Politische Diskussion

Apotheken-Reform

Apotheken-Reform

imago


Wie die Länderliste für DocMorris zum Stolperstein werden könnte

Ist die Länderliste die passende Waffe, um den sogenannten Grenzapotheken das Handwerk zu legen? Aus der Sicht von Ex-BfArM-Chef Professor Harald G. Schweim sollte die ABDA auf dieses Pferd setzten... » Weiterlesen

Ab Oktober gibt es nur noch 2,50 Euro für den Botendienst

Das Bundesgesundheitsministerium hält Wort: Die Botendienstvergütung bleibt den Apotheken auch über den September hinaus erhalten. Allerdings soll sie auf 2,50 Euro plus Mehrwertsteuer halbiert ... » Weiterlesen

Bühler will bei Bundestagsabgeordneten weiter für das Rx-Versandverbot trommeln

Rund ein Jahr ist es her, dass der Pharmaziestudent Benedikt Bühler das Ergebnis seiner Rekord-Petition verkündete: 402.080 Bürgerinnen und Bürger unterschrieben für das Rx-Versandverbot. ... » Weiterlesen

Nacht- und Notdienstfonds schüttet Botendienst-Pauschale aus

Lange mussten die Apotheker warten, jetzt ist sie da: die versprochene Botendienstpauschale von 250 Euro. Nach eigenen Angaben hat der Nacht- und Notdienstfonds mit der Auszahlung begonnen. Wie es mit... » Weiterlesen

Bundesrat winkt PDSG durch

Der Deutsche Bundesrat hat heute das Patientendaten-Schutzgesetz passieren lassen. Die Länderkammer folgte der Empfehlung ihres Gesundheitsausschusses und verzichtete darauf, den ... » Weiterlesen

EU-Kommission äußert sich zum deutschen Apothekenmarkt

Kann das VOASG auf europäischer Ebene bestehen? Diese Frage treibt Apothekerschaft und Politik seit mehr als einem Jahr um. Jetzt äußert sich die EU-Kommission erstmals zur Situation auf dem ... » Weiterlesen

Ullmann: Wer Apotheken stärken will, muss die echten Probleme angehen

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Andrew Ullmann findet, der Entwurf für das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz setzt nicht die richtigen Akzente. Statt Boni-Verbote zu beschließen, die aus seiner Sicht ... » Weiterlesen

Botendienst-Honorar unter Beschuss

Bei der Öffentlichen Anhörung zum Vor-Ort-Apothekenstärkungsgegesetz im Gesundheitsausschuss des Bundestags war schnell klar: Abgesehen vom Votum der ABDA hält sich die Zustimmung zur Vergütung ... » Weiterlesen

Maag: Keine Chance für höheres Botendiensthonorar

Das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz (VOASG) ist in Bewegung. Das machte die CDU-Gesundheitspolitikerin Karin Maag bei der ersten Ausgabe des Online–ABDA-Talks „Lass uns reden!“ deutlich. ... » Weiterlesen

Auf welche Dienstleistungen sollen sich Apotheken einstellen?

Am gestrigen Mittwoch fand die Verbändeanhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestags statt. Neben der Rechtssicherheit des Boni-Verbots im Sozialrecht diskutierten die virtuell Anwesenden auch die... » Weiterlesen

Pilsinger (CSU): Versender sollen sich an deutsche Regeln halten

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Pilsinger aus München schlägt neue Diskussionen vor, um mit dem Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz (VOASG) gleich lange Spieße zwischen Vor-Ort-Apotheken und ... » Weiterlesen

Studierende fordern Rabattverbot auch für OTC-Arzneimittel

Im Vorfeld der Verbändeanhörung am morgigen Mittwoch legt auch der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland eine Stellungnahme zum Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz vor. Darin fordern... » Weiterlesen

Wo bleiben die Wiederholungsrezepte?

Kommen die Wiederholungsverordnungen noch vor der Einführung des E-Rezepts? Wenn es nach den Krankenkassen geht, wohl eher nicht. In ihrer Stellungnahme zum VOASG empfehlen sie der Bundesregierung, ... » Weiterlesen

BAH: Gleichpreisigkeit auf allen Handelsstufen

Der Bundesverband der Arzneimittelhersteller wünscht sich eine Regelung im VOASG, die es den Apothekern erlaubt, den Bedarf der Versicherten nach neuen pharmazeutischen Dienstleistungen selbst zu ... » Weiterlesen

Boni-Verbot und pharmazeutische Dienste auch für privat Versicherte!

Der Verband der Privaten Krankenversicherung ist nicht damit einverstanden, dass privat Versicherten im Entwurf des VOASG kein unmittelbarer Anspruch auf neue pharmazeutische Dienstleistungen eingerä... » Weiterlesen

„Wir brauchen bei der Versorgung der Patienten mit Fertigarzneimitteln freie Hand"

Der amtierende Vizepräsident der Bundesapothekerkammer, Thomas Benkert aus Bayern, will nach der Wahl am 26. November dieses Jahres an der Spitze der BAK stehen. Im Gespräch mit der DAZ erläutert ... » Weiterlesen

Spahn: „Kein Wildwest mehr beim Bonus“

Die Apotheken vor Ort haben gerade in der Coronakrise unter Beweis gestellt, wie wichtig sie für die flächendeckende Arzneimittelversorgung, aber auch als niedrigschwellige Anlaufstelle im ... » Weiterlesen

OTC-Preise: ABDA widerspricht IGES-Gutachten

Heute steht der Entwurf des VOASG auf der Tagesordnung im Bundestag. Die ABDA wehrt sich vor diesem Hintergrund jetzt gegen die im IGES-Gutachten postulierte Annahme, ein Rx-Boni-Verbot würde zu ... » Weiterlesen

Dittmar: Apothekenversorgung ist stabil

Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Bundestag, Sabine Dittmar, sieht die flächendeckende Arzneimittelversorgung durch die Präsenzapotheken in Deutschland mit Blick auf das seit ... » Weiterlesen

Viele Vorschläge für eine bessere Apothekenreform

Um wieder zu einheitlichen Arzneimittelpreisen zu kommen, ist das Rx-Versandhandelsverbot „die beste Lösung“. Das schreibt die ABDA in einer aktuellen Stellungnahme zum Vor-Ort-Apothekenstä... » Weiterlesen

Gabelmann: Scheitern des VOASG ist vorprogrammiert

Die Bundestagsabgeordnete Sylvia Gabelmann (Linke) ist nicht überzeugt, dass es mit dem gestern veröffentlichten Gutachten des IGES-Instituts zum Apothekenmarkt gelingen wird, den kommenden Streit ... » Weiterlesen

„Das Gutachten zeigt, ein Rx-Boniverbot ist machbar“

Das Gutachten des IGES-Instituts zum Apothekenmarkt liegt vor. Zentrale Frage der Autoren war, inwiefern sich eine veränderte Preisbindung bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln auf den ... » Weiterlesen

Sachliche Arbeitsgrundlage

Das seit Monaten erwartete Gutachten des IGES-Institutes zum Apothekenmarkt ist da. Es ist offenbar eine sorgfältig erarbeitete Studie als Entscheidungsgrundlage für das VOASG. Zumindest auf den ... » Weiterlesen

Teilmengen abrechnen – so geht’s!

Im Zuge der Coronavirus-Pandemie hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) den Apotheken weitreichenden Handlungsspielraum bei der Abgabe von Arzneimitteln eingeräumt. Was die Abrechnung ... » Weiterlesen

Im VOASG-Entwurf wird aufgeräumt

Am kommenden Freitag soll das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz erstmals im Bundestag beraten werden. Noch enthält der Gesetzentwurf alle im Juli 2019 vom Kabinett beschlossen Regelungen – auch ... » Weiterlesen