Gewinnspiel

DAZ-Lieblingstitelbild 2021

Stuttgart - 29.12.2021, 17:50 Uhr

Welches Titelbild gefiel Ihnen 2021 am besten? (Fotos: Chris, Kletr, Ramona Heim, Jag_cz, karandaev, Martina / Adobe Stock)

Welches Titelbild gefiel Ihnen 2021 am besten? (Fotos: Chris, Kletr, Ramona Heim, Jag_cz, karandaev, Martina / Adobe Stock)


Jede Woche bemühen wir von der Deutschen Apotheker Zeitung uns aufs Neue, Ihnen nicht nur interessante und für Ihren Berufsalltag nützliche Informationen zu liefern, sondern auch das Titelbild so zu gestalten, dass Sie Lust auf das Lesen der DAZ bekommen. Wir glauben, dass uns das auch 2021 wieder gelungen ist. Sicher gab es bei insgesamt 52 Titeln jedoch den einen oder anderen, der Ihnen nicht ganz so gut gefallen hat und dafür andere, die Sie besonders schön fanden. 

Titelbild des Jahres 2021 wurde die DAZ Nr. 26!

Vielen Dank für Ihre rege Teilnahme!

Ihre Meinung zur Titelgestaltung ist uns wichtig. Machen Sie daher mit, und wählen Sie Ihr Lieblingstitelbild 2021! Unter allen Einsendungen ver­losen wir

  sowie je einmal die Bücher:

Einsendeschluss ist der 16. Januar 2022. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Alle Titelbilder im Überblick

 

1/2021

 

2/2021

 

3/2021

 

4/2021

 

5/2021

 

6/2021

 

7/2021

 

8/2021

 

9/2021

 

10/2021

 

11/2021

 

12/2021

 

13/2021

 

14/2021

 

15/2021

 

16/2021

 

17/2021

 

18/2021

 

19/2021

 

20/2021

 

21/2021

 

22/2021

 

23/2021

 

24/2021

 

25/2021

 

26/2021

 

27/2021

 

28/2021

 

29/2021

 

30/2021

 

31/2021

 

32/2021

 

33/2021

 

34/2021

 

35/2021

 

36/2021

 

37/2021

 

38/2021

 

39/2021

 

40/2021

 

41/2021

 

42/2021

 

43/2021

 

44/2021

 

45/2021

 

46/2021

 

47/2021

 

48/2021

 

49/2021

 

50/2021

 

51/2021

 

52/2021


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Wählen und Gewinnen

DAZ-Lieblingstitelbild 2017

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Rechtliche, medizinische und pharmazeutische Aspekte der Freitodbegleitung

Am Ende des Lebens

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.