Foto: adrian_ilie825/AdobeStock

Diagnostik

Digitale Blutdruckkontrolle

Hintergrundwissen zu neuen Methoden ohne Manschette

Viele Menschen empfinden die herkömmliche Methode der Blutdruckbestimmung per Manschette vor allem bei der Langzeit-Messung als umständlich und störend. Zunehmend werden jedoch Systeme angeboten, die ohne Manschette auskommen und dennoch genaue Messwerte liefern sollen. Welche Methoden gibt es hier bereits und welche sind in der Entwicklung? Wie funktionieren diese Messungen und wie zuverlässig sind die Ergebnisse tatsächlich? Dies sind nur einige Fragen, mit denen Sie in Ihrer Apotheke konfrontiert sein können. | Von Stefan Oetzel

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.