INTERPHARM 2018

Sicher und sinnvoll supplementieren bei vegetarischer und veganer Ernährung

Stuttgart - 05.03.2018, 16:15 Uhr

Welchse Supplemente sind bei vegetarischer und veganer Ernährung sinnvoll? (Foto: cirquedesprit

                                    / stock.adobe.com)

Welchse Supplemente sind bei vegetarischer und veganer Ernährung sinnvoll? (Foto: cirquedesprit / stock.adobe.com)


Vegetarische und vegane Ernährung wird immer beliebter. Neben den möglichen gesundheitlichen Vorteilen gibt es aber auch Hinweise auf Risiken durch teilweise über­restriktive Ernährungsformen. Da stellt sich die Frage nach der optimalen Nährstoffversorgung. Welche Supplemente sind aber bei welcher Ernährungsweise und welchen Begleitumständen empfehlenswert? Mit diesem Thema wird sich Prof. Dr. Martin Smollich am 17. März auf dem Wissenschaftlichen Kongress der INTERPHARM 2018 beschäftigen.

Gerade bei Schwangeren gibt es widersprüchliche Meinungen, wie eine vegetarische oder vegane Ernährung zu beurteilen ist. Neben allgemein empfehlenswerten Nährstoffen, sollten Schwangere, je nachdem, ob sie ganz oder teilweise auf tierische Produkte verzichten, auch andere Supplemente ergänzen. In der Beikost- und Kindheitsphase ist eine ovo-lakto-vegetarische Ernährung nicht problematischer als die übliche Mischkost. Für die Stillzeit existieren alternative Beikostpläne, die einen spezifischen Nährstoffmangel verhindern. Bei der veganen Kinderernährung sollte insbesondere in den Wachstumsphasen auf eine ausreichende Proteinzufuhr geachtet werden.

Bisher gibt es keine systematischen Untersuchungen dazu, eine vegane oder vegetarische Ernährung im Alter zu Mikronährstoffdefiziten führt die über das bekannte Risiko hinausgehen. Bei älteren Menschen spielen aber auch weitere Effekte durch Grunderkrankungen und Arzneimittel eine entscheidende Rolle, die bei der Supplementationsempfehlung berücksichtigt werden müssen.

privat
Prof. Dr. Martin Smollich

Martin Smollich ist Professor für Klinische Pharmakologie und Pharmakonutritio und Leiter des Studiengangs Clinical Nutrition an der praxisHochschule Köln sowie Herausgeber des Fachblogs www.ernaehrungsmedizin.blog.

Programm-Infos:

Vegane und vegetarische Ernährung – ber sicher! Welche Supplemente sind sinnvoll? – Prof. Dr. Martin Smollich, Köln.

Am Samstag, 17. März 2018, 09:00 Uhr auf dem Wissenschaftlichen Kongress anlässlich der Interpharm in Berlin.

Das ausführliche Programm des ApothekenRechtTags und der Interpharm finden Sie im Internet unter www.interpharm.de.


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Für wen wann welche Nahrungsergänzungsmittel wirklich sinnvoll sind

Lieber eine Pille statt Fleisch und Obst?

Pflanzenbasierte Kostformen bieten gesundheitliche Chancen, aber auch gewisse Risiken

Vegan: Hit oder Hype?

Was ist verboten, was ist erlaubt?

Koscher, halal und vegan

Die Kommunikation mit einer besonderen Kundengruppe*

Veganer in der Apotheke

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.