ApothekenRechtTag 2018

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Was kommt auf Apotheken zu?

Berlin - 14.02.2018, 17:00 Uhr

Ab Ende Mai gelten neue Anforderungen beim Datenschutz – auch in der Apotheke. (Foto: wladimir1804/ stock.adobe.com)

Ab Ende Mai gelten neue Anforderungen beim Datenschutz – auch in der Apotheke. (Foto: wladimir1804/ stock.adobe.com)


Zum 25. Mai 2018 tritt die europäische Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Damit kommen auch auf Apotheken viele Neuerungen zu. Rechtsanwalt Dr. Lukas Kalkbrenner zeigt am 16. März beim ApothekenRechtTag im Rahmen der INTERPHARM in Berlin auf, was Apotheken erwartet und gibt Tipps zur Umsetzung der neuen Vorgaben. 

Zum 25. Mai 2018 tritt unionsweit und mit unmittelbarer Wirkung die europäische Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Da das neue Regelungsregime unter anderem bei der Verarbeitung sensibler Gesundheitsdaten – etwa bei der Bearbeitung von Rezepten – weitreichende Verschärfungen vorsieht, sind davon nicht zuletzt Apothekerinnen und Apotheker betroffen. Sie haben Verzeichnisse über alle Datenverarbeitungstätigkeiten in der Apotheke zu führen, in der Regel einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, sich mit der Datenschutz-Folgeabschätzung zu befassen und interne Maßnahmen zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Prinzipien umzusetzen. Anderenfalls drohen, je nach Verstoß, empfindliche Bußgelder von bis zu 4 Prozent des in Haupt- und Filialapotheken erzielten Jahresumsatzes des vorangegangenen Geschäftsjahrs.

Dr. Lukas Kalkbrenner

Der Freiburger Rechtsanwalt Dr. Lukas Kalkbrenner von der Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner mbB beleuchtet in einem Vortrag auf dem ApothekenRechtTag den konkreten Handlungsbedarf für Apothekenleiter als Verantwortliche. Zudem zeigt er auf, welche Maßnahmen konkret einzuleiten sind.

 

Programm-Infos:

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in der Apotheke – Was kommt auf uns zu? Tipps zur Umsetzung in der Apotheke.

Dr. Lukas Kalkbrenner, Freitag, 16. März 2018 um 14:00 Uhr, auf dem ApothekenRechtTag anlässlich der INTERPHARM in Berlin.

 Das ausführliche Programm des ApothekenRechtTags und der Interpharm finden Sie im Internet unter www.interpharm.de

 


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Wie die DSGVO in den Apotheken umgesetzt werden sollte

25. Mai 2018 - Stichtag für das neue Datenschutzrecht

ApothekenRechtTag 2018

Was alles ist (noch) Rezeptur ?

Datenschutzbeauftragter, Arztrücksprache, Heimversorgung und mehr – worauf Apotheken achten sollten

DSGVO: Apotheker fragen, Rechtsexperten antworten

AZ-Tipp zur neuen Datenschutz-Grundverordnung

Wie sich Apotheker für die neuen Datenschutzregeln wappnen können

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.