Thema: GKV

AOK

AOK

(Foto: dpa)

Die AOK versteht sich seit über 125 Jahren als größte Krankenversicherung in Deutschland, die für Sicherheit und umfassende medizinische Versorgung im Krankheitsfall sorgt. Mehr als 25 Millionen Menschen sind über die AOK versichert – was fast einem Drittel der deutschen Bevölkerung entspricht.

Kassen und Verbraucherschützer fordern Pflicht zu digitaler Gesundheitsakte

Die Techniker Krankenkasse führt derzeit in einem Alleingang elektronische Patientenakten für ihre Versicherten ein, die AOK erprobt dies in Modellvorhaben. Gegenüber der „Welt“ fordern die ... » Weiterlesen

Gutachter: Arzneimittel stärker bei Kassen-Finanzierung berücksichtigen

Seit Jahren streiten sich die Krankenkassen über den Morbi-RSA, ein finanzieller Ausgleichs-Mechanismus zur Verteilung der Gelder aus dem Gesundheitsfonds. Insbesondere die AOK muss sich Vorwürfe ... » Weiterlesen

Wem gehören die Rx-Boni?

Die ausländischen Versender locken Kunden mit dicken Boni, die sie für die Einlösung ihrer GKV-Rezepte erhalten. Doch stehen diese Boni überhaupt den Versicherten zu? Oder müssen die ... » Weiterlesen

Wen sollten Apotheker in Niedersachsen wählen?

Am kommenden Sonntag steht in Niedersachsen die vorgezogene Landtagswahl an. Schaut man auf die aktuellen Umfragen, könnte der Sonntagabend so spannend wie lange keine Wahlnacht mehr werden. Für die... » Weiterlesen

Journalisten rechnen mit Gröhe ab

In den nächsten Monaten wird sich entscheiden, ob Hermann Gröhe (CDU) Bundesgesundheitsminister bleibt. Viele Apotheker werden sich Gröhes Verbleib im Bundesgesundheitsministerium sicherlich wü... » Weiterlesen

AOK auf der E-Health-Überholspur

Der AOK-Bundesverband ist mit dem Status Quo beim Thema E-Health unzufrieden und schafft nun eigene Fakten: In zwei Modellregionen testet das AOK-System ein sogenanntes Gesundheitsnetzwerk, bei dem ... » Weiterlesen

AOK will mit Apothekern bei Biosimilars sparen

Die GKV-Arzneimittelausgaben sind 2016 mit 3,6 Prozent moderat gestiegen. Dennoch schlagen die Herausgeber des Arzneiverordnungs-Reports Alarm: Es würden nicht nur mehr, sondern vor allem immer ... » Weiterlesen

Papier-Medikationsplan floppt im ersten Jahr

Seit einem Jahr haben multimorbide GKV-Patienten das Recht auf einen papiernen Medikationsplan, ausgestellt vom Arzt. Wie oft der Plan in den vergangenen zwölf Monaten genau abgerechnet wurde, lässt... » Weiterlesen

„Der Apotheker ist unverzichtbar“

Selbstmedikation weiterentwickeln und stärken – das ist eines der großen Anliegen des Bundesverbands der Arzneimittel-Hersteller. Doch wie sollte dies im Interesse der Patienten geschehen? ... » Weiterlesen

Wie groß ist die Bedrohung durch den Rx-Versandhandel?

Wie viel die neue Bundesregierung im Apothekenmarkt zu tun haben wird, zeigte sich am heutigen Donnerstag bei einer Podiumsdiskussion des Bundesverbandes der Arzneimittelhersteller. Dort stritten sich... » Weiterlesen

AOK-Chef Hermann will Vergleichs-Portal für Apothekenpreise

Dass sich die Krankenkassen nach dem EuGH-Urteil zur Rx-Preisbindung mehr Preiswettbewerb im Apothekenmarkt wünschen, ist bekannt. AOK-Chef Christopher Hermann erklärt gegenüber DAZ.online nun aber... » Weiterlesen

Rabattverträge sparen 1,95 Milliarden Euro

Die gesetzliche Krankenversicherung hat zum Ende des ersten Halbjahrs 2017 Finanzreserven in Höhe von 17,5 Milliarden Euro angesammelt. Während die Kassen immer höhere Einnahmen verzeichnen, ... » Weiterlesen

AOK: Höchstpreise für den Apothekenschutz

Die AOK Baden-Württemberg lässt bei ihrer Forderung nach mehr Preiswettbewerb im Apothekenmarkt nicht locker. Eine Umfrage zu Apothekenkooperationen nutzt die Kasse, um mitzuteilen, dass Hö... » Weiterlesen

Gröhe will elektronische Gesundheitskarte nicht aufgeben

In Medienberichten hieß es am Wochenende, die Regierung wolle womöglich die elektronische Gesundheitskarte nach der Wahl für gescheitert erklären. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) ... » Weiterlesen

Zwei Frauen für die G-BA-Spitze

Bei der Neubesetzung der Spitze des Gemeinsamen Bundesausschusses zeichnet sich eine Lösung ab. Der Gesundheitsausschuss im Bundestag lehnte zuletzt zwei von den Ärzten, Zahnärzten, Kliniken und ... » Weiterlesen

Kassen wollen mit Biosimilars weiter sparen

Bei Biosimilars sind sich Hersteller und Kassen einig: Das Sparpotenzial der Nachahmer biotechnologisch hergestellter Arzneimittel ist lange nicht ausgeschöpft. Laut Wissenschaftlichem Institut der ... » Weiterlesen

Sorgt die Importquote für Lieferengpässe in Rumänien?

Die AOK Baden-Württemberg erneuert ihre Forderung nach der Abschaffung der Importquote. In einer Mitteilung erklärte Kassenchef Christopher Hermann, dass die Quote seiner Meinung nach ein „bü... » Weiterlesen

AOK will Versandhandel stärken und Höchstpreise einführen

Obwohl der AOK-Bundesverband bereits ein konsentiertes Forderungs-Papier zur Bundestagswahl vorgelegt hat, legt die AOK Baden-Württemberg nun nach: Auffällig ist, dass die Kasse auf die Forderung ... » Weiterlesen

AOKen: Retax-Drohung, Apothekenketten und Versand-Verträge

So wie der GKV-Spitzenverband fordert auch die AOK-Gemeinschaft weitreichende Deregulierungen im Apothekenmarkt. In einem Positionspapier zur Bundestagswahl fordert der AOK-Bundesverband die Aufhebung... » Weiterlesen

Klatsche für Ex-AOK-Manager und FDP-Politiker im Gesundheitsausschuss

Der ehemalige AOK-Manager Uwe Deh sowie der FDP-Politiker und Ärzte-Funktionär Lars Lindemann wollten gerne neue unparteiische Vorsitzende im Gemeinsamen Bundesausschuss werden. Doch der ... » Weiterlesen

AOK-Ausgaben für Arzneimittel sind gesunken

Die Einsparungen der gesetzlichen Krankenkassen aus Arzneimittel-Rabattverträgen sind im 1. Quartal 2017 um rund 14 Prozent gegenüber dem 1. Quartal 2016 gestiegen. Dies ist sicher ein Grund für ... » Weiterlesen

Gröhe widerspricht Benennung neuer G-BA-Spitze

Der Gemeinsame Bundesausschuss braucht eine neue Spitze. Die Amtszeit der Unparteiischen läuft im Juli 2018 ab. Die Trägerorganisationen des Ausschusses haben dem Bundesgesundheitsministerium ihre ... » Weiterlesen

Glaeske fordert Evaluation von Rabattverträgen

Nach zehn Jahren mit Rabattverträgen gab es beim gestrigen Eppendorfer Dialog in Hamburg das erwartete Lob für die Einsparungen, differenzierte Kritik zu den Folgen für den Markt und zaghafte ... » Weiterlesen

Überschüsse bei den Krankenkassen

Die gesetzlichen Krankenkassen haben nach einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ im ersten Quartal dieses Jahres einen Überschuss von 620 Millionen Euro erzielt. Besonders hoch ist ... » Weiterlesen

Neue AOK-Rabattverträge für Ibuprofen und Simvastatin

Allopurinol, Bisoprolol und Citalopram: In der Apotheke muss man derzeit Patienten wieder häufiger erklären, dass sich das Präparat geändert hat. Denn die 18. Tranche der AOK-Rabattverträge ist ... » Weiterlesen