Beratungs-Quickie

Ein junger Mann mit Potenzproblemen

Stuttgart - 21.07.2016, 12:00 Uhr

Nashornpulver als Potenzmittel ist vor allem in Asien begehrt. Die große Nachfrage hat den Bestand der Tiere extrem dezimiert. Dabei beruht die Wirksamkeit wohl  allein auf dem Placeboeffekt.  (hecke71 / Fotolia)

Nashornpulver als Potenzmittel ist vor allem in Asien begehrt. Die große Nachfrage hat den Bestand der Tiere extrem dezimiert. Dabei beruht die Wirksamkeit wohl  allein auf dem Placeboeffekt.  (hecke71 / Fotolia)


Welche Informationen sind bei einem Beratungsgespräch in der Apotheke für den Patienten wichtig? Welche hilfreichen Tipps kann der Apotheker zu Arzneimitteln und Therapien geben? Im Beratungs-Quickie stellen wir jeden Donnerstag einen konkreten Patientenfall vor. Diesmal geht es um eine Verordnung über Cialis® für einen Mann Mitte Dreißig, der unter Erektionsstörungen leidet.

Formalien-Check

Der Kunde reagiert ablehnend auf das diskrete Beratungsangebot. Er sei bereits informiert und benötige keine weiteren Hinweise.

Verordnet sind vier Filmtabletten Cialis® 20 mg auf einem blauen Privatrezept.

Für Privatrezepte ist kein spezielles Formular vorgeschrieben. Die Verordnung muss neben den verordneten Arzneimitteln, Namen und Geburtsdatum des Patienten, Angaben zum Arzt und dessen Unterschrift sowie Ausstellungsort und -datum enthalten.

Das vorliegende Rezept ist vollständig und eindeutig. Das verordnete Arzneimittel ist ein sogenanntes Lifestyle-Arzneimittel und darf nicht zulasten der GKV verordnet werden. Erstattungsfähig ist Cialis® ausschließlich in der Wirkstärke 5 mg zur Behandlung des benignen Prostatasyndroms bei erwachsenen Männern (siehe Anlage III zu den AM-RL des GB-A). Der Kunde muss die Kosten für das Präparat selbst tragen. Abzugeben sind vier Filmtabletten Cialis® 20 mg oder ein preisgünstiger Import. Es sind noch keine Generika zugelassen.

Ab Ausstellungsdatum ist das Privatrezept drei Monate gültig.



Manuela Kühn, Apothekerin
redaktion@daz.online


Diesen Artikel teilen:


0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.