Thema: Demenz

Morbus Alzheimer

Morbus Alzheimer

Foto: beeboys / stock.adobe.com


Totgesagte leben länger

Im März 2019 gaben Biogen und Esai den vorzeitigen Abbruch der Zulassungsstudien mit Aducanumab bekannt. Ein positives Ergebnis schien aussichtslos. Jetzt, ein paar Monate später, ist alles anders. ... » Weiterlesen

Ginkgo

Der Ginkgobaum ist eine außergewöhnliche Heilpflanze, deren medizinische Anwendung bereits vor über 5000 Jahren beschrieben worden ist. In Studien am Menschen konnte bestätigt werden, dass sich ... » Weiterlesen

Erkennen, ansprechen, Hilfe vermitteln

Demenz ist eine Herausforderung – für alle Beteiligten. Über Demenz zu sprechen, ist schwierig. Apotheken können aufgrund ihrer Niedrigschwelligkeit als wichtige Ansprechpartner für Betroffene ... » Weiterlesen

Neurologie im Fokus

WARNEMÜNDE (ck) | Etwa 260 Apothekerinnen und Apotheker kamen nach Rostock-Warnemünde, um sich bei der 71. Tagung der Scheele-Gesellschaft über Neuigkeiten zu neurologischen Erkrankungen zu ... » Weiterlesen

Dextromethorphan soll sicherer werden

„Abhängigkeit“, „Serotonin-Syndrom“ und im Falle der Überdosierung bei Kindern „schwerwiegende unerwünschte Ereignisse, einschließlich neurologischer Störungen“ – auf diese ... » Weiterlesen

AZ-Service TV-Vorschau: Was wann wo im Fernsehen

Was läuft im Fernsehen? Was könnte interessant sein? Wir haben das Programm der Sender durchgesehen. Bei unserer Auswahl haben wir auch Sendungen berücksichtigt, die von Ihren Kunden angeschaut ... » Weiterlesen

Blutdrucktherapie fürs Hirn

Demenzerkrankungen sind bei älteren Menschen weit verbreitet. Der Prävention kommt eine große Bedeutung zu. Gleich mehrere aktuelle Studien zeigen, wie wichtig lebens­lang physiologische ... » Weiterlesen

Bluttest weist frühzeitig auf Alzheimer hin

cst | Ein einfacher Bluttest, mit dem sich eine Alzheimer-Erkrankung noch vor Ausbruch der Symptome diagnostizieren lässt? Das klingt vielversprechend. Doch krankheitsmodifizierende Therapien gibt es... » Weiterlesen

Alzheimer-Forschung: Was ist in der Pipeline?

Die Entwicklung neuer Alzheimer-Medikamente ist nicht gerade eine Erfolgsgeschichte, aber die forschenden Pharmaunternehmen bleiben dran. Wie der vfa mitteilt, erproben allein zwölf seiner ... » Weiterlesen

Gefahr aus dem Mundraum

us | Breitet sich das Bakterium P. gingivalis im Mundraum aus, kann es zu Parodontitis und dem Verlust von Zähnen kommen. Der Erreger dringt jedoch auch in den Körper ein. Neue Studien deuten sogar... » Weiterlesen

EGb® 761 – ein Unikat

rei | Was ist das Besondere an EGb® 761? Und warum ist Ginkgo nicht gleich Ginkgo? Antworten auf diese Fragen lieferte eine Besichtigung der Tebonin®-Produktion in Karlsruhe: Der Gehalt an ... » Weiterlesen

Deos und Antitranspirantien – gut und günstig bei Schwitzen und Achselgeruch

Stiftung Warentest checkt Deos – mit und ohne Aluminium, günstige und hochpreisige. Mit dabei auch Deodorants aus der Apotheke von Eucerin und La Roche Posay. Welches Deo trotzt Schweiß und ... » Weiterlesen

Sie schützt, sie schützt nicht ...

Nach den Ergebnissen einer epi­demiologischen Studie erhöht eine langfristige postmenopausale Hormontherapie möglicherweise das Risiko, an Morbus Alzheimer zu erkranken. Einen kausalen Zusammenhang... » Weiterlesen

FDA will Nahrungsergänzungsmittel-Markt umkrempeln

Der US-amerikanische Markt für Nahrungsergänzungsmittel gilt aus der europäischen Perspektive als regel- und uferlos. Zu dieser Einschätzung ist offenbar auch die vor Ort zuständige US-... » Weiterlesen

Hohe Ehrung für Pierre Koch

Mit dem Nachwuchspreis der DPhG-Stiftung (Horst-Böhme-Stiftung), dotiert mit 5000 Euro, wurde in diesem Jahr Juniorprofessor Dr. Pierre Koch, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, ausgezeichnet. Der... » Weiterlesen

Sediertes Gedächtnis

Vorübergehende Gedächtnis- und Wahrnehmungsstörungen sind bekannte Nebenwirkungen von Benzodiazepinen und Benzodi­azepin-ähnlichen Wirkstoffen, sogenannten Z-Substanzen. Man vermutet, dass eine l... » Weiterlesen

Zu wenig polyvalente Immunglobuline

In den letzten Jahren ist in vielen Industrienationen ein kontinuierlich steigender Bedarf an polyvalenten Immunglobulinen sowohl zur subkutanen (SCIG) als auch zur intravenösen Therapie (IVIG) zu ... » Weiterlesen

Von innen heraus strahlen

Für die bildgebende Diagnostik stehen heute nicht nur radiologische Verfahren mit Strahlung von außen zur Verfügung, sondern auch nuklearmedi­zinische Modalitäten, die auf dem gezielten ... » Weiterlesen

Rückschlag in der Alzheimer-Forschung

Eine neue erfolgreiche Therapieoption bei Morbus Alzheimer – das erhoffte man sich von den Beta-Sekretase-Inhibitoren. Eine klinische Studie kommt nun jedoch zu einem ernüchternden Ergebnis » Weiterlesen

Alzheimer-Forschung: Keine Heilung in Sicht

Demenz und ihre Herausforderungen für Medizin und Gesellschaft standen im Mittelpunkt des 16. Sächsischen Apothekertages. Fazit: Die Wirksamkeit von Antidementiva ist bislang begrenzt, obwohl die ... » Weiterlesen

Sichern Frauenärzte sich Patientinnen durch Hormonersatztherapie?

Nach Ansicht von „Gute Pillen – Schlechte Pillen“ sind die Daten zur Hormonersatztherapie eindeutig: Nur wenige Frauen in den Wechseljahren profitieren von einer Hormonersatztherapie. Warum ... » Weiterlesen