Arzneimittel und Therapie

Empagliflozin versus Linagliptin bei Kindern

SGLT-2-Inhibitor ist DPP-4-Inhibitor überlegen

Die Auswahl an oralen Antidiabetika für Kinder und Jugendliche mit Typ-2-Diabetes ist derzeit noch immer stark begrenzt. Neue Hoffnung machen die Ergebnisse der Phase-III-Studie ­DINAMO. Darin wurde der Natrium-Glucose-Co-Transporter-2(SGLT-2)-Inhibitor Empagliflozin gegenüber Placebo und dem Dipeptidylpeptidase-4(DPP-4)-Inhibitor ­Linagliptin untersucht. Empa­gliflozin senkte den HbA1c-Wert junger Typ-2-Diabetiker im Alter von 10 bis 17 Jahren signifikant.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.