Neues Ranking

Marken des Jahres: Shop Apotheke verliert einen Platz

Stuttgart - 29.10.2019, 16:30 Uhr

Die Shop Apotheke hat es wieder unter die Top 5 bei den „Marken des Jahres“ geschafft, aber im Vergleich zum Vorjahr einen Rang verloren. (c / Foto: Shop Apotheke)  

Die Shop Apotheke hat es wieder unter die Top 5 bei den „Marken des Jahres“ geschafft, aber im Vergleich zum Vorjahr einen Rang verloren. (c / Foto: Shop Apotheke)  


Alle Jahre wieder kürt YouGov in Kooperation mit dem Handelsblatt die Marken des Jahres. Online-Interviews mit mehr als 900.000 Menschen liegen dem Ranking zugrunde. Die Arzneimittelversandhändler befinden sich in diesem Jahr zwar in einer anderen Kategorie – „Spezialhändler“ statt „Drogerie, Parfümerie & Apotheke“ –, aber wieder haben es Shop-Apotheke und Medpex in die Top 5 geschafft.

Im Ranking „Marke des Jahres“ der internationalen Data und Analytics Group YouGov werden die aus Verbrauchersicht besten Marken in Deutschland ausgezeichnet. Das Ranking findet seit 2015 in Kooperation mit dem Handelsblatt statt. Online-Interviews mit mehr als 900.000 Menschen liegen dem Ranking zugrunde. Dabei wird für jede Marke ein Punktwert ermittelt. Dieser ergibt sich aus sechs unterschiedlichen Bewertungsdimensionen: Allgemeiner Eindruck, Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenzufriedenheit, Weiterempfehlungsbereitschaft und Arbeitgeberimage, von denen jeweils der Mittelwert einfließt. Da positive und negative Verbraucherbewertungen in einzelnen Bewertungsdimensionen vorab miteinander verrechnet werden, bildet der für das Ranking genutzte Index-Wert den mittleren Anteil an Netto-Promotoren unter allen Kennern einer Marke ab, erklärt YouGov zur Datenerhebung. 2019 umfasste das Ranking 38 Kategorien. 

Mehr zum Thema

Kategorie Drogerie, Parfümerie & Schmuck

Marken des Jahres: Shop-Apotheke und Medpex wieder in den Top 5

Auch zwei Arzneimittelversandhändler schafften es in die Top 5 – und zwar in diesem Jahr in der Kategorie „Spezialhändler“, wo sie sich gegen Optiker und Sportartikelhändler behaupten müssen. Im Vorjahr waren  die Konkurrenten noch dm und Rossmann in der Kategorie „Drogerie, Parfümerie & Apotheke“, die es 2019 nicht mehr gibt. Medpex liegt mit 32 Punkten knapp unter dem Wert vom Vorjahr (33,4), kann den dritten Platz aber behaupten. Die Shop Apotheke landet mit 29,8 Punkten auf Platz 5, 2018 war es noch der vierte Rang mit 31,2 Punkten. 2017 lag sie sogar noch auf Platz drei. Der Sieger in dieser Kategorie ist die Optiker-Kette Fielmann mit 43,3 Punkten gefolgt vom Sporthändler Decathlon (37,5). Zwischen die beiden Arzneiversender hat sich noch der Outdoorspezialist Globetrotter geschoben. Weitere Arzneimittelversandhändler in dieser Kategorie, für die aber kein Ranking angegeben ist, sind apotal.de, DocMorris, Europa Apotheek und Sanicare sowie eine Vor-Ort-Marke, die Linda-Apotheken.

OTC: Voltaren bleibt Platzhirsch

Bei den OTC-Arzneimitteln konnte Voltaren seine Pole-Position behaupten und an Punkten im Vergleich zum Vorjahr sogar noch etwas zulegen – von 33,4 auf 34,8. Und auch auf den Plätzen danach hat sich nichts geändert. Wie 2018 finden sich dort Aspirin, Wick, Gelomyrtol und Sinupret. Marken, die es in ihrer jeweiligen Kategorie unter die besten Fünf schaffen, können ein Siegel beantragen und in ihrer Kommunikation verwenden. Mehr Infos zur Erhebung gibt es hier.


Julia Borsch, Apothekerin, Chefredakteurin DAZ.online
jborsch@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Kategorie Drogerie, Parfümerie & Schmuck

Marken des Jahres: Shop-Apotheke und Medpex wieder in den Top 5

„Uninformierte oder uninteressierte“ Beratung

Schlechte Testergebnisse für Hotlines der EU-Versender

Versandapotheken liefern sich einen knallharten Kampf um Marktanteile und Umsatz

Die Päckchenpacker

Kooperation mit Migros-Märkten

Zur Rose baut Filialnetz aus

Kooperationen steigern Werbeausgaben kontinuierlich

Versender werben weniger

„Handelsblatt“ nennt die zehn größten Pharmakonzerne

Die Größen der Branche

Pharma Marketing Awards für OTC-Unternehmen, -Marken und -Neueinführungen verliehen

Ausgezeichnete OTCs

Januar bis September 2018

IQVIA: Rx-Versandhandel stagniert

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.