Jahresrückblick

Das waren die Top-Apothekenthemen im Jahr 2019

Stuttgart/Berlin - 30.12.2019, 17:44 Uhr

(Quellen: Schelbert | DAZ.online | picture-alliance)

(Quellen: Schelbert | DAZ.online | picture-alliance)


Ob in der Politik, der Pharmazie oder der Apothekenpraxis, es ist viel passiert 2019. DAZ.online bietet zum Jahreswechsel einen Überblick über die Top-Apothekenthemen des Jahres 2019.

Politik: Apothekenstärkungsgesetz, GSAV und PTA-Reform

Die Apothekenpolitik war zu großen Teilen geprägt vom Apothekenstärkungsgesetz, mit dem ja der seit dem EuGH-Urteil 2016 schwelende Versandhandelskonflikt gelöst werden sollte. Ob und wann das gelingt, ist allerdings nicht absehbar. Aber dafür sind andere Maßnahmen aus dem Gesetz herausgelöst geworden und sogar mittlerweile beschlossen. Andere für die Apotheker wichtige Gesetzesvorhaben aus dem vergangenen Jahr waren zum Beispiel die PTA-Reform oder das GSAV. Hier die Top-Politik-Artikel aus 2019 im Überblick.

GSAV

E-Rezept, Importe, Rabattverträge

Bundestag beschließt Arzneimittelreform

Novellierte Apothekenbetriebsordnung

Cannabis-Legalisierung

Im neuen Interviewformat, dem DAZ.online-Geschichtentaxi hat Online-Chefredakteur Benjamin Rohrer mit verschiedenen Akteuren, die mit dem Apothekenmarkt zu tun haben gesprochen, darunter CDU-Arzneimittelexperte Michael Hennrich, Apotheker Christian Machon, Nordrheins ehemaliger Kammerpräsident Lutz Engelen und dem Pharmaziestudierenden Benedikt Bühler.

Neu: DAZ.online-Geschichtentaxi

DAZ.online

Geschichtentaxi



Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Regulatorische Voraussetzungen für elektronische Verordnungen sollen bis Frühjahr 2020 stehen

E-Rezept unter Dach und Fach

Der Rückblick in 12 Momentaufnahmen

Vieles ist noch völlig offen

Rückblick auf das Jahr 2019

Mein liebes Tagebuch

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.