Bundesapothekerkammer

Auch Kiefer will es nochmal wissen

Berlin - 25.08.2016, 10:55 Uhr

Noch eine Wahlperiode: Dr. Andreas Kiefer will erneut als Präsident der Bundesapothekerkammer kandidieren. (Foto: ABDA)

Noch eine Wahlperiode: Dr. Andreas Kiefer will erneut als Präsident der Bundesapothekerkammer kandidieren. (Foto: ABDA)


An der Spitze der Bundesapothekerkammer bleibt ebenfalls alles beim alten: Dr. Andreas Kiefer hat gegenüber der Pharmazeutischen Zeitung erklärt, dass er und der gesamte geschäftsführende Vorstand bei den BAK-Wahlen im November erneut antreten wollen.

Bei der ABDA, der Bundesapothekerkammer (BAK) sowie dem Deutschen Apothekerverband (DAV) finden im Herbst Wahlen statt. Am gestrigen Mittwoch hatten ABDA-Präsident Friedemann Schmidt und sein Stellvertreter Matthias Arnold bekannt gegeben, sich erneut aufstellen lassen zu wollen. Hinter den beiden ABDA-Funktionären könnte es im geschäftsführenden Vorstand der ABDA mit dem eventuellen Verzicht von Karin Graf aus Baden-Württemberg die einzige personelle Veränderung im geschäftsführenden Vorstand der ABDA geben. Wie DAZ.online berichtete, wird es im geschäftsführenden Vorstand des DAV hingegen mindestens zwei Änderungen geben, wobei DAV-Chef Fritz Becker ebenfalls erneut kandidiert.

Inzwischen ist auch klar, dass es an der Spitze der BAK voraussichtlich keine neuen Gesichter geben wird. Gegenüber der Pharmazeutischen Zeitung sagte BAK-Präsident Kiefer, dass er sich darüber freue, dass der gesamte geschäftsführende Vorstand der BAK erneut antrete.

In dem fünfköpfigen Gremium sitzen derzeit neben Kiefer und seinem Stellvertreter Thomas Benkert aus Bayern Georg Engel (Mecklenburg-Vorpommern), Gabriele Overwiening (Westfalen-Lippe) sowie Wolfgang Pfeil (Nordrhein).


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Bundesapothekerkammer

Kiefer bleibt, Overwiening geht

Ein Wegweiser durch die ABDA-Gremien

Wer wählt wen?

Personalentscheidungen bei den Geschäftsführenden Vorständen von ABDA, BAK und DAV

Spannung vor den Wahlen

Welche personellen Veränderungen bei ABDA, BAK und DAV anstehen

Wahlen (fast) ohne Auswahl

Funke folgt im Vorstand auf Overwiening

Kiefer wieder BAK-Präsident

Neuwahlen bei den Berufsorganisationen

Dittrich bewirbt sich um DAV-Vorsitz

1 Kommentar

Ich möchte nur wissen..

von Christiane Patzelt am 25.08.2016 um 20:00 Uhr

kann man Herrn Kiefer auch per Fax wählen?

» Auf diesen Kommentar antworten | 0 Antworten

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.