Deutscher Apothekertag

Der DAT-Terminplan steht

Berlin - 08.01.2021, 16:00 Uhr

Ab dem 22. September soll in Düsseldorf die Hauptversammlung der deutschen Apothekerinnen und Apotheker stattfinden. (Foto: Schelbert)

Ab dem 22. September soll in Düsseldorf die Hauptversammlung der deutschen Apothekerinnen und Apotheker stattfinden. (Foto: Schelbert)


Wenn die Corona-Pandemie es zulässt, werden der Deutsche Apothekertag und die Expopharm in diesem Jahr vom 22. bis 24. September in Düsseldorf stattfinden. 

Die ABDA geht bei ihrer Jahresplanung offenbar davon aus, dass die Corona-Pandemie bis zum Herbst in den Griff zu bekommen ist. Jedenfalls hat sie am heutigen Freitag die Mitglieder des Gesamtvorstands und die Geschäftsführungen der Mitgliedsorganisationen über verschiedene Fristen im Zusammenhang mit dem diesjährigen Deutschen Apothekertag informiert.

Die Hauptversammlung soll demnach vom 22. bis zum 24. September in Düsseldorf stattfinden. Die vorläufige Tagesordnung soll am 17. Juni veröffentlicht werden, bis zum 1. Juli kann diese geändert und erweitert werden. Anträge zu den einzelnen Verhandlungsgegenständen sind bis zum 29. Juli einzureichen.

Im vergangenen Jahr waren der Deutsche Apothekertag und die Expopharm, die turnusgemäß in München stattfinden sollten, wegen der Pandemie abgesagt worden. Eine digitale Ersatzveranstaltung gab es nicht. Auch die neue ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening hatte sich gegen ein digitales Format ausgesprochen


Diesen Artikel teilen:


0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)