Thema: Krebsrisiko

Acrylamid

Acrylamid

Foto: greenpapillon / stock.adobe.com


Was ist N-Nitrosodimethylamin?

Das Valsartan des chinesischen Wirkstoffherstellers Zhejiang Huahai Pharmaceutical soll mit N-Nitrosodimethylamin verunreinigt sein. Noch ist völlig unklar, wie stark die Verunreinigung der ... » Weiterlesen

Von Mikroorganismen, Hirschhornsalz und Backpulver

Adventszeit ist für viele auch die Zeit der Weihnachtsbäckerei. Kekse, Lebkuchen, Stollen und mehr werden je nach Vorliebe auf Hochtouren in den Küchen produziert. Und nicht wenige Zutaten stammen ... » Weiterlesen

„Acrylamid in Lebensmitteln gefährlicher als Stickoxide“

Für Pommes, Chips, Brot, Frühstückscerealien, Kekse und Kaffee gelten seit dem heutigen Mittwoch neue EU-Vorgaben hinsichtlich Acrylamid. Die Europäische Union will damit die Konzentration des ... » Weiterlesen

Wir haben die Wahl

Obwohl der Fokus der aktuellen S3-Leitlinie zum kolorektalen Karzinom auf der Diagnostik und der pharmakologischen Therapie liegt (siehe den Beitrag „Die komplexe Therapie des kolorektalen Karzinoms... » Weiterlesen

EU macht bei Acrylamid ernst

Europa sagt Acrylamid den Kampf an. So gelten ab Frühjahr 2018 Auflagen, die den Gehalt an Acrylamid reduzieren sollen. Die Verbindung, die beim Rösten, Backen, Braten oder Frittieren vor allem bei ... » Weiterlesen

Alternativen zum Glimmstängel

cae | Ehemalige Raucher, die auf ­Nicotin nicht verzichten können, haben die Wahl, auf E-Zigaretten umzusteigen oder eine Nicotin­ersatztherapie (NET) durchzuführen. Der Nutzen beider Strategien ... » Weiterlesen

Wie kommt das Acrylamid in den Toast?

In regelmäßigen Anständen findet er sich in den Medien – aktuell gerade wieder. Windeln enthalten den Stoff, Pommes auch. Er ist krebserregend oder steht zumindest im Verdacht. Und die europä... » Weiterlesen

Antibiotika-Resistenzen beunruhigen Mehrheit der Deutschen

Bei der Frage nach den größten Gefahren für die Lebensmittelsicherheit zeigen sich drei von fünf Deutschen über Antibiotika-Resistenzen beunruhigt, wie eine Umfrage des Bundesinstituts für ... » Weiterlesen

In der Weihnachtsbäckerei

Von Armin Edalat | Den krönenden Abschluss unserer vierteiligen Serie über die Weihnachtsbäckerei bilden Zimt und die Königin der Gewürze Vanille. Als Duft- und Geschmacksträger sind sie in ... » Weiterlesen

Reiswaffeln wieder stark mit Arsen belastet

Reiswaffeln sind ein beliebter Snack, insbesondere für Kinder. Vor einigen Jahren machten sie allerdings Negativschlagzeilen: In dem vermeintlich gesunden Knabberzeug wurde Arsen nachgewiesen – und... » Weiterlesen

Blinde Mäuse werden sehend

cae | Azobenzol-Derivate vom Typ AQ können in der Netzhaut als Photoschalter fungieren und damit die defekten Photorezeptoren teilweise ersetzen. Erfolgreiche Tierversuche wecken Hoffnungen auf ein ... » Weiterlesen

Arzneimittel und CYP1A2

Klinisch relevante Inhibition und Induktion des EnzymsVon Ruwen Böhm, Kirstin Reinecke, Sierk Haenisch, Cornelia Börger, Ekkehard Haen, Ingolf Cascorbi und Thomas Herdegen | Das Cytochrom-P450-... » Weiterlesen

Giftmorde der Agatha Christie

Das Schwäbische Schnapsmuseum in Bönnigheim, Kreis Ludwigsburg, zeigt eine Sonderausstellung über "Giftmorde im Steinhaus – Rezepte der Agatha Christie", die den Besuchern bis zum 3... » Weiterlesen

Acrylamid in Weihnachtsgebäck

Adventszeit ist Plätzchenzeit. Da kommt die Meldung, dass die Acrylamidbelastung in Weihnachtsgebäck im Vergleich zum Vorjahr weiter gesunken ist, gerade recht. Wie die Verbraucherorganisation ... » Weiterlesen

Qualität von TCM-Drogen aus deutschem Anbau

Vergleich mit ImportwareVon H. Heuberger, U. Bomme, B. Friedmann, J. Groß, L. Kabelitz, K. Reif, R. Schmücker, P. Torres-Londono Heilpflanzen spielen in der traditionellen chinesischen Medizin (... » Weiterlesen

Krebsrisiko: Pommes in der Mikrowelle vorgaren

Werden Pommes frites vor dem Frittieren in der Mikrowelle vorgegart, kann die Bildung von kanzerogenem Acrylamid deutlich reduziert werden » Weiterlesen

Empfehlenswerte Webadressen: KID informiert über Krebs

KID Ų eine Website des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg Ų bietet Ihnen unter www.krebsinformationsdienst.de alle wichtigen Informationen zum Thema Krebs. Ob Sie Fachbegriffe suchen ... » Weiterlesen

Risiko durch Acrylamid in Lebensmitteln "ist minimal"

Seit gut drei Jahren wird immer wieder über die Belastung von stärkehaltigen Lebensmitteln mit dem Kunststoff Acrylamid und einem möglicherweise damit verbundenen erhöhten Krebsrisiko berichtet. ... » Weiterlesen

Acrylamid: Wissenschaftler warnen erneut

Deutsche Wissenschaftler warnen erneut vor Acrylamid, das zum Teil in hohen Konzentrationen in stärkehaltigen Lebensmitteln wie Kartoffelchips, Knäckebrot, Frühstückscerealien und Pommes frites ... » Weiterlesen

Neue Datenbank: Acrylamid in Lebensmitteln

Die EU-Kommission hat eine Forschungsdatendank für Acrylamid in Lebensmitteln online gestellt. In Kooperation mit der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit wurden EU-Forschungsarbeiten ... » Weiterlesen

Braten und Frittieren: Nicht jedes Fett eignet sich gleich gut

Um ein Stück Fleisch oder Fisch zu braten, benötigt man Fett in der Pfanne, soviel ist klar. Welche Fette eignen sich aber insbesondere zum Braten und Frittieren von Speisen? Die Auswahl im ... » Weiterlesen

BgVV aufgelöst – Neuordnung des gesundheitlichen Verbraucherschutzes

BERLIN (bgvv/daz). Der 31. Oktober 2002 war der letzte Arbeitstag für rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter dem Namen des Bundesinstituts für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterin... » Weiterlesen