Magdalene Linz verabschiedet

Cathrin Burs ist neue Kammerpräsidentin in Niedersachsen

Hannover - 26.06.2019, 16:15 Uhr

Niedersachsens Apothekerkammer hat eine neue Präsidentin: Nach fast 20 Jahren übergab Magdalene Linz das Amt an Cathrin Burs (hier im Bild) aus Braunschweig. (c / Foto: eda)

Niedersachsens Apothekerkammer hat eine neue Präsidentin: Nach fast 20 Jahren übergab Magdalene Linz das Amt an Cathrin Burs (hier im Bild) aus Braunschweig. (c / Foto: eda)


Die heutige konstituierende Sitzung der Apothekerkammer Niedersachsen wird wohl in die Historie eingehen. Die langjährige und bei vielen Kollegen äußerst beliebte Kammerpräsidentin Magdalene Linz übergab ihr Amt nach fast 20 Jahren an ihre frisch gewählte Nachfolgerin Cathrin Burs, die bereits seit 2007 im Kammervorstand sitzt. Mit Linz tritt eine der bekanntesten und bedeutendsten Standespolitikerinnen der Apotheker in Deutschland ab. Doch von der Bildfläche will sie so schnell nicht verschwinden.

Bereits im letzten Jahr gab Magdalene Linz gegenüber DAZ.online bekannt, dass sie bei den Wahlen zur Kammerversammlung 2019 nicht mehr kandidieren werde. „Ich mache im kommenden Jahr seit 19 Jahren Berufspolitik in der Funktion als Kammerpräsidentin. Es reicht jetzt einfach. Ich werde im kommenden Jahr 65. Das Leben hat noch andere schöne Seiten zu bieten als die Berufspolitik“, so Linz damals.

Bei der heutigen konstituierenden Sitzung der 18. Delegiertenversammlung der Apothekerkammer Niedersachsen fand dann der bereits angekündigte historische Wechsel statt. Die offizielle Verabschiedung von Linz wurde allerdings schon bei der letzten Kammerversammlung im März vollzogen. Dennoch war der heutige Tag wieder von vielen emotionalen Momenten geprägt. Es gab zahlreiche Danksagungen aus dem Vorstand und vom Apothekerverband.

Sichtlich überrascht und gerührt war Linz, als ihr von Vizepräsident Christopher Jürgens die Urkunde für die Ehrenpräsidentschaft der Apothekerkammer übergeben wurde. Augenzwinkernd fügte Jürgens hinzu: „Diese Auszeichnung beinhaltet natürlich das Privileg, ein Leben lang kostenlos an den Kammerversammlungen teilzunehmen.“ Linz versicherte, dass sie sich so schnell nicht von der Berufspolitik und den Kollegen lösen werde. Für die 18. Delegiertenversammlung kandidierte sie allerdings nicht mehr und will es auch in Zukunft nicht mehr tun.



Dr. Armin Edalat, Apotheker, Chefredakteur DAZ
redaktion@deutsche-apotheker-zeitung.de


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

AK Niedersachsen nach fast 20 Jahren mit neuer Präsidentin / Wechsel in der Geschäftsführung

Linz geht, Burs kommt

Abschiedsfeier für Magdalene Linz

„Unerschrockene“ Netzwerkerin

Ergebnisse der Wahl zur Kammerversammlung

Keine Überraschung in Niedersachsen

Magdalene Linz – Ehrenpräsidentin der Apothekerkammer Niedersachsen

Abschiedsfeier mit großem Netzwerk

Neuer Kammervorstand in Niedersachsen

M. Linz wiedergewählt

Im August wird in Niedersachsen eine neue Kammerversammlung gewählt

Magdalene Linz verabschiedet sich

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.