollen die fünf Bündnis-Partner der Initiative die Apotheker im Rahmen einer ... » Weiterlesen

„Auf mittlere Sicht wird nicht allzu viel passieren“

eda | Wenn es um den Apothekenmarkt geht, ist der GKV-Spitzenverband nicht zimperlich, seine disruptiven Vorstellungen offenzulegen: Ausländischer Versandhandel, Light-Apotheken, Rx-Boni, ... » Weiterlesen

Amazon im Apothekenmarkt? Unwahrscheinlich!

Mit Blick auf die zunehmende Digitalisierung des Apothekenmarkts blicken die Apotheker in eine unsichere Zukunft: Unklar ist, inwiefern die Versandhändler mit dem E-Rezept ihren Marktanteil im Rx-... » Weiterlesen

Ein satirischer Blick auf das E-Rezept

Was die flächendeckende Einführung des E-Rezeptes betrifft, gibt es derzeit fast täglich neue, spannende Entwicklungen. Entweder die Politik treibt die Entwicklung mit Neuregelungen voran oder im ... » Weiterlesen

Botendienste und Telepharmazie-Angebote in vielen Ländern ausgeweitet

Der Umgang mit dem Coronavirus hat den Apothekenmarkt nicht nur in Deutschland verändert. In den meisten europäischen Ländern kam es zu kurzfristigen Umstellungen. DAZ.online hat sich mithilfe des ... » Weiterlesen

Mehr Rezept-Rechte für Apotheker in vielen Ländern

Der Umgang mit dem Coronavirus hat den Apothekenmarkt verändert. Die Botendienst-Vergütung und Flexibilisierung der Rabattverträge sind Beispiele dafür. DAZ.online hat sich mithilfe des EU-... » Weiterlesen

Die Telepharmazie kommt in die Apotheken

Der Apothekenmarkt ist im Wandel. Die Politik und der Markt arbeiten an der flächendeckenden Einführung des E-Rezeptes, Zusammenschlüsse basteln an Vorbestellplattformen und Botendienste nehmen zu... » Weiterlesen

„Wir Apotheker haben alleine keine Chance“

Die Digitalisierung des Apothekenmarktes hat seit Beginn der Coronakrise einen Schub bekommen. Einige Regulierungen wurden temporär ausgesetzt, so etwa zur Fernausstellung von AU-Bescheinigungen. Au... » Weiterlesen