In­ter­net­auf­tritt

Die Krankenhauspharmazie in neuem Gewand

Stuttgart - 23.06.2020, 12:45 Uhr

Ab sofort glänzt die Homepage der Krankenhauspharmazie in einem neuen Outfit. (Foto: KPH)

Ab sofort glänzt die Homepage der Krankenhauspharmazie in einem neuen Outfit. (Foto: KPH)


Die Krankenhauspharmazie hat ein neues, responsives Design. So sollen Krankenhausapotheker das umfangreiche Archiv sowie alle aktuellen und für sie relevanten Informationen noch einfacher finden. Wie gefällt Ihnen die neue KPH-Homepage? Die Redaktion freut sich über Ihr Feedback.

Die Krankenhauspharmazie (KPH) spiegelt die praktische und wissenschaftliche Tätigkeit des Krankenhausapothekers wider. Mit Beiträgen aus der klinischen Pharmazie, zu neuen, für die Klinik wichtigen Präparaten, zur Arzneimittelherstellung und -analytik, zu toxikologischen Fragen sowie zur Aufgabe des Apothekers als Berater von Arzt und Patient soll die KPH das Leben des Krankenhausapotheker leichter machen. Damit dies noch schneller klappt, hat die KPH ein verändertes Outfit erhalten. Neu und responsiv soll die Internetpräsenz der Krankenhauspharmazie, das offizielle Organ des Bundesverbandes Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) e.V., zudem wirtschaftliche Aspekte einer rationalen Arzneimitteltherapie im Auge behalten.

Folgen Sie dem Link: www.krankenhauspharmazie.de

Kennen Sie den Pharmakotherapie.blog?

Seit 2017 bloggt die Redaktion in regelmäßigen Abständen zu pharmazeutischen Themen: Pharmakotherapie.blog soll als kostenloses Newsportal für Apotheker und Ärzte aller Fachrichtungen sowie für Interessierte unabhängige Informationen zur Pharmakotherapie liefern. Neben den Redakteuren der KPH bloggen hier auch die Redakteure der Zeitschriften „Arzneimitteltherapie“, „Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten“ und „Psychopharmakotherapie“.

Feedback erwünscht

Wie finden Sie die neue Internetpräsenz der KPH? Die Redaktion freut sich über Ihr Feedback.


Celine Müller, Apothekerin, Redakteurin DAZ.online (cel)
redaktion@daz.online


Diesen Artikel teilen:


0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.