Boehringer Ingelheim - Sanofi

Der Milliardentausch ist perfekt

Ingelheim - 02.01.2017, 13:00 Uhr

Sanofi und Boehringer:  Vier Monate nach Zustimmung der EU-Kommission haben die Pharmakonzerne ihr Tauschgeschäft von Geschäftsbereichen weitgehend abgeschlossen. (Foto: dpa)

Sanofi und Boehringer:  Vier Monate nach Zustimmung der EU-Kommission haben die Pharmakonzerne ihr Tauschgeschäft von Geschäftsbereichen weitgehend abgeschlossen. (Foto: dpa)


Gut ein Jahr nach dem Beginn der Verhandlungen ist der milliardenschwere Spartentausch der beiden Pharmakonzerne Boehringer Ingelheim und Sanofi perfekt. Das Tiermedizingeschäft Merial der Franzosen geht an Boehringer; im Gegenzug übernimmt Sanofi von den Deutschen das Geschäft mit rezeptfreien Arzneimitteln. 

Der deutsche Pharmakonzern Boehringer Ingelheim und die französische Sanofi haben zum Jahresanfang 2017 einen seit Langem geplanten umfangreichen Spartentausch abgeschlossen. Wie die Unternehmen gemeinsam mitteilten, haben sie jetzt das sogenannte „Closing“ vollzogen. Dieser Schritt stelle den Abschluss des Geschäftstausches dar, der im Dezember 2015 mit exklusiven Verhandlungen begonnen hatte.

Demnach gehört Sanofis Tiergesundheitsgeschäft (Merial) nun zu Boehringer Ingelheim. Im Gegenzug ist das Selbstmedikationsgeschäft der Deutschen in den meisten Märkten an die Franzosen übergangen. Beide Unternehmen wollen damit nach eigenen Angaben in unterschiedlichen Bereichen des Pharmamarktes zu weltweit führenden Akteuren werden. Der Tausch gilt zudem als Schritt zu einer stärkeren Spezialisierung von Boehringer und Sanofi. 



Thorsten Schüller, Autor DAZ.online
redaktion@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Sanofi tauscht mit Boehringer

Deal: Tiergesundheit gegen OTC-Sparte

Tausch bei Sanofi und Boehringer

Tierarznei gegen OTC

Boehringer Ingelheim und Sanofi verhandeln über Tausch

OTC gegen Tierarznei

Boehringer-Sanofi-Deal bei OTC und Tierarznei

Abschied von traditionsreichen Marken

Boehringer und Sanofi tauschen Tierarznei gegen OTC

Spartentausch unterzeichnet

Merial-Übernahme als Wachstumstreiber

Boehringer mit Umsatzsprung

Stellenabbau und Produktionsverlagerungen in Deutschland, Spartenverkauf in USA

Umbrüche bei Boehringer

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.