Thema: AOK

AOK Rheinland/Hamburg

AOK Rheinland/Hamburg

Foto: Sket


Mein liebes Tagebuch

Es wurde Zeit, nun ist sie da: eine Vereinbarung zwischen einem Großhändler (Gehe) und einer Krankenkasse (AOK NordWest) für ein Modellprojekt Grippeschutzimpfung in Apotheken von Schleswig-... » Weiterlesen

Erster Vertrag zur Grippeimpfung in den Apotheken ohne Verbandsbeteiligung

In der kommenden Saison werden auch Apotheken in Schleswig-Holstein gegen Grippe impfen dürfen. Eine Besonderheit weist die jetzt bekannt gewordene Vereinbarung aus dem hohen Norden auf: ... » Weiterlesen

Nordrhein: Mehr als 100.000 Grippe-Impfstoffdosen droht der Verfall

Die aktuelle Blitzumfrage des Apothekerverbands Nordrhein verdeutlicht ein bundesweites Problem: In den Apotheken an Rhein und Ruhr lagern noch insgesamt mehr als 100.000 Grippeimpfdosen im Wert von ... » Weiterlesen

Unberechtigte Miniretax

Würde man den Zeitaufwand, den ein Einspruch kostet, gegenrechnen, dann lohnt sich dieser erst ab einem höheren Betrag. Retaxationsbeträge unter 5 Euro sind meist nur lästig und kosten mehr Geld, ... » Weiterlesen

Schmerzmediziner wollen Verordnung erleichtern

In der Versorgung von Schmerzpatienten mit Cannabinoiden gibt es bisher viele Hemmnisse. Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin will das ändern und verhandelt mit den Krankenkassen. Deren... » Weiterlesen

Mit Abstand durchs Jahr

eda | 2020 steht für einen Systemwechsel im deutschen Apothekenwesen. Die Apotheker sollen zukünftig u. a. konkrete Dienstleistungen erbringen und für diese Tätigkeiten vergütet werden. Das Vor... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Die Corona-Pandemie hat das Jahr 2020 fest im Griff – mit starken Belastungen für die Apotheken. Und letztlich auch für die Berufspolitik – selbst einen Deutschen Apothekertag gibt es nicht, ... » Weiterlesen

Schlaglichter der ­Gesundheitspolitik

ks | Das Coronavirus SARS-CoV-2 bestimmte 2020 unser aller Leben, vor allem aber auch die Gesundheitspolitik. In Windeseile gilt es Gesetze und Verordnungen auf den Weg zu bringen, um die Pandemie in ... » Weiterlesen

Das war das Jahr 2020

2020 steht für einen Systemwechsel im deutschen Apothekenwesen. Die Apotheker sollen zukünftig unter anderem konkrete pharmazeutische Dienstleistungen erbringen und für diese Tätigkeiten vergütet... » Weiterlesen

Termin für Grippeschutzimpfung – online gebucht

Apotheker Florian Wehrenpfenning nimmt mit seiner Rathaus-Apotheke in Sankt Augustin am Modellprojekt Grippeschutzimpfung teil. Peter Ditzel sprach mit ihm über seine ersten Erfahrungen mit der ... » Weiterlesen

Modellprojekt läuft erfolgreich

cm/ral | Impfende Apotheker sind für viele Ärzte ein rotes Tuch. Ein Modellprojekt in Nordrhein läuft aber so gut, dass laut Apothekerverband sogar schon manche Ärzte auf die Möglichkeit der ... » Weiterlesen

Ärzte in Nordrhein verweisen auf Apotheken

Das Modellprojekt zu Grippeschutzimpfungen in den Apotheken entwickelt sich in Nordrhein zu einem Erfolgsmodell. Inzwischen verweisen laut AVNR sogar schon manche Ärzte darauf, dass die Menschen sich... » Weiterlesen

Dosierungsangaben: nur auf der Hälfte der Rezepte – bei Zahnärzten praktisch gar nicht

Ende Oktober trug nur die Hälfte der Rezepte korrekte Dosierungsangaben und die Zahnärzte sind offenbar nicht über das Thema informiert – dies wurde bei der Mitgliederversammlung des Hamburger ... » Weiterlesen

Nordrheins Apotheken melden Engpässe bei Grippeimpfstoffen

Die Apotheker in Nordrhein spüren deutliche Engpässe bei Grippeimpfstoffen, Thomas Preis spricht von einem drängenden Problem. Unverständnis herrscht einer Blitzumfrage des AVNR zufolge, dass der ... » Weiterlesen

Kassen kommen AvP-Kunden entgegen

cm/eda | Sowohl die Techniker Krankenkasse als auch die AOK Rheinland/Hamburg waren vorangegangen und sicherten den von der AvP-Insolvenz betroffenen Apotheken Unterstützung zu. Jetzt ziehen fünf ... » Weiterlesen

Impfende Apotheker - im Saarland ein Erfolgsmodell?

Eine Woche nach der ersten Impfung in einer Saarländischen Apotheke ist der Ansturm auf das neue Angebot groß. Doch die Apothekerinnen und Apotheker müssen viele Interessenten wieder nach Hause ... » Weiterlesen

AOK Plus: 30 Millionen Euro im AvP-Hilfspaket

Apotheken, die von der Insolvenz des Rechenzentrums AvP betroffen sind, dürfen auf die Unterstützung von immer mehr Krankenkassen hoffen. Nun sichert auch die AOK Plus zu, den Apotheken bei der ... » Weiterlesen

Barmer, DAK und Co.: Kein Retax für AvP-Apotheken vor Januar 2021

Apotheken, die von der Insolvenz des Abrechnungszentrums AvP betroffen sind, können ihre Rezepte aus den Monaten August und September bei bestimmten Ersatzkassen noch bis Ende des Jahres abrechnen, ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz darf kommen – man kann es als grünes Licht deuten, was der EU-Kommissar Breton in einem Brief an unseren Bundesgesundheitsminister schrieb. Und dennoch, ... » Weiterlesen

Auch im Saarland gibt es 12,61 Euro 

Seit dem heutigen Dienstag wird in saarländischen Apotheken gegen Influenza geimpft. Eine entsprechende Vereinbarung erzielte der Saarländische Apothekerverein mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland. ... » Weiterlesen

Erste Apotheke startet mit Grippeschutzimpfungen

In Bornheim bei Bonn wurde am gestrigen Montag erstmals in einer Apotheke eine Grippeschutzimpfung durchgeführt. Dr. Markus Reiz, Mitglied des Vorstandes des Apothekerverbandes Nordrhein e.V. und ... » Weiterlesen

AOK Rheinland/Hamburg hilft Apotheken mit Abschlagszahlungen

Die AOK Rheinland/Hamburg kommt von der AvP-Pleite betroffenen Apotheken einen weiteren Schritt entgegen. Mit dem Apothekerverband Nordrhein einigte sich die Kasse für September auf eine ... » Weiterlesen

TK sichert betroffenen Apotheken Unterstützung zu

Der Deutsche Apothekerverband und die Techniker Krankenkasse haben sich kurzfristig darauf verständigt, dass Apotheken, die wegen der Insolvenz von AvP in wirtschaftlichen Schwierigkeiten sind, Hilfe... » Weiterlesen

Rettungsschirm und Moratorium nötig

eda | Beim Apothekenrechen­zentrum AvP in Düsseldorf sind Gelder in Höhe eines dreistelligen Millionenbetrags eingefroren. Mehr als 3000 Apotheken und andere Leistungserbringer warten auf die ... » Weiterlesen

Kammer und Verband schreiben wegen AvP-Pleite an Landesregierung

In einem gemeinsamen Brief wenden sich der Apothekerverband und die Apothekerkammer Baden-Württemberg an den Ministerpräsidenten des Bundeslands, Winfried Kretschmann (Grüne). Sie schildern die Not... » Weiterlesen