Relaunch

Neuer Name und neue Packung für Isla-med-Produkte

Stuttgart - 25.09.2018, 09:00 Uhr

Isla bekommt ein neues Outfit. (c / Packshot: Engelhard Arzneimittel)

Isla bekommt ein neues Outfit. (c / Packshot: Engelhard Arzneimittel)


Aus Isla® med hydro+ wird Isla® med akut, aus Isla® med hydro+ Milde Kirsche isla® med voice. Das teilt Hersteller Engelhard nun mit, neben den neuen Bezeichnungen bekamen die Packungen im Rahmen des Relaunches auch ein neues Packungsdesign verpasst. So sollen die Anwendungsgebiete der beiden Produkte für Fachpersonal und Patienten noch besser erkennbar, heißt es. 

Aus Isla® med hydro+ und Isla® med hydro+ Milde Kirsche werden Isla® med voice und Isla® med akut. Zudem hat sich das Packungsdesign geändert. Mit neuem Namen und neuem Packungsdesign würden die Anwendungsgebiete der beiden Produkte für Fachpersonal und Patienten noch besser erkennbar, so Hersteller Engelhardt. Mit der stärkeren Differenzierung durch den Relaunch der Isla® med Reihe im September 2018 wolle man noch gezielter auf die Bedürfnisse der Patienten eingehen. So sollen bereits die Namen die Anwendungsbereiche deutlich machen, heißt es: Bei Isla® med akut sind das Halsbeschwerden wie zum Beispiel Halsschmerzen und Schluckbeschwerden aufgrund eines grippalen Infekts, bei Isla® med voice Stimmbeschwerden wie Heiserkeit und gereizte Stimmbänder. Mit dem Relaunch trage man auch den Anforderungen der unterschiedlichen Märkte – dem Erkältungsmarkt und dem Markt für Stimmpräparate – Rechnung, so Engelhard.

Beide Präparate basieren auf einem Komplex aus Hyaluronsäure und den Gelbildnern Xanthan und Carbomer sowie einem Spezialextrakt aus Isländisch Moos. Engelhardt preist es als besonderen Vorteil an, dass kein Natriumhydrogencarbonat enthalten ist. So werde den Patienten kein Eigenspeichel entzogen und zudem eine Schaumbildung, die von vielen Patienten als unangenehm empfunden wird, verhindert; ebenso wie Bauchschmerzen und ein Völlegefühl, die von Natriumhydrogencarbonat ausgelöst werden können.

Physikalische Wirkung = Medizinprodukt

Dir Hauptwirkung ist physikalisch – Befeuchtung der Schleimhäute sowie Bildung eines Schutzfilms, der die Regeneration der gereizten Schleimhäute fördern soll –, daher können Isla® med voice und Isla® med akut als Medizinprodukte vertrieben werden. Isla® med akut enthält zudem ätherische Öle wie Bitterfenchelöl, Pfefferminzöl und Sternanisöl. Auf das Gefühl der Atemwegserfrischung soll das in blau gehaltene Design von isla® med akut hinweisen, so Engelhard.

Mit dem Relaunch nimmt Engelhardt bei dem für Stimmbeschwerden gedachten Mittel den Hinweis auf diese Indikation auch in den Produktnamen auf, wie es auch bei den anderen Anbietern von Mitteln auf Hyaluronsäure-Xanthan-Carbomer der Fall ist – Pohl Boskamps Gelo-Revoice® oder Klosterfraus Neo-Angin® stimmig plus.

In der Lauer-Taxe finden sich derzeit alte und neue Variante nebeneinander: Isla® med hydro+ und Isla® med hydro+ Milde Kirsche und Isla® med voice und Isla® med akut.

Erst kürzlich kündigte Sanofi an, zwei pflanzliche Medizinprodukte in den Markt zu bringen, die in ihrer Wirkweise ähnlich sind, nämlich auch eine Schutzbarriere für die gereizte Schleimhaut bilden. Sie enthalten bestimmte Fraktionen aus Spitzwegerich und Thymian (Mucosolvan® Phyto Complete) bzw. einen standardisierten Extrakt aus Eibischwurzel (MucoDual® 2in1). Ersteres soll bei produktivem und unproduktivem Husten eingesetzt werden, letzteres bei trockenem Husten beziehungsweise Reizhusten mit Halsbeschwerden.


Julia Borsch, Apothekerin, Chefredakteurin DAZ.online
jborsch@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Relaunch der isla® med-Linie

Neue Namen, neues Design

isla® med hydro+

Für Hals und Stimme

Nicht-interventionelle Studie zur Wirksamkeit und Verträglichkeit von isla® med hydro+

Lindert Halsbeschwerden effektiv

Mucosolvan Phyto Complete heißt jetzt Naturalis

Neuer Name, gleicher Inhalt und immer noch ein Medizinprodukt

Markenporträt zu isla® junior

Das hilft dem Hals und schmeckt den Kleinen

Mucosolvan®: mit neuen Produkten noch breiter aufgestellt

Natürliche Lösungen für Husten

Halsschmerzen

Hilfe für den Hals

Aktuelle Beobachtungsstudie bei Halsbeschwerden

isla® – breites Einsatzgebiet, sehr gute Ergebnisse

Impressionen von der Expopharm 2015 in Düsseldorf

Neue Produkte in alten Hallen

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.