Ab 1. März 2017

Neuer Finanzvorstand bei der Linda AG

Köln / Stuttgart - 21.02.2017, 12:00 Uhr

Wieder zu dritt: Der Vorstand der Linda AG (von links nach rechts): Georg Rommerskirchen, Volker Karg, Dr. Christian Beyer. (Foto: Linda AG) 

Wieder zu dritt: Der Vorstand der Linda AG (von links nach rechts): Georg Rommerskirchen, Volker Karg, Dr. Christian Beyer. (Foto: Linda AG) 


Der Aufsichtsrat der Linda AG hat den Juristen Dr. Christian Beyer für fünf Jahre zum neuen Vorstandsmitglied bestellt. Wie die Linda AG mitteilt, wird er ab dem 1. März 2017 den Geschäftsbereich Finanzen und IT des Apothekenverbundes verantworten. Er tritt damit die Nachfolge von Helmut Trahmer an, der sein Amt zum Jahresende niedergelegt hatte. 

Dr. Christian Beyer ist in den nächsten fünf Jahren nicht nur für die Geschicke der Geschäftsbereiche Finanzen und IT bei der Linda AG verantwortlich, sondern leitet wie sein Vorgänger Helmut Trahmer ebenfalls die Stabsstellen Qualitätsmanagement und Personal.  Beyer ist zudem Geschäftsführer der Tochtergesellschaft des Marketing Verein Deutscher Apotheker e.V. (MVDA), der MVDA Service GmbH. Helmut Trahmer hatte im Einverständnis mit der Apothekenkooperation sein Vorstandsamt zum 31. Dezember 2016 niedergelegt.

Beyer war zuvor als Führungskraft im Bankenwesen tätig. Bei der Deutschen Bank arbeitete er unter anderem als Filialleiter, seit 1999 gehört er zum oberen Führungskreis der Landesbank Berlin/Berliner Sparkasse. Auch mit dem Thema Arzneimittel gab es, wenn auch in anderem Kontext, bereits Berührungspunkte: Beyer promovierte zum Thema „Grenzen der Arzneimittelhaftung“ . 

Vorstand der Apothekenkooperation ab März wieder zu dritt

Der Vorstand der Linda AG besteht damit ab dem 1. März 2017 wieder aus drei Mitgliedern. Dr. Christian Beyer übernimmt die Bereiche Finanzen und IT, Georg Rommerskirchen verantwortet Partnermanagement und Geschäftsentwicklung, und Volker Karg steuert den Bereich Marketing und Vertrieb.

Rainer Kassubek, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Linda AG, kommentierte die Personalie: „Wir freuen uns, mit Herrn Dr. Beyer einen ausgezeichneten Fachmann für den Vorstand gewonnen zu haben. Wir sind überzeugt, dass er mit seiner Erfahrung und Kompetenz, gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Georg Rommerskirchen und Volker Karg, maßgeblich zu dem weiteren Erfolg des Unternehmens, der weiteren Ausgestaltung der Zukunftsstrategie 2020+ sowie der Stärkung der Dachmarke Linda beitragen wird.“


jb / DAZ.online
redaktion@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Apotheken-Dachmarke stellt sich neu auf

Linda rüstet sich für die Digitalisierung

Von der Anzag zu Linda

Neuer Finanzvorstand bei Linda

Hauptversammlung beschließt vier Euro Dividende

Erfolgreiches Jahr für Linda

Apothekenkooperationen

Linda und MVDA ziehen zusammen

Neuer Geschäftsführer

Avie holt sich Linda-Manager

Apotheken-Kooperationen

Avie holt sich Linda-Manager

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.