Aufklärungskampagne in Österreich

Apotheken sind eine „tragende Säule“ des Gesundheitssystems

Wien - 18.04.2018, 12:15 Uhr

Österreichs Apotheker wollen ihre Leistungen für das Gesundheitssystem mehr in das Bewusstsein der Menschen rücken. (Foto: Österreichische Apothekerkammer)

Österreichs Apotheker wollen ihre Leistungen für das Gesundheitssystem mehr in das Bewusstsein der Menschen rücken. (Foto: Österreichische Apothekerkammer)


Vergangene Woche starteten verschiedene Apothekerorganisationen in Österreich erstmalig eine gemeinsame Kampagne. Unter dem Motto „Sicher? Nur mit Ihrer Apotheke“ soll Österreich über die wichtigsten Risiken im Zusammenhang mit Medikamenten aufgeklärt werden, heißt es in einer Mitteilung. Hintergrund ist, dass die Apotheker ihre Leistungen für das Gesundheitssystem mehr in das Bewusstsein der Menschen rücken wollen. 

Erstmals starten die Österreichische Apothekerkammer, der Österreichische Apothekerverband, der Verband Angestellter Apotheker Österreichs und Forum!Pharmazie am 9. April eine gemeinsame Kampagne. Unter dem Motto „Sicher? Nur mit Ihrer Apotheke“ wird Österreich über die wichtigsten Risiken im Zusammenhang mit Medikamenten aufgeklärt. „Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen und Sorgen, für die die Apothekerinnen und Apotheker immer ein offenes Ohr und einen kompetenten Rat haben“, fassen die Spitzen von Österreichischer Apothekerkammer und Österreichischem Apothekerverband die Idee zusammen. Daher ist der Absender der Kampagne auch erstmals „Die Apotheke. Partnerin für mein gesünderes Leben“. Auf Print-Anzeigen, in TV- Spots und online werden Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen gezeigt, mit einem spezifischen Gesundheitsproblem und der richtigen, sicheren Lösung – die aus der Apotheke kommt.

Die Informationsoffensive macht es sich zur Aufgabe, die Gesundheits- und Arzneimittelkompetenz in der Bevölkerung zu verbessen. Denn Österreich ist bei diesem Thema in Europa unter den Schlusslichtern. Apotheker genießen bei den Menschen großes Vertrauen. Die Kommunikationskampagne der Apotheken widmet sich schwerpunktmäßig besonders wichtigen Themen im Zusammenhang mit der Kunden- und Patientensicherheit:

  • Risiken gefälschter Medikamente aus dem Internet
  • folgenschwere Fehler bei der Einnahme von Medikamenten
  • Gesundheitsrisiken durch Polymedikation


Diesen Artikel teilen:


0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.