Pharmakonzerne

Stada will sich weiterhin übernehmen lassen

Berlin - 25.07.2017, 11:00 Uhr

Bitte übernehmt uns! Die Stada wirbt bei ihren Aktionären erneut darum, das Übernahmeangebot der beiden Finanzinvestoren anzunehmen. (Foto: Stada)

Bitte übernehmt uns! Die Stada wirbt bei ihren Aktionären erneut darum, das Übernahmeangebot der beiden Finanzinvestoren anzunehmen. (Foto: Stada)


Vorstand und Aufsichtsrat des Pharmaherstellers Stada haben ihren Aktionären wie erwartet empfohlen, das neuerliche Übernahmeangebot der Finanzinvestoren Bain Capital und Cinven anzunehmen.

Der Preis von 66,25 Euro pro Aktie böte den Eigentümern eine attraktive Prämie von 49,5 Prozent gemessen am letzten von Übernahmeplänen unbeeinflussten Kurs, erklärte die Unternehmensspitze am Dienstag in Bad Vilbel.

Die Aktionäre könnten zudem sicherer sein, dass die bis zum 16. August befristete Transaktion im Gegensatz zum ersten Versuch klappe, weil die Annahmeschwelle auf 63 Prozent abgesenkt worden ist. Zudem verfügten die Bieter bereits über Zusagen von rund 20 Prozent der ausstehenden Stada-Aktien.

Mit ihrem ersten Angebot waren Bain und Cinven vor einigen Wochen nur knapp an der Mindestannahmeschwelle von damals 67,5 Prozent gescheitert. In ihrer zweiten Offerte haben sie 25 Cent pro Anteil draufgelegt und die Annahmeschwelle gesenkt.


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Zweite Annahmefrist endet am 16. August

Neue Offerte für Stada

Finanzinvestoren senken Hürde

Stada-Kauf vertagt

Annahmequote wurde um 2 Prozent verfehlt

Stada-Kauf geplatzt

Stada-Übernahme vertagt

Frist verlängert und Hürde gesenkt

Wiedenfels und Kraft gehen / Neuer Übernahmeversuch?

Keine Ruhe bei Stada

Stada-Aktionäre verkaufen zu zögerlich

Übernahme gescheitert?

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.