Großbritannien in der Coronakrise

Amazon und Apothekenkette Boots bringen Antikörper-Test auf den Markt

Süsel - 01.04.2020, 14:15 Uhr

Amazon und die Apothekenkette Boots wollen in England gemeinsam einen Antikörper-Test auf das Coronavirus  auf den Markt bringen. (c / Foto: imago images / ZUMA)

Amazon und die Apothekenkette Boots wollen in England gemeinsam einen Antikörper-Test auf das Coronavirus  auf den Markt bringen. (c / Foto: imago images / ZUMA)


In Großbritannien werden Privatpersonen vermutlich bald einen Test auf Antikörper gegen das Corona-Virus kaufen können. Damit soll feststellbar sein, ob die getestete Person eine Infektion mit dem Virus hinter sich hat. Amazon und die Apothekenkette Boots wollen einen solchen Test anbieten. Damit würde sich Amazon publikumswirksam im britischen Gesundheitswesen positionieren.

Der Wirtschaftsnachrichtendienst „Global Data“ und britische Medien berichten übereinstimmend über eine neue Kooperation zwischen Amazon und dem britischen Gesundheitswesen. Demnächst sollen private Kunden in Großbritannien einen Test auf Antikörper gegen das Coronavirus bei Amazon oder bei der Apothekenkette Boots bestellen können. Damit sollen die Kunden selbst überprüfen können, ob sie eine Infektion mit dem Coronavirus durchgemacht und Antikörper gebildet haben. Für Beobachter gilt dies als eine wesentliche Maßnahme im Kampf gegen das Virus und zugleich als wichtiger Schritt von Amazon in das Gesundheitswesen.

Testergebnis in 15 Minuten

Der Test soll mit einem Blutstropfen aus dem Finger des Probanden durchgeführt werden und innerhalb von 15 Minuten ein Ergebnis liefern. Theoretisch soll damit festgestellt werden, ob der Proband mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert war. Nach mehreren Meldungen soll die britische Regierung 3,5 Millionen Tests für Mitarbeiter des Gesundheitswesens bestellt haben. Diese würden nun validiert, bevor sie öffentlich angeboten werden sollen. Wann Tests bei Amazon und Boots zum freien Verkauf bereitstehen, ist bisher offen. „Global Data“ erwartet dies innerhalb weniger Wochen. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Coronavirus SARS-CoV-2

COVID-19-Epidemie

Coronavirus SARS-CoV-2

Positionierung von Amazon im Gesundheitswesen

In der Meldung von „Global Data“ wird betont, dass Amazon schon im vorigen Jahr im Zusammenhang mit einer möglichen Nutzung der virtuellen Assistentin Alexa mit dem nationalen Gesundheitsdienst NHS in Großbritannien kooperiert hat. Mit dem Corona-Test tätige Amazon nun einen weiteren Schritt in das britische Gesundheitswesen und zeige damit Ambitionen zu einem wichtigen Akteur im Gesundheitswesen zu werden.

Antikörper-Tests in Deutschland

Tests auf Antikörper sind nicht zum Nachweis der akuten Infektion geeignet und dürfen nicht mit den PCR-Tests zum Nachweis von Virusbestandteilen verwechselt werden. Auch in Deutschland wird intensiv an Antikörper-Tests gearbeitet. Es gibt bereits Tests, die über ein CE-Zeichen verfügen und damit verkehrsfähig sind. Bisher dienen diese zur professionellen Anwendung in Kliniken und Labors. Sie werden nicht offensiv vermarktet. Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig hat eine Studie mit Antikörper-Tests an über 100.000 Probanden angekündigt. Damit soll ermittelt werden, welcher Anteil der Bevölkerung bereits ohne schwerwiegende Symptome mit dem Virus infiziert war und wahrscheinlich immun ist.


Dr. Thomas Müller-Bohn (tmb), Apotheker und Dipl.-Kaufmann
redaktion@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Neuigkeiten zu SARS-CoV-2 in Kürze

Corona-Ticker

Wo wir in Sachen Corona-Testungen stehen – ein Update

Testen, testen, testen – aber gezielt!

Neuigkeiten zu SARS-CoV-2 in Kürze

Corona-Ticker

Was leisten die verfügbaren Corona-Tests?

„Testen, testen, testen“

Neuigkeiten zu SARS-CoV-2 in Kürze

Corona-Ticker

Studie in Bad Feilnbach gestartet

Zweite Hotspot-Antikörper-Studie des RKI

4 Kommentare

Wie seriös sind solche Tests eigentlich?

von Benny am 21.04.2020 um 12:34 Uhr

Ich wüsste jetzt nicht ob ich da einen Test bestellen würde. Mal eine generell Frage: Wie sicher und seriös sind solche Tests? Können die eigentlich sicher bestimmen ob ich krank war oder bin? Ich würde mir dann eben hier einen Test bestellen https://www.hwv-corona.de/

» Auf diesen Kommentar antworten | 0 Antworten

Super Sache

von Heinz Wolf am 12.04.2020 um 19:20 Uhr

Klingt gut auch wenn ich kein Amazon Fan bin ;) Habe meinen hier gekauft: https://coronainformation.de/product/coronavirus-igg-igm-schnelltest-kit-fur-covid-19/ ist gestern angekommen und ich bin noch gesund (Y)

» Auf diesen Kommentar antworten | 0 Antworten

Corona antikörpertest

von Li am 10.04.2020 um 16:55 Uhr

Ich habe heute meine Bestellung von <a href=“https://corona-testkit.shop”>Corona Testkit Shop</a>erhalten. Schnelle Lieferung und ordentlich verpackt. Leider wurden in meinem Blut keine Corona-Antikörper gefunden.

» Auf diesen Kommentar antworten | 0 Antworten

Amazon in GB „Taste me“ ... Hallo Deutschland ...

von Christian Timme am 01.04.2020 um 16:46 Uhr

Corona Test ... zum „Einstieg“, des einen Traum, des anderen Alptraum ... wenn Bezoz den Oberhänsli macht ...

» Auf diesen Kommentar antworten | 0 Antworten

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.