Nachwuchspreis öffentliche Apotheke

Die Preisträger auf YouTube

Stuttgart / Bonn - 20.02.2017, 17:00 Uhr

Die Preisträger des "Nachwuchspreis öffentliche Apotheke" sind bei YouTube ins Bild gesetzt. (Bild: Screenshot youtube)

Die Preisträger des "Nachwuchspreis öffentliche Apotheke" sind bei YouTube ins Bild gesetzt. (Bild: Screenshot youtube)


Der syrische Apotheker Farid Dawd wurde für seine Initiative „Erfahrungsgruppe für Syrische Apotheker“ mit dem „Nachwuchspreis öffentliche Apotheke“ ausgezeichnet. Sein Videoporträt sowie die der weiteren Preisträgerinnen sind jetzt auf einem eigenen YouTube-Channel zu sehen.

Eine Art Kontaktbörse für syrische Apotheker, ein Blutspendenmarathon, eine Subanalyse einer Studie zu Typ-1-Diabetes bei Jugendlichen und somit eine wissenschaftliche Arbeit und ein Hilfseinsatz in Haiti –  das sind die Themen der diesjährigen Preisträger des „Nachwuchspreis öffentliche Apotheke“ des Apothekerverbandes Nordrhein. Die vier völlig unterschiedlichen ausgezeichneten Projekte zeigen die Vielfalt der eingereichten Arbeiten. DAZ-Chefredakteur Dr. Benjamin Wessinger, der mit in der Jury saß, sagte, er sei von der Bandbreite der eingereichten Beiträge beeindruckt gewesen. Barbara Steffens, Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen, betonte, die Projekte und Preisträger zeigten, wie viel Potenzial im Gesundheitswesen in NRW stecke. Bei den Preisträgern Farid Dawd, Julia Lanzenrath, Maira Anna Deters und  Anita Petric bedankte sie sich ausdrücklich für deren „tolles Engagement“.

Eigener YouTube-Channel

Zu allen vier Preisträgern – Platz Drei wurde zweimal vergeben – wurden Videoporträts aufgenommen, die auf YouTube zu sehen sind. 

Die Resonanz, die man erhalten habe, sei  äußerst positiv, sagte ein Verbandssprecher gegenüber DAZ.online. Die Clips erfreuten sich wachsender Klickraten.

Der Vorsitzende des Apothekerverbandes Nordrhein Thomas Preis sagte anlässlich der Preisverleihung, die am 11. Februar 2017, im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages  stattfand: „Die Projekte der Preisträger zeugen von herausragendem Engagement, profilieren das heilberufliche Berufsbild des Apothekers und liefern nicht zuletzt auch Impulse für die öffentlichen Apotheken.“ 


jb / DAZ.online
redaktion@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Integrationsprojekt, Blutspendemarathon, Subanalyse für Typ-1-Diabetes bei Jugendlichen und ein Nothilfeprojekt in Haiti machen das Rennen

Nachwuchspreis öffentliche Apotheke verliehen

9. Zukunftskongress des Apothekerverbands Nordrhein

Rx-Versandverbot ist alternativlos

Syrischer Apotheker ist nun als „Apotheker unter Aufsicht“ tätig

Endlich arbeiten im „Traumland“

Wie ein syrischer Apotheker in Deutschland Fuß fassen will

„Deutschland ist wie ein Traumland“

Zukunftspreis öffentliche Apotheke

Arzneimittelhinweise in türkischer Sprache

WIPIG und DAZ verleihen Präventionspreise

Ausgezeichnete Präventionsideen

4. Zukunftskongress des Apothekerverbands Nordrhein

Zukunftsperspektiven

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.