Deutscher Apothekertag 2022

Digitalisierung im Schnelldurchlauf

DAT beschließt Anträge zu ePA, KIM und mehr

jb | Den Abschluss der Antragsberatung bildete am Freitagnachmittag das Thema „Digitalisierung“, nachdem die „Rahmenbedingungen der Berufsausübung“ vorgezogen worden waren. Bekanntermaßen geht diese im Gesundheitswesen eher schleppend voran. Ganz anders das Finale des Deutschen Apothekertags (DAT). In rasendem Tempo wurden die Anträge durchgepeitscht.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.