Thema: Vergütung

Apothekenhonorar

Apothekenhonorar

Foto: DAZ.online


Siemsen fordert: Apothekenhonorar für 16 Jahre nachzahlen

HAMBURG (tmb) | Zur Kammerversammlung am 22. Juni legte Kai-­Peter Siemsen, Präsident der Apothekerkammer Hamburg, seinen ­Bericht vorab als Video vor. Neben strukturellen Absicherungen fordert er ... » Weiterlesen

Nicht einmal kostendeckend

tmb | Zum Jahreswechsel wurden der Zuschlag für den Notdienstfonds und die Dokumentationsgebühr erhöht. Doch die steigenden Einnahmen für die Apotheken ­werden nicht einmal den Kostenanstieg des ... » Weiterlesen

Das ändert sich für Apotheker im kommenden Jahr

Das neue Jahr steht vor der Tür und bringt auch im Gesundheitswesen Neuregelungen mit sich. Auch für die Apotheker wird sich im Laufe des Jahres 2020 einiges ändern: Das Apothekenhonorar erhöht ... » Weiterlesen

Apotheken erhalten 280 Euro für jeden Notdienst

Die Apotheken bekommen für jeden im dritten Quartal 2019 geleisteten Vollnotdienst eine Pauschale von 280,09 Euro ausgezahlt. Sie liegt damit 4,25 Euro unter der Pauschale des vergangenen Quartals, ... » Weiterlesen

Spahn: „Der Versandhandel kommt erst in ein oder zwei Tagen“

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und das Bundesgesundheitsministerium weisen derzeit auf mehreren Kanälen auf das Inkrafttreten eines Teils der Apothekenreform hin. Ab dem heutigen Dienstag... » Weiterlesen

Höheres Apothekenhonorar im Bundesgesetzblatt

Die Verordnung zur Änderung der Apothekenbetriebsordnung und der Arzneimittelpreisverordnung soll am kommenden Montag im Bundesgesetzblatt verkündet werden. Damit ist der Weg frei für eine höhere ... » Weiterlesen

Höheres Apothekenhonorar wohl ab Januar 2020

Voraussichtlich ab 1. Januar 2020 wird es für die Apotheker eine höhere Notdienstpauschale sowie eine höhere BtM-Vergütung geben. Das Bundeskabinett hat in der vergangenen Woche erneut eine ... » Weiterlesen

Bundesrat: Höheres Apothekenhonorar nur unter Auflagen

Die Apotheker müssen noch etwas warten, bevor sie für Notdienste und die BtM-Abgabe mehr Geld erhalten. Der Bundesrat hat einer Sammelverordnung zur Änderung der Arzneimittelpreis- und der ... » Weiterlesen

Doch nicht so einfach

Zu einer möglichen Reform des Apothekenhonorars kursieren Vorschläge, den Fest­zuschlag oder den Kassenabschlag bei Rx-Arzneimitteln von der Apothekengröße abhängig zu machen. So soll das im ... » Weiterlesen

Schulz-Asche: Ein dunkler Schatten liegt auf Spahns Arbeit

Die Grünen-Gesundheitspolitikerin Kordula Schulz-Asche kritisiert Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erneut heftig für sein Vorgehen beim Apothekenhonorar und bei der Importförderklausel. ... » Weiterlesen

„Wir verfolgen einen Dreiklang an Zielsetzungen“

Die Veröffentlichungen aus Vermerken des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) zum Apothekenhonorar werfen kein gutes Licht auf die Protagonisten: Offenbar gibt es zwischen Peter Altmaier und Jens ... » Weiterlesen

Altmaiers Einsatz für die Importquote in den Medien

Am vergangenen Freitagabend wurden Dokumente aus dem Bundeswirtschaftsministerium bekannt, aus denen unter anderem hervorging, dass Minister Peter Altmaier sich persönlich für den Erhalt der Importf... » Weiterlesen

AOK warnt vor Kostenanstieg und zu hohem Apothekenhonorar

Der AOK-Bundesverband beklagt, dass auf die Krankenkassen in den kommenden Jahren zusätzlich Kosten in zweistelliger Milliardenhöhe zurollen. „Die Preise steigen, aber die Leistungen für die ... » Weiterlesen

Das ist der Zeitplan für die Apothekenreform

Der Beschluss der Apothekenreform im Bundeskabinett ist knapp einen Monat alt. Inzwischen steht fest, wann die dazu gehörige Sammelverordnung und das Apotheken-Stärkungsgesetz im Bundesrat erstmals ... » Weiterlesen

BMG: Dreimonatsfrist für höheres Apothekenhonorar

Am 20. September bespricht der Bundesrat erstmals die von der Bundesregierung beschlossene Apothekenreform. Läuft alles nach Plan, könnte anschließend ein Teil der Reform in Kraft treten, nämlich ... » Weiterlesen

Höheres Apothekenhonorar könnte schon Ende September in Kraft treten

Nun könnte alles ganz schnell gehen: Der Bundesrat will schon in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause am 20. September die Apothekenreform besprechen. Neben dem Apotheken-Stärkungsgesetz geh... » Weiterlesen

Zerfledderte Apothekenreform soll am 17. Juli ins Bundeskabinett

Das Apotheken-Stärkungsgesetz soll offenbar am 17. Juli vom Bundeskabinett beschlossen werden. Das geht aus einer vorläufigen Tagesordnung des Kanzleramtes hervor, die DAZ.online vorliegt. Dabei fä... » Weiterlesen

Kardiologen für Apothekenhonorar für pharmazeutische Betreuung

In der PHARM-CHF-Studie konnte gezeigt werden, dass Herzinsuffizienz-Patienten von einer engmaschigen Betreuung durch die Apotheke zusätzlich zur ärztlichen Standardbetreuung profitieren. In einer ... » Weiterlesen

Huml: Wirtschaftsministerium blockiert Apotheken-Stärkungsgesetz

Geht es nach Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), soll der Bundestag das Apotheken-Stärkungsgesetz im Januar 2020 beschließen. Bis dahin muss das geplante Vorhaben aber noch einige Stationen ... » Weiterlesen

Darüber muss die ABDA-Mitgliederversammlung entscheiden

Bis zum 7. Mai muss die ABDA beim Bundesgesundheitsministerium (BMG) eine Stellungnahme zum geplanten Apotheken-Stärkungsgesetz abgeben. Das Vorhaben von Minister Jens Spahn (CDU) könnte viel ... » Weiterlesen

Gutachten warnt vor Spahns Plänen

BERLIN (ks) | Die Apothekerkammern und -verbände stehen dem Entwurf des Apotheken-Stärkungsgesetzes gespalten gegenüber: Die Pläne zum Apothekenhonorar und zu den pharmazeutischen Dienstleistungen... » Weiterlesen

Kammer warnt vor Streichung des „alten“ Rx-Boni-Verbots

Die Standesvertretungen der Apotheker sind sich uneins: Ist der Entwurf des Apotheken-Stärkungsgesetzes eine Gefahr oder eine Chance für die Apotheken? Die Pläne zum Apothekenhonorar und zu den ... » Weiterlesen